Blogheim.at Logo

FIFA 22: Seht als ERSTE den großen Enthüllungs-Trailer!

EA Sports veröffentlicht den ersten Trailer zu FIFA 22. Wenn das meistverkaufte Sportvideospiel-Franchise der Welt einen ersten Einblick gewährt...

Artikel von
Der "Official Reveal Trailer" zu FIFA 22. - (C) EA Sports - Screenshot: YouTube.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Wann und wo kann man den ersten Trailer zu FIFA 22 sehen?
  • Kylian Mbappé (französischer Stürmer bei Paris Saint-German) wird Coverstar von FIFA 22
  • FIFA 22 erscheint am 8. Oktober für alle aktuellen Konsolen, PC und Google Stadia

Der Countdown läuft! In nur wenigen Minuten wird der erste Trailer zu FIFA 22 veröffentlicht. Das müsst ihr wissen!

Mit Spannung wird die Enthüllung diesen Sonntag von FIFA 22 erwartet. Was hat EA Sports vorbereitet?

Advertisment

Der offizielle “Reveal Trailer” zu FIFA 22 wird am 11. Juli 2021 um 17:30 Uhr auf dem offiziellen YouTube-Kanal von EA Sports veröffentlicht. Hier könnt ihr den Trailer sehen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Enthüllung des neuesten Fußball-Spiels von EA Sports passt perfekt ins Programm. Um 21:00 Uhr (deutscher Zeit) steigt das große UEFA Euro 2020 EM-Finale zwischen Italien und England.

Was bedeutet die Enthüllung des FIFA 22-Trailers?

FIFA ist nach wie vor einer der beliebtesten und meistverkauften Sport-Videospiele von EA Sports. Nicht nur die Lizenzen – von denen in den letzten Jahren einige an Pro Evolution Soccer gewandert sind, sondern auch die visuell beeindruckenden Details und das extrem realistische Gameplay machen die Serie aus.

Wir dürfen uns sehr wahrscheinlich auf einen neuen Karriere-Modus, schnellere Ladezeiten (für PS5 und Xbox Series X/S) und ein neues Belichtungssystem freuen.

Was bereits bekannt ist: Kylian Mbappé kehrt als FIFA 22-Coverstar zurück und Fußballstars wie Park Ji-Sung, Gabriel Batistuta und Diego Forlan, die zu FIFA Online 4 hinzugefügt wurden, werden voraussichtlich ebenfalls im Spiel zu sehen sein.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

FIFA 22 setzt auf Hypermotion-Technologie (Next-Gen-Version)

Der neue Trailer, den ihr euch weiter oben ansehen konntet, zeigte ein tatsächliches Fußballspiel, das mit Gameplay-Material durchsetzt war. Während sich die Spieler und ihre Gegenspieler durch das Spielfeld schlängeln, den Ball treten und zwischen den Spielern hin und her springen, kündigt der Trailer an, dass das Filmmaterial der Spiel-Engine mit der neuen HyperMotion-Technologie simuliert wurde. Ehrlich gesagt ist der Übergang so reibungslos, dass es schwierig sein kann, genau zu sagen, wo das Spiel beginnt und das wirkliche Leben endet.

EA Sports erklärt die neue Technologie wie folgt: Dank der Power von HyperMotion vereint FIFA 22 hochentwickeltes 11-gegen-11-Capturing mit einer eigenen Machine-Learning-Technologie und ermöglicht so auf den Next-Gen-Konsolen (PlayStation 5 und Xbox Series X/S) und auf Google Stadia das realistischste, reaktionsschnellste und flüssigste Fußball-Spielerlebnis und präsentiert die Emotionen, die Leidenschaft und die Körperlichkeit des Fußballs.

Die Technologie der nächsten Generation ermöglicht erstmals das Motion Capturing kompletter Teams inklusive aller Spieler auf dem Rasen, sodass sich in jeder Ingame-Situation realistische Spielerbewegungen ergeben. EAs eigener Machine-Learning-Algorithmus lernt zudem aus mehr als 8,7 Millionen Frames mit hochentwickeltem Capturing und schreibt in Echtzeit neue Animationen. Das Ergebnis sind organische Fußball-Bewegungen in den unterschiedlichsten Interaktionen auf dem Spielfeld. HyperMotion verändert die Bewegungen der Spieler mit und ohne Ball, egal ob Schuss, Pass, Flanke oder Ballannahme.

“FIFA 22 gibt Millionen von Fans aus aller Welt die Chance, ihrem Lieblingssport so nah zu kommen wie noch nie”, kommentierte Nick Wlodyka, der GM von EA SPORTS FIFA. “Wir wissen, dass jeder FIFA auf unterschiedliche Art und Weise erlebt. Aber das Gameplay auf dem Rasen ist die Konstante, die sie alle zusammenbringt, und es freut uns außerordentlich, in diesem Punkt umfangreiche Innovationen anbieten zu können. HyperMotion verstärkt dieses Element auf den Next-Gen-Plattformen noch zusätzlich und ermöglicht bahnbrechendes Fußball-Gameplay.”

Welches Modis bietet FIFA 22?

Das neue Spiel enthält darüber hinaus zahlreiche innovative Features in weiteren Gameplay-Bereichen sowie den beliebtesten Modi, wie

  • Karrieremodus,
  • VOLTA FOOTBALL,
  • Pro Clubs oder
  • FIFA Ultimate Team.

Die Tormänner agieren dank des vollständig überarbeiteten Torhütersystems noch konstanter und mit noch größerer Persönlichkeit zwischen den Pfosten, im Karrieremodus wurde die Möglichkeit der eigenen Vereinsgründung erschaffen, das Gameplay in VOLTA FOOTBALL wurde umgestylt und mit den Heroes gibt es in FIFA Ultimate Team neue Items, die die Geschichten und die Legenden absoluter Kultspieler und Fanlieblinge widerspiegeln.

Was wir über FIFA 22 wissen

PSG-Stürmer und Fußball-Weltstar Kylian Mbappé ziert bereits zum zweiten Mal in Folge das Cover. Damit ist er nach Lionel Messi und Cristiano Ronaldo erst der dritte Spieler, der zwei Jahre in Folge auf dem Cover zu sehen war.

FIFA 22 - Keyart - (C) EA Sports

FIFA 22 – Keyart – (C) EA Sports

“Es ist fantastisch, zweimal in Folge auf dem Cover zu sein”, sagte Kylian Mbappé. “Ich habe eine ganz besondere Beziehung zum Spiel und freue mich darauf, FIFA 22 zusammen mit euch allen zu genießen.”

Mit mehr als 17.000 Spielern, über 700 Teams, mehr als 90 Stadien und über 30 Ligen bietet FIFA 22 die exklusive Gelegenheit, legendäre Wettbewerbe wie UEFA Champions League, UEFA Europa League, die neue UEFA Europa Conference League, Premier League, Bundesliga, LaLiga Santander, Ligue 1, Serie A, CONMEBOL Libertadores, CONMEBOL Sudamericana, Liga MX und MLS zu spielen.

Weitere Details zu FIFA 22 werden voraussichtlich am 22. Juli 2021 während EA Play Live bekannt gegeben.

Heuer muss sich EA Sports auch ins Zeug legen, den Pro Evolution Soccer 2022 von Konami bläst laut Gerüchten heuer – laut Gerüchten – voll zum Gegenangriff: PES 2022 soll kostenlos spielbar werden.

Wie ihr FIFA 22 günstiger vorbestellen könnt und Rabatte nutzt, haben wir euch bereits in einem Artikel zusammengefasst.

FIFA 22 erscheint am 1. Oktober 2021 für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, Google Stadia und Nintendo Switch (als Legacy Edition).

Mehr zu FIFA 22

In FIFA 22 können Spieler eigene Vereine im Karriere-Modus starten, wie EA Sports bekanntgegeben hat. Dieses Feature ist bereits von Mitbewerber Pro Evolution Soccer bekannt, und kommt nun auch wieder zu FIFA zurück.

Für PC-Spieler gibt es hingegen einen Dämpfer: Die HyperMotion-Technologie ist nur für PS5 und Xbox Series X verfügbar (und nicht für PC), aber dort auch nur in der Ultimate-Edition. Diese besondere Edition des Spiels kostet 20 Euro mehr als die Standard-Next-Gen-Konsolenversion.

Ein neuer Leak sorgt für Furore: FIFA 22 wird es noch nicht sein, aber FIFA 23 könnte tatsächlich Free-to-Play werden! Zumindest der Ultimate Team-Bereich.

AktuelleGames News