Blogheim.at Logo

Advertisment

Fable 4 (Xbox Series X): Microsoft kann sich nicht zurückhalten [Update]

Ein Twitter-Austausch zwischen dem Microsoft Social Media-Konto und einem Fan hat zu Spekulationen geführt, dass ein neues Fable-Spiel auf dem Weg ist.

Artikel von
Fable 3 - (C) Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Ist Fable 4 das schlecht gehütete Geheimnis von Microsoft?
  • Das Spiel ist angeblich bei Playground Games in Entwicklung.
  • Fable 3 erschien im Oktober 2010 für die Xbox 360.

Redmond, USA – Seit Fable mit der Absage von “Legends” von der Bildfläche verschwunden ist, gab es Gerüchte über ein Wiederaufleben der Rollenspiel-Serie. Microsoft hat nie völlig geleugnet, an einem neuen Spiel in der Serie zu arbeiten, aber nachdem mehrere E3-Ereignisse ohne Enthüllungen vergangen waren, verloren viele Fans die Hoffnung. Die Spekulationen reißen seit dem nicht ab.

Jetzt hat man in Redmond anscheinend die “Fable-Feuer” erneut über eine Reihe von Nachrichten auf Twitter geschürt. Via dem sozialen Dienst lieferte man sich ein kleines Wort-Gefecht. Der Fan hat damit (nicht) unabsichtlich Spekulationen über ein mögliches Fable 4 für die Xbox Series X ausgelöst.

Advertisment

Fable 3 - (C) Microsoft

Fable 3 erschien im Oktober 2010 für die Xbox 360. Danach war lange Zeit Sendepause für die Spiele-Serie. – (C) Microsoft

Die Gerüchteküche begann, als das Microsoft-Konto für soziale Medien eine Nachricht veröffentlichte, die sich über Zwischensequenzen lustig machte, in denen der angepasste Avatar eines Spielers enthalten war. Ein Schmankerl für die Fans, auch wenn derzeit alles nur Spekulationen sind. Die ASCII-Kunst zeigt drei NPCs und den Spielercharakter, der eine Hühnermaske trägt. Es ist ein lustiger Kommentar darüber, wie Videospiele versuchen, vollständig angepasste Charaktere in Zwischensequenzen zu mischen, in denen der Ton ernster sein soll.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Für dich von Interesse:   Forza Horizon 5 erreicht 10 Millionen Spieler-Meilenstein [UPDATE]

Inhalt laden

Liefert Microsoft einen Hinweis auf Fable 4 für die Xbox Series X?

Einige nahmen jedoch die Wahl eines Hühnerkopfes als Hinweis auf ein mögliches Fable 4. In den Versionen Lost Chapters und Anniversary des klassischen Xbox-Rollenspiels konnten Spieler einen Hühnerhut freischalten, indem sie den Chicken Kicking-Wettbewerb in Oakvale gewannen. Auf den ersten Blick mag es albern erscheinen, aber der Hühnerhut passt perfekt zum Ton und zur Herangehensweise der Rollenspiel-Serie, das versucht hat, absurden Humor mit hoher Fantasie zu verbinden. So schürt man Spekulationen für einen neuen Ableger auf der kommenden Xbox Series X.

Diejenigen, die die Details aufgegriffen haben, haben versucht, mehr Informationen aus dem Xbox-Konto herauszuholen. Anstatt die Nachricht als einmaligen Witz weiterzugeben, hat sich das Konto verdoppelt. Fable 4 für die Xbox Series X scheint für die Fans in Reichweite gekommen zu sein.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Natürlich ist ein Verweis auf Fable keineswegs eine eindeutige Bestätigung dafür, dass ein neues Spiel für die Xbox Series X entwickelt wird. Das hat die Fans jedoch nicht davon abgehalten, den Staffelstab zu übernehmen und damit zu rennen. Angesichts der Tatsache, dass das Franchise für tot gehalten wurde und sein ursprünglicher Entwickler, Lionhead Studios, geschlossen ist, gibt es keinen Grund, Spieler dazu zu bringen, über eine Fortsetzung der Serie nachzudenken. Fans hält das aber trotzdem nicht ab an Fable 4 zu glauben. Viele Spieler spekulieren das Spiel als möglichen Starttitel für die Xbox Series X. Bisher hält man in Redmond noch die Füße still.

Peter Molyneux

Auch er war einmal dabei. Peter Molyneux. Bildquelle: wccftech.com

Es könnte das am schlechtesten gehütete Geheimnis bei Microsoft sein, da regelmäßig Gerüchte auftauchen und behaupten, dass ein neues Spiel in Arbeit ist. Von vermeintlichen Screenshots eines neuen Fable 4 bis hin zu Spekulationen, dass Forza-Entwickler Playground Games das Projekt aus Redmond zugewiesen bekommen hat. Immerhin eines der renommiertesten Studios, die man für die Entwicklung von Xbox Series X-Spielen hat. Die Fans sind aus dem Häuschen. Immer wieder, wenn neue Meldungen aufpoppen.

Für dich von Interesse:   Forza Horizon 5: Wie SSD-Festplatten Grafik und Spieldesign beeinflusst haben

Wann erfahren wir mehr über Fable 4?

Aber wenn Microsoft den Ball ins Rollen bringen wollte, wäre jetzt eine gute Zeit – wie jede andere. Bereits vor einem Jahr gab es massive Gerüchte zu dem Spiel. Nächsten Monat möchte man uns aus Redmond Einblicke in First-Party-Games für die Xbox Series X liefern. Darunter ist neben Halo Infinte auch Hellblade 2 als Fixstarter gesetzt. Davon wissen wir. Ein Fable 4 wäre für für Fans die erhoffte Überraschung, allerdings sind das derzeit nur Spekulationen.

AktuelleGames News