Blogheim.at Logo

GTA 5: Das meistgesehene Spiel auf Twitch, YouTube und Facebook 2021

8 Jahre nach seinem Release ist GTA 5 so beliebt, dass es im ersten Quartal 2021 das meistgesehene Spiel bei Streaming-Diensten war.

Artikel von
Grand Theft Auto 5 (GTA5) - (C) Rockstar Games

GTA 5 erschien erstmals vor 8 Jahren für Xbox 360 und PS3. Seitdem hat sich viel getan. Das Spiel erschien später für PS4, Xbox One und PC, und wird demnächst als „Remastered“ für Xbox Series X und PS5 kommen. Aber auch ohne Next-Gen-Versionen ist der Online-Part, GTA Online, so beliebt, dass viele Spieler einfach nur zuschauen möchten. In den Streaming Charts ist Grand Theft Auto 5 knapp vor League of Legends und klar vor Fortnite und Co!

Das Grand Theft Auto 5 ein Erfolg wird wusste man schon 2013. Doch damit wird man wohl nie bei Rockstar Games gerechnet haben, dass Spieler nach 8 Jahren erstens das Spiel noch immer massiv erwerben und zweitens das man bei Twitch, YouTube Gaming und Facebook Gaming derart populär ist. GTA Online wurde durch ständige Updates des Entwicklers Rockstar Games unterstützt, die häufig neue Aktivitäten für Spieler sowie neue Gegenstände zum Kaufen und Herumspielen hinzugefügt haben.

Warum ist GTA 5 plötzlich so beliebt?

Der jüngste Anstieg der Popularität von Grand Theft Auto 5 ist jedoch auf die explodierende Popularität des NoPixel-Rollenspielservers zurückzuführen, der Twitch in den letzten Wochen dominiert hat. Der Server ist ein von Fans erstellter Mod, mit dem Spieler verschiedene Rollen übernehmen können, die unter streng festgelegten Regeln mit anderen Spielern interagieren können. Der Modus wurde von einigen der größten Twitch-Streamer aufgegriffen.

GTA Online - (C) Rockstar Games

GTA Online ist dank Rollenspielserver äußerst populär auf Twitch, Facebook Gaming und YouTube Gaming unterwegs! – (C) Rockstar Games

Nach Stunden ist GTA 5 im ersten Quartal 2021 das meistgesehene Videospiel mit 536,4 Millionen Stunden. Danach folgt League of Legends mit 534 Millionen Stunden. Erst dann kommt Fortnite mit 389 Mio., Garena Free Fire mit 321,7 Mio., Minecraft mit 319,3 Mio., PUBG Mobile mit 317,7 Mio. und Call of Duty: Warzone mit 289,9 Mio.

Rollenspiel-Server auch für GTA 6?

Die Popularität des Mods ist nicht besonders überraschend, insbesondere innerhalb der Streaming-Community, aber es ist nicht klar, wie lange die Popularität anhalten wird. Angesichts der großen Rolle, die der Rollenspielserver bei der Wiederbelebung der Popularität des Spiels gespielt hat, könnte Rockstar Games darüber nachdenken, einen Weg zu finden, um einige ähnliche Funktionen in den Multiplayer-Modus in GTA 6 zu integrieren – wann es endlich einmal kommt.

GTA 5 wird uns wohl noch einige Jahre beschäftigen, denn der Release von GTA 6 wird laut einem Marketing-Langzeitplan von Take 2 irgendwann 2023 oder 2024 stattfinden. Wenn überhaupt!

AktuelleGames News