Blogheim.at Logo

Fable 4: Erste Infos geleakt! – Städtebau, offene Welt, Kampf und mehr

Die ersten (inoffiziellen) Infos zum kommenden Fable sind da!

Artikel von
Fable 3 - (C) Microsoft

Fable 4 ist ein Spiel, das schon eine Weile in der Gerüchteküche ist. Playground Games, die Entwickler von Forza Horizon, sollen dieses Fantasy-Franchise von den Toten zurückbringen.

Vor kurzem ist auf Reddit eine neue Lücke aufgetaucht, die neue Details zum Spiel auflistet und von einem Video begleitet wird, das einen Teil des Spiels zeigt. Während das Video selbst inzwischen verschwunden ist (und niemand scheint eine Kopie gemacht zu haben), scheinen Details, die aus dem Leck entstanden sind, noch erhalten zu sein.

Fable 4 wird laut diesem Leak ein sanfter Neustart der Serie sein. Es wird eine völlig offene Welt mit mittelalterlichem Thema und neuen Kontinenten und Orten. Im Zusammenhang mit der Geschichte wird dies durch die Hintergrundgeschichte wieder in Einklang gebracht, dass der Turm von einem verrückten König wieder aufgebaut wurde, der damit einen Asteroidenschlag auf den Planeten wünschte. Das passiert auch.

Fable 4: Alles neu und anders?

Äonen später hat sich die Welt verändert und fast alles ist neu und anders. Die Spieler müssen den drohenden Asteroidenangriff stoppen. Durch eine Dämonentür können die Spieler auch einen anderen Planeten besuchen, auf dem Theresa und eine Heldengilde aufbewahrt werden. Jack of Blades kehrt ebenfalls zurück.

Einige interessante Gameplay-Details sind als Teil dieser Lücke aufgetaucht. Das Spiel bietet sowohl Perspektiven für die erste als auch für die dritte Person. Das Spiel soll angeblich auf Unreal Engine basieren, es wird einen ausführlichen Charakterentwickler sowie einen Multiplayer-Charakter geben.

In der Zwischenzeit wird angeblich auch eine Städtebau-Mechanik im Spiel sein, die eine wichtige Rolle in der Hauptaufgabe des Spiels spielen wird. Die Spieler werden jedoch in der Lage sein, die Hauptaufgabe völlig zu ignorieren und „niemals der Held zu werden“ – wie das Leck es ausdrückt -, falls sie dies wünschen.

Alles nur ein Gerücht? Vielleicht heißt es, dass alles auf die eine oder andere Weise bestätigt werden wird. Vielleicht schon am Sonntag bei der Microsoft-Pressekonferenz im Rahmen der E3 2019.

Mehr zu Fable

Playground Games, der Entwickler hinter dem neuesten Teil der Spielserie, stellt neue Mitarbeiter ein. Die werden auch benötigt, denn angeblich ist das neue Fable, samt Everwild und Perfect Dark, noch weit von einem Release-Termin entfernt. Angeblich gibt es für das neue Fable auch eine gänzlich neue Spiele-Engine.

AktuelleGames News