Werbung

Weitere Erkenntnisse!

Erscheint die “Nintendo Switch 2” doch erst 2025? – [UPDATE]

Bisher erwartete man den Release der Nintendo Switch 2 bereits 2024, doch neueste Gerüchte deuten eher auf nächstes Jahr!

Alles nur Internet-Blabla? (Super) Switch 2-Gerüchte! - (C) Nintendo - Bildmontage!

Werbung

Wann erscheint die Nintendo Switch 2? Oder wie immer die nächste Nintendo-Konsole heißen mag. Es scheint, als ob sich der Launch-Termin für die Konsole auf März 2025 verschieben könnte. Und wer hat diese Information durchgesickert? Niemand Geringeres als der bekannte Leaker “Midori”, der bereits für präzise Enthüllungen zu kommenden SEGA- und Atlus-Titeln bekannt ist.

Nachdem zuvor bereits andere Quellen meinten, dass die nächste Nintendo-Konsole im März 2025 erscheint, hat Midori nun diese Informationen weiter untermauert und bestätigt, dass es sich um korrekte Angaben handelt. Midori hat sich in der Vergangenheit durch genaue Leaks, wie etwa zu Atlus-Ankündigungen, einen Namen gemacht.

Die Nintendo Switch 2 sorgt seit geraumer Zeit für Aufsehen, und die Spekulationen über ihre technischen Details hielten die Gaming-Welt in Atem.

Midori hat nicht nur die Verzögerung des Switch 2-Starts bestätigt, sondern auch interessante Einblicke in kommende Projekte gewährt. Die Enthüllung von Remakes für Jet Set Radio und Crazy Taxi lässt die Herzen der Retro-Gaming-Fans höher schlagen.

Nintendo Switch: die drittmeistverkaufte Konsole der Welt - (C) Nintendo

Nintendo Switch: die drittmeistverkaufte Videospiel-Konsole aller Zeiten! – (C) Nintendo

Ursprünglicher Artikel vom 20. Februar 2024:

Für eingefleischte Nintendo-Anhänger schien der Fahrplan für 2024 bereits festzustehen: Frühjahr mit kleinen Projekten wie dem Remake von Mario vs. Donkey Kong und einem Princess Peach-Spiel, gefolgt von einem Herbst-Highlight – dem ersehnten Nachfolger zur Nintendo Switch. Doch aktuelle Meldungen werfen einen Schatten auf diese Pläne. Verschiedene Quellen, darunter Bloomberg, Eurogamer und Co deuten darauf hin, dass die Veröffentlichung der “Nintendo Switch 2” offiziell ins erste Quartal 2025 verschoben wurde.

Warum soll die Veröffentlichung nicht mehr 2024 stattfinden? Die Begründung hinter dieser Verzögerung liegt anscheinend in der Gewährleistung ausreichender Launch-Titel für die neue Konsole. Nintendo möchte offensichtlich sicherstellen, dass die Spieler bei Einführung der “Switch 2” (oder wie auch immer die neue Nintendo-Konsole heißen mag) mit einer Auswahl an Spielen verwöhnt werden.

Welche Spiele könnte die Nintendo Switch 2 zum Release bekommen?

Ein Remake zu Luigi’s Mansion 2 und Paper Mario: Die Legende vom Äonentor wären für mich jetzt nicht die “Reißer-Spiele”, von denen wir alle geträumt haben. Auch für Nintendo wäre das Portfolio zum Start einer neuen Konsole sehr dünn. Nur Remakes? Immerhin stehen auch noch jene von The Wind Waker und The Twilight Princess aus. Oder hat sich Nintendo gar an Ocarina of Time herangewagt?

Spekulationen gibt es natürlich auch zu Metroid Prime 4. Das Spiel wurde vor zig Jahren auf einer E3 2017 (!) angekündigt, seitdem haben wir nichts Offizielles erhalten. Immerhin gibt es Spekulationen dafür, dass es “fast” fertig ist. Immerhin ein zweites Mal. Die Entwicklung soll angeblich neu gestartet worden sein. Als würde es wie die Faust aufs Auge für einen Switch 2-Start passen. – Natürlich nur, wenn die Gerüchte stimmen!

Mehr als ein Logo gab es bisher nicht zu sehen!

Metroid Prime 4: Mehr als ein Logo gab es bisher nicht zu sehen! 2019 wechselte Nintendo den Entwickler. Nun sind wieder die Retro Studios am Werk.

Wann wird die Nintendo Switch 2 angekündigt?

Ursprüngliche Leaks deuteten darauf hin, dass die Nintendo Switch 2 (oder wie auch immer sie genannt wird) im März vorgestellt werden sollte. Doch jetzt, laut dem Content-Creator “PH Brazil”, der die Geschichte über die Verzögerung brach, wird die Enthüllung voraussichtlich im Juni stattfinden. PH Brazil behauptet außerdem, dass die Konsole mit vollständiger physischer und digitaler Abwärtskompatibilität auf den Markt kommen wird.

Auf den Famiboards-Foren hinterließ PH Brazil eine Nachricht und bestätigte den neuen Enthüllungstermin im Juni. Zusätzlich behauptet der Leaker, dass Nintendo für April eine weitere Direct-Präsentation plant (ein Partner Showcase wurde offiziell für morgen angekündigt, sowie eine Indie World-Präsentation – wahrscheinlich im März).

Sei nicht traurig, wenn es erst 2025 passiert

Die Entscheidung für die Verzögerung könnte sich als taktischer Schachzug erweisen. Nintendo könnte die zusätzliche Zeit nutzen, um die “Switch 2” mit einem großartigen Spiele-Portfolio zu füllen und so einen beeindruckenden Start zu gewährleisten.

Die kommenden Monate könnten also durchaus noch die ein oder andere Überraschung für Nintendo-Fans bereithalten. In der Welt der Videospiele ist Flexibilität oft der Schlüssel zum Erfolg, und Nintendo hat in der Vergangenheit gezeigt, dass es in der Lage ist, mit unerwarteten Wendungen umzugehen. Daher bleibt es spannend, wie sich die Situation weiterentwickeln wird und welche Neuigkeiten uns in den kommenden Monaten erwarten.

Fakten
Mehr zum Thema