Blogheim.at Logo

Netflix hätte fast einen sehr seltsamen Start-Sound bekommen

Der Netflix-Boot-Up-Sound ist ein unglaublich ikonisches Stück Sound-Design, aber es hätte auch etwas seltsamer sein können.

Artikel von
Netflix Logo (C) Netflix

Netflix ist einer der beliebtesten Streaming-Dienste für TV-Show-Fans und Binge-Watcher. Aus diesem Grund ist ein Sound, der den meisten Menschen vertraut sein sollte, der Sound von Netflix, der hochfährt. Es gab jedoch mehrere Sounds, die während der Entwicklung des Streaming-Dienstes erstellt wurden.

Details dazu wurden in einem Interview mit Todd Yellin, VP of Product bei Netflix, im Podcast von Twenty Thousand Hertz bekannt gegeben. Yellin enthüllte auch die Ursprünge von Netflix legendärem “Ta Dum”-Sound.

WERBUNG

YouTube video

Laut Podcast wurde der “Ta Dum” –Sound vom Sounddesigner Lon Bender kreiert, der seinen Ehering auf seinen Nachttisch schlug, gefolgt von einem Gitarrensound namens “The Blossom”.

Während dieser Sound unglaublich ikonisch ist, wurden schon früh mehrere Startgeräusche ausprobiert. Zu den abgelehnten Optionen gehörten das Öffnen von Türen, Unterwasserblasen, das Ticken der Zeit und sogar Spieluhren, die vor den Lieblings-Netflix-Shows der Zuschauer hätten gespielt werden können.

Netflix: Ziegen-Sound beim Start?

Während des Podcasts erwähnte Yellin, wie sehr er dem Geräusch eines Ziegenblökens verbunden war, ein bisschen wie Netflix “eigener Leo der Löwe wie von MGM Studios”.

Ziegen-Sound auf Netflix? Fast wäre es soweit gekommen.

Ziegen-Sound auf Netflix? Fast wäre es soweit gekommen. (Bildquelle: Pixabay, Fotomonate DailyGame.at)

Zum Glück kam der ikonische “Ta Dum”-Sound und wurde zum ikonischen Signal. Während Yellin anfänglich an den Ziegengeräuschen festhielt, zeigte er sich im Podcast erleichtert, dass das Team schließlich zur Besinnung kam und einen anderen Weg ging.

Für dich von Interesse:   Netflix: Aktienkurs im freien Fall? - Abo-Zahlen leicht gesunken

Sie hatten jedoch ein bisschen Hilfe. Das Team befragte Tausende von Menschen und fragte sie, welchen Start-Sound sie bevorzugten, ohne zu wissen, wofür der Sound gedacht war. Zum Glück für Millionen von Streaming-Abonnenten setzte sich die Ziege nicht durch.

Mehr Netflix auf DailyGame

Der Streaming-Dienst wird jedes Jahr um zig Serien und Filme erweitert. Wir haben euch daher einige Übersicht-Artikel zusammengestellt. So haben wir eine Sammlung der 7 besten Eigenproduktionen, die man gesehen haben muss. Genauso 9 Serien (ohne Anime), die man nicht verpassen sollte. Wer gerne Drama-Serien schaut, auch für diejenigen haben wir etwas anzubieten

Kennt ihr die besten Anime-Serien bei Netflix? Dann schaut euch doch unsere Auswahl der besten Anime-Eigenproduktionen von Netflix an.

AktuelleGames News