Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Die besten 7 Drama-Serien auf Netflix

Netflix bietet für jeden etwas. Im umfangreichen Katalog des Streaming-Anbieters türmen sich unzählige Serien, die einem aufgrund des eigenen Sehverhaltens möglicherweise nie angezeigt werden, jedoch zum besten gehören, was jemals fürs TV produziert wurde. Wir finden das ziemlich schade, deshalb hier eine Top 7 der besten Netflix Drama-Serien.

Die 7 besten Drama Serien auf Netflix

Keine Frage – Netflix hat die Art und Weise wie wir fernsehen für immer verändert. Versammelten wir uns in den 80’ern noch Montagabends im Wohnzimmer, um gemeinsam die neueste Folge Dallas zu sehen, binge-watched man heute im Eiltempo durch eine Vielzahl an Serien, von denen man bei den meisten nicht einmal wusste, dass sie existieren.

Wer schaut gerade?

Nicht alles, was im Netflix Sortiment glänzt, ist auch Gold

Es wäre natürlich übertrieben oder gar gelogen zu behaupten, dass der gesamte Netflix Katalog aus ausschließlich brauchbarem Material besteht. Dem ist natürlich ganz und gar nicht so. Neben vielen Eigenproduktionen und höchstens durchschnittlichem Material beherbergt Netflix aber auch einige großartige Serien, in die jeder zumindest mal hineingesehen haben sollte. Die besten 9 Netflix Serien haben wir euch ja schon präsentiert. Wenn ihr weitere Serien vorschlägt, dann bitten wir um einen Kommentar!

Da es genreübergreifend sehr viel Material gibt, haben wir uns entschlossen, uns heute einfach nur mal um die Drama Shows zu kümmern. Es sei hier erwähnt, dass manche dieser Serien seit ihrer Pilotfolge durchaus schon einige Jahre auf dem Buckel haben oder ihre Geschichte gar schon bei einem Serienfinale zum Abschluss gebracht haben. Macht aber nix. Ganz im Gegenteil – immerhin habt ihr hier die Gelegenheit, euch das ganze Teil auf einmal reinzuziehen, ohne jahrelang auf neue Staffeln warten zu müssen.

Unsere besten 7 Netflix Drama Serien (in umgekehrter Reihenfolge):

PLATZ 7: PEAKY BLINDERS – GANGS OF BIRMINGHAM

  • Laufzeit: 2013 – laufend
  • Episoden: 30
  • IMDB Rating 8,8
Peaky Blinders

Quelle: BBC / Thomas Shelby und seine Jungs auf dem Weg in die Kirche

Absolute Empfehlung für alle, die Filme wie „Gangs of New York“ zu ihren Favoriten zählen. Thomas Shelby (Cillian Murphy) und seine Gang treiben in Birmingham der 1920’er ihr Unwesen und versuchen sich ohne Rücksicht nach oben durchzuboxen. Die Serie ist rau, dreckig, brutal und authentisch. Wer Cillian Murphy aus Kinofilmen wie „28 days later“, „Batman begins“ oder „Inception“ kennt, weiß, dass sich der irische Schönling niemals auf Standardkost einlassen würde.

Peaky Blinders baut auf dem Phänomen auf, dass man als Zuseher eigentlich den Kriminellen die Daumen hält und nicht den Good Guys. Eine Änderung die mit Serien wie „The Shield“ oder „Dexter“ begonnen hat und vor 30 Jahren noch undenkbar gewesen wäre.

Platz 6 der besten Drama-Serien auf Netflix: FARGO

  • Laufzeit: 2014 – laufend
  • Episoden: 30
  • IMDB Rating 8,9
Fargo

Quelle: MGM / Martin Freeman ist sich unsicher ob er zugesperrt hat

Zumindest in der ersten Staffel lose an die großartige Filmvorlage der Coen-Brüder aus dem Jahr 1996 angelehnt, behandelt Fargo in bisher drei in sich abgeschlossenen Staffeln die Themen Verrat, Mord und Intrigen. Alle bisher abgeschlossenen Staffeln verfügen über das richtige Maß an Spannung und Skurrilität. Das es sich dabei nicht um eine staffelübergreifende Geschichten handelt, spielt dabei keine große Rolle, man lässt sich gerne auf die neuen Handlungsstränge ein.

Der Cast ist nicht von schlechten Eltern und sowohl Handlung als auch schauspielerische Leistungen gehören hier zum Besten, was das Fernsehen zu bieten hat.

Platz 5: MAD MEN

  • Laufzeit: 2007 – 2015
  • Epiosden: 92 Episoden
  • IMDB Rating 8,6
Mad Men

Quelle: Lionsgate / Don Draper raucht und trinkt gerne

Wer auf die guten alten 60’er und den dazugehörigen Look steht, ist bei Mad Men bestens aufgehoben. Wir sind Zeugen der Geburtststunde der modernen Werbung und des Marketings und begleiten das Ausnahmetalent Don Draper (Jon Hamm) dabei, wie er nichts unversucht lässt, um seine Agentur ganz nach oben zu bringen.

Es wird gequalmt, es wird gesoffen und von Gleichberechtigung oder Gendering weit und breit keine Spur. Dazu noch ein wenig Spannung, großartiges Set-Design und tolle Musik – fertig ist die Zeitreise ins New York der Sechziger.

Platz 4 der besten Drama-Serien auf Netflix: BLACK MIRROR

  • Laufzeit: 2011 – laufend
  • Episoden: 22
  • IMDB Rating 8,8
Black Mirror

Quelle: Channel 4 / Das Smiley täuscht – gelacht wird hier selten

Wer noch nie von Black Mirror gehört hat, sollte sich schleunigst in eine Ecke verziehen und schämen. In 22 Episoden werden hier in sich abgeschlossene Geschichten erzählt, die allesamt in einer nicht allzu fernen Zukunft angesiedelt sind und über technologische Errungenschaften verfügen, von denen wir heute noch träumen können. Dabei spielt der menschliche Aspekt jedoch in jeder Folge eine wichtige Rolle.

Die Folgen sind zum Teil skurril bis bizarr, fesseln jedoch dennoch ungemein. Alles in allem eine teils erschreckende Zukunftsvision, der man sich trotzdem nicht entziehen kann.

Platz 3: MINDHUNTER

  • Laufzeit: 2017 – laufend
  • Episoden: 19
  • IMDB Rating 8,6
Mindhunter

Quelle: Netflix / Jonathan Groff übt schon mal sein ernstes Gesicht

Wer an den Klassikern „Das Schweigen der Lämmer“ und „Sieben“ Gefallen finden konnte, wird sich an Mindhunter ((Regisseur David Fincher führte auch bei 7 Folgen Regie) nicht sattsehen können. Erzählt wird die Entstehungsgeschichte des sogenannten Profilings – eine Methode, anhand weniger Anhaltspunkte Serienmörder ausfindig zu machen. Wir begleiten zwei FBI Agenten, die eine Vielzahl an inhaftierten Serienmördern interviewen um das daraus resultierende Material in eine Art Handbuch umzuwandeln. Dieses soll helfen, zukünftige Täter schneller dingfest zu machen.

Auch hier ist das Set-Design allererste Sahne. Man hat jede Sekunde das Gefühl, mitten in den Siebzigern gelandet zu sein. Der Cast, allen voran die jeweiligen (tatsächlich der Realität entsprechenden) Serienmörder, ist großartig und überzeugt ausnahmslos.

Platz 2: BETTER CALL SAUL

  • Laufzeit: 2015 – laufend
  • Episoden: 63
  • IMDB Rating 8,7
Better call Saul

Quelle: AMC / Saul Goodman – schräge Frisur, noch schrägere Anzüge

Ganz ehrlich, wer die Nummer 1 in diesem Artikel gesehen hat, kommt um „Better call Saul“ nicht herum. Der quirlige Anwalt, der in Breaking Bad nahezu allen die Show stehlen konnte, überzeugte dermaßen, dass Macher Vince Gilligan nicht lange überlegen musste, um ihm ein eigenes Spin-Off zu widmen. Als Prequel angesetzt, erfahren wir, wir aus Jimmy McGill über mehrere Staffeln hinweg der Teufelsadvokat Saul Goodman wird.

Wunderbare Dialoge, tolle Handlung, grandiose Kamera-Arbeit, extrem überzeugender Cast. Für alle Breaking Bad Liebhaber ein absolutes Muss!

Platz 1 der besten Drama-Serien auf Netflix: BREAKING BAD

  • Laufzeit: 2008 – 2013
  • Episoden: 62 Episoden
  • IMDB Rating 9,5
Breaking Bad

Quelle: AMC / Walter White oder Heisenberg?

Die Serie, die allen anderen Serien gezeigt hat, wie man es richtig macht. Die absolute Referenz in Sachen Drama-Serien. Selten hat es eine fürs Fernsehen produzierte TV-Show geschafft, dermaßen zu überzeugen. Der an Krebs erkrankte Chemielehrer Walter White (Bryan Cranston) der sich in 62 Episoden mithilfe eines ehemaligen Schülers Jesse Pinkman (Aaron Paul) der Produktion von Crystal Meth widmet um seiner Familie nach seinem Ableben das finanzielle Überleben zu ermöglichen und dabei immer tiefer in eine Welt aus Gewalt und Ausweglosigkeit driftet, gehört mit Abstand zum Besten, was jemals ausgestrahlt wurde. Hier stimmt einfach alles.

Wer dieses Juwel noch nicht gesehen hat und es gerne chronologisch hat, könnte vorsichtshalber mal mit unserer Nummer 2 „Better call Saul“ beginnen und beim Staffelende lockerflockig auf Breaking Bad umsteigen. Muss aber nicht sein. Breaking Bad ist ein Pflichttermin für alle Serienbegeisterten und büßt selbst beim zweiten Binge-Watch nichts von seiner Wucht und Überzeugungskraft ein. Unbedingt ansehen!

Netflix bietet für jeden Geschmack das Richtige!

Der Netflix Katalog umfasst, wie bereits erwähnt, unzähliges Material, durch das man sich unmöglich durchackern kann. Qualitätsware gibt es neben den ganzen durchschnittlichen TV-Shows allerdings auch einen ganzen Haufen. Anhand unserer Liste kann man sich immerhin schon mal getrost die eine oder andere Binge-Session gönnen und sich dabei bestens unterhalten lassen.

Es muss ja nicht immer eine Quarantäne der Grund dafür sein, dass man sich daheim mit Junkfood und Limos einkaserniert.

Mehr zu Netflix

AktuelleGames News

Inwieweit ist die PS5 abwärtskompatibel?

PS5 abwärtskompatibel mit PSX, PS2 und PS3? – Neues Patent erstaunt Spieler

Playstation

Die PlayStation 5 wurde enthüllt, aber Sony hat wahrscheinlich noch einige geheime Funktionen für die Konsole der nächsten Generation zu verkünden. Eine dieser PS5-Funktionen könnte eine einzigartige Verwendung von Cloud-Software sein, wie ein neu aufgetauchtes Patent zeigt. Im Patent erwägt Sony den Zugriff auf Spiele von der PlayStation, PlayStation 2 und PlayStation 3 über die…

Gamescom

Gamescom 2020: Diese Videospiele-Publisher sind mit dabei

Games

Die jährliche physische Gamescom 2020 in Köln wurde in diesem Jahr abgesagt, aber die COVID-19-Pandemie wird die Veranstaltung nicht davon abhalten, online zu gehen. Die Veranstalter der Gamescom haben jetzt eine Liste von insgesamt 85 Partnern für die digitale Gamescom 2020 bestätigt. Am 27. August findet eine Eröffnungszeremonie statt, gefolgt von täglichen Präsentationen bis zum…

Xbox Series X: Der Start der nächsten Konsolen-Generation ist zum Greifen nahe!

Xbox Series X: So sehen die Spiele-Cover aus

Xbox

Im Vorfeld des großen Xbox Games Showcase am 23. Juli haben die Spieler begonnen, einige der feineren Details über die bevorstehende Konsole von Microsoft zu spekulieren. Und während sich viele darauf konzentrieren, welche Titel sie sofort abspielen können oder welche Funktionen zu erwarten sind, sind andere immer noch von den winzigen Details fasziniert. Dies scheint…

Hideo Kojima und Gabe Newell bald zu Besuch bei Elon Musk?

Games

Hideo Kojima ist einer der größten Namen in der Spielebranche und dies ist zweifellos auf das Erbe der Metal Gear Solid-Spiele und seinen auf Autoren basierenden Spielansatz zurückzuführen. Der Spielehersteller hat sich vor einigen Jahren von Konami getrennt und seitdem aktualisiert Kojima Twitter regelmäßig mit seinen Erfahrungen beim Besuch berühmter Organisationen und Prominenter. Dies hat…

Xbox Game Pass

Xbox Game Pass enthüllt neue Spiele für Juli 2020

Xbox

Der Xbox Game Pass wird von den Spielern gut angenommen, da der Abo-Dienst von Microsoft Xbox eine große Auswahl zu einem relativ niedrigen Preis bietet. Neben Indie-Titeln gibt es eine feine Auswahl an AAA-Videospielen. Die neuesten Spiele, die diesen Monat zum Abonnement kommen, wurden jetzt angekündigt und haben die Fan-Gemeinde geteilt. Einige Spieler freuen sich…

Uncharted 4 - (C) Naughty Dog

Uncharted-Film: Dreharbeiten laufen an, wie Tom Holland bestätigt

Movies

Uncharted ist eine der wertvollsten und beliebtesten Spielmarken in der Geschichte von PlayStation. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Sony Pictures das beliebte Videospiel-Franchise auf die eine oder andere Weise auf die Leinwand bringen wollte. Tom Holland bestätigt nun einen wichtigen Meilenstein des Uncharted-Films. Die Live-Action-Verfilmung, die erstmals im Jahr 2009 angekündigt wurde, hatte einige…

GTA 6 - Grand Theft Auto 6 (C) Rockstar Games

GTA 6: Map-Konzept vereint alle wichtigen Städte zu massiven Kontinent

Games

Da Rockstar Games seine Existenz nicht einmal anerkennt, sind die Fans hungrig nach Grand Theft Auto 6-News. Es ist sieben Jahre her, dass das letzte Spiel der Hauptserie veröffentlicht wurde. Das Warten auf GTA 6 sieht nicht so aus, als würde es bald enden. Während die Fans auf einige offizielle Informationen zu Grand Theft Auto…

PlayStation Logo

PS5-Produktion wird verdoppelt, Fans hoffen auf eine Konsole zum Start

Playstation

Während es noch kein Erscheinungsdatum für die nächste Generation von Spielekonsolen gibt, hat es bei den Verbrauchern nicht an Interesse gefehlt. Es gab Bedenken, dass das Coronavirus die Veröffentlichung der neuen Konsolen verzögern könnte, dem ist nicht so. Es ist so, dass Sony beabsichtigt, das Release-Fenster für „Holiday 2020“ einzuhalten, und den Produktionsauftrag für seine…