Blogheim.at Logo

PSVR2: Das VR-Headset für die PS5 soll Anfang 2023 kommen (Gerücht)

Wann erscheint das PlayStation VR 2-Headset? Ein Gerücht könnte uns einen groben Release-Termin für Sonys Pläne nennen.

Artikel von
PlayStation VR2 (PSVR2) - (C) Sony Interactive Entertainment

Wann kommt die PSVR2 raus? Nun, laut einem neuen Leak plant Sony, das PSVR2-Headset erst Anfang 2023 auf den Markt zu bringen. Und dafür gibt es gute Gründe!

Das Gerücht stammt von YouTuber PSVR Without Parole, der bereits genaue Spezifikationen für PSVR2 und Details für das kommende VR-Spinoff Horizon Call of the Mountain veröffentlicht hatte, bevor es Sony tat. Wie Quellen den YouTuber verraten haben, wird das PSVR2-Headset aufgrund der weltweiten Halbleiter-Chip-Knappheit nicht vor dem ersten Quartal 2023 erscheinen. Ein weiterer Grund ist auch die Tatsache, dass es zu wenige PS5-Konsolen am Markt gibt, die einen Launch einer weiteren Hardware nicht rechtfertigen würde.

WERBUNG

PSVR2: High-End-VR-Headset für die PlayStation 5

Sony steht auf VR. Das PlayStation VR 2-Headset von Sony kann mit den neuesten und besten VR-Headsets am Markt mithalten, aber die Tatsache, dass es nur mit der PS5 funktionieren soll, begrenzt das Angebot. Immerhin sind Spieler weltweit auf der Suche nach einer Möglichkeit eine PS5 zu kaufen, aber der weltweite Chipmangel hat Sony daran gehindert, so viele Konsolen zu verkaufen, wie sie möchten. Es gibt Millionen Spieler die sich gerne eine PlayStation 5 zulegen möchten, aber sie ist einfach chronisch ausverkauft. Einzelne Lieferungen an Einzelhändler machen zwar Hoffnung, aber diese sind in wenigen Minuten ausverkauft.

Für dich von Interesse:   PS5 soll laut Sony 2024 regulär erhältlich sein

Mit der Release-Verschiebung des PSVR2 auf 2023 kann Sony die Spielerbasis für die kommende Virtual Reality-Hardware vergrößern und den gewünschten Erfolg einfahren. Zusätzlich kann Sony in dieser Zeit die Spiele-Bibliothek mit neuen VR-Titeln aufbauen, die bereits die Technologie der PSVR2 unterstützen, wie zum Beispiel 4K und HDR.

YouTube video

PlayStation 5: Was bringt die Zukunft?

Nächstes Jahr soll “alles besser werden”, zumindest in puncto Halbleiter-Chip-Knappheit, wie Intel denkt. Ob der Tech-Riese damit recht behält, wird sich zeigen. Es gibt auch durchaus andere Einschätzungen der Lage, dass die Knappheit bis 2024 andauern wird.

Die “verzwickte Lage” rund um das Thema “PS5 kaufen” machen sich auch immer mehr Fakeshops zu Nutze. Wir haben euch einen Artikel zusammengestellt, wie ihr nicht auf dubiose Shops hereinfällt und was ihr tun könnt, wenn es bereits passiert ist.

In der Zwischenzeit versucht Sony auch die bestehende Hardware der PlayStation 5 weiter zu verbessern, indem man Ray-Tracing “beschleunigt”.

Was wir bisher noch nicht wissen: Was die PSVR2 kosten wird. Wahrscheinlich werden wir dazu erst Ende 2022/Anfang 2023 mehr erfahren. Derzeit gibt es keine Preisangaben seitens Sony für die PS5-Hardware.

AktuelleGames News