Nintendo Switch Online: Mario Party und Mario Party 2 kommen zur gleichen Zeit!

Schadenfreuden und zerstörte Freundschaften garantiert!

Mario Party 2 - ©Nintendo; Bildquelle: nintendo.co.uk

Nintendo hat mit einem Trailer angekündigt, dass die ersten beiden digitalen Brettspiele Mario Party und Mario Party 2 das Nintendo 64 Angebot der Nintendo Switch Online+ als nächstes erweitern werden. Somit können wir bald 4 von 5 Mario Party Titel auf der Nintendo Switch spielen! Schon ab dem 02.11.2022 kann man wieder bedenkenlos Schadenfroh sein und Freundschaften zerstören.

Mario Party

Mario Party wurden von Hudson Soft entwickelt und von Nintendo im Dezember 1998 veröffentlicht. Dabei konnte man zwischen mehreren Charakteren aus dem Pilzkönigreich, als auch die berechtigte Ausnahme Donkey Kong wählen und die Spielbretter erobern. Dabei geht es darum,  die während der Partie abgehaltenen Mini-Spiele zu gewinnen und hauptsächlich so viele Sterne wie möglich zu sammeln. Der mit den meisten Sternen gewinnt. Die Minispiele konnten ebenfalls freigespielt werden.

Mario Party 2

Schon ein Jahr später, nämlich im Dezember 1999 folgte schon die Fortsetzung auf dem N64. Mit einigen Neuerungen: so gibt es verschiedene Spielbretter in denen auch die Charaktere ein stimmiges Outfit tragen. Auch gesammelte Gegenstände kamen in Mario Party 2 erstmals zum Einsatz.

Der Trailer mit Datum

Bald kann man auch die ersten beiden Mario Partys erleben! Hier der Trailer mit Datum zu den beiden digitalen Brettspiel-Krachern:

Die Mario Party Reihe

Mario Party hatte sein Debut auf dem Nintendo 64 und war der Beginn einer sehr erfolgreichen Reihe, welche mehrere Teile auf jeder Konsole bis heute zur Folge hatte. Allein auf dem N64 gab es drei Titel (dessen dritter Teil ebenfalls für Nintendo Switch Online+ angekündigt ist). Auch die aktuelle Nintendo Switch hat schon zwei Mario Party Titel bekommen: Super Mario Party und Mario Party Superstars. Somit werden wir am Ende mindestens 5 Mario Party Titel auf der Nintendo Switch spielen können.

Wann werden die N64 Titel immer angekündigt?

Normalerweise erscheinen die Titel monatlich. Allerdings haben wir dieses Jahr im September keinen neuen N64 Titel erhalten. Dafür haben wir von offizieller Seite die nächsten 10 N64 Titel erfahren, worunter sich auch Goldeneye 64 befindet. Meistens wurden die kommenden Titel einen Monat im Voraus samt Trailer angekündigt. Manche wurde allerdings nur ein paar bis wenige Tage vorher angekündigt. Dieses mal erhalten wir sogar zwei Titel, weswegen wir vielleicht doch noch einen Titel für jeden Monat erhalten werden.

Die nächsten Nintendo 64 Titel

Trotz des ganzen Aufsehens, welches die Rückkehr von GoldenEye 007 bei Nintendo ausgelöst hat, wollen wir auch die restlichen, angekündigten N64 Klassiker nicht vergessen. Es befinden sich nämlich einige Klassiker darunter, wie die ersten drei Teile der Mario Party Reihe, sowie die beiden Pokémon Stadium Titel.

Eigentlich sollten laut Nintendo nur noch Mario Party und Mario Party 2 bei Nintendo Switch Online+ erscheinen. Nun haben wir aber die Hoffnung , dass im Dezember die Sammlung um einen Titel erweitert wird.

Zur Auswahl stehen folgende Titel:

  • 1080° Snowboarding
  • Excitebike 64
  • GoldenEye 007
  • Harvest Moon 64
  • Mario Party 3
  • Pokémon Stadium
  • Pokémon Stadium 2

Diese Titel werden auf jeden Fall 2023 erscheinen.

Die N64 Bibliothek auf der Nintendo Switch

Das N64 Angebot startete im Oktober 2021 mit folgenden 9 N64 Klassikern:

  • Dr. Mario 64
  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time
  • Mario Kart 64
  • Mario Tennis
  • Sin and Punishment
  • Lylatwars (Starfox 64)
  • Super Mario 64
  • WinBack
  • Yoshi’s Story

Anschließend wurden regelmäßig folgende Titel angekündigt und veröffentlicht:

Inoffiziell hat ein Leak verraten, dass wohl 38 Nintendo 64 und 52 SEGA Mega Drive Titel bis zum Ende erscheinen sollen. Ob dem tatsächlich so sein wird, wird die Zeit zeigen. Uns sind bis jetzt offiziell 27 Titel bekannt.

Quelle: youtube.com via Nintendo DE

Mehr zum Thema