Blogheim.at Logo

Silent Hills ist wieder bei Konami in Entwicklung (Gerücht)

Erhalten wir nun doch mehr als nur die P.T. Demo nach so langer Zeit?

Artikel von
Silent Hills - (C) Konami

Ohne Zweifel war die Absage von Hideo Kojimas Silent Hills einer der schlimmsten Momente die die Fans der Horror-Reihe wohl erlebt haben. Doch die Geschichte geht Jahre später anscheinend weiter!

Nun, zumindest haben wir P.T.. Sofern man die Demo 2014 auf die PS4 runtergeladen und sie drauf gelassen hat. Natürlich wurde sie aus dem Store relativ schnell entfernt, nachdem es zwischen Metal Gear Solid Entwickler Hideo Kojima und Publisher Konami so richtig geknallt hat. Daraufhin trennten sich die Wege und Silent Hills wurde eingestampft. Zumindest bis jetzt.

Quellen die auch bereits vorab den neuen Scream-Film sowie das Resident Evil 4 Remake vorausgesagt hatten, haben nun durchsickern lassen das Konami zusammen mit Hideo Kojima wieder die arbeit an Silent Hills aufgenommen haben. Darüber hinaus hörten wir auch, dass Norman Reedus, der Star von The Walking Dead und Death Stranding, und Autor Guillermo del Toro derzeit noch nicht in der Entwicklung involviert sind. Kojima scheint allerdings gerade daran zu arbeiten, beide auch hier wieder mit ins Boot zu holen.

Weitere Details gibt es allerdings noch nicht und es ist auch noch nicht offiziell bestätigt. Wenn wir jedoch ein bisschen spekulieren, dann könnte dieser Silent Hills-Titel vielleicht der gemunkelte Soft Reboot für die PS5 ist, der in letzter Zeit die Runde macht. Allerdings gab es auch zuvor schon Gerüchte, dass Konami an zwei neuen Silent Hill-Titeln arbeitet. Es gibt aber auch ein anderes Gerücht. Dieses besagt das Microsoft alle großen Konami-Marken gekauft habe, außer die Fußball-Simulation Pro Evolution Soccer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was sagt ihr zu dieser Meldung? Funktioniert eine Spieleserie wie Silent Hill im Jahr 2020+ überhaupt noch? Oder schwimmt man auf der Resident Evil-Remake-Welle einfach mit und verkauft ein paar Millionen Exemplare? Fans hätte die Marke von Konami auf jeden Fall (mich eingeschlossen). Wir bleiben natürlich am Laufenden für euch, hier auf DailyGame. Hinterlässt doch einen Kommentar mit euren Erinnerungen an Silent Hill.

Konami wird „wieder“ Games-Publisher und fängt mit Indie-Titeln an. Laut einen Leaker wird das Spiel „Silent Hillnoch 2020 für die Sony PlayStation 5 enthüllt.

AktuelleGames News