Blogheim.at Logo

Der Nackt Mod Trend in Games: So alt wie Spiele selbst

Seit es Videospiele gibt, versuchen Gamer die Figuren darin nackt darzustellen. Oder besser gesagt, seit es Lara Croft gibt. Denn damit fing es an.

Artikel von
Horizon Forbidden West Nackt Mod Fake. Original © Guerrilla Games, Bearbeitung: DailyGame

Der Trend des berühmten Nackt Mod in Games ist so alt wie die Videospiel Industrie selbst. Obwohl, eigentlich nicht ganz. Denn losgetreten hat das Ganze damals Lara Croft im ersten Teil von Tomb Raider. Als erstmals eine Videospiel Figur mit extra großen Brüsten über den Bildschirm sprang und pubertäre Jungs sich fragten “wie wohl diese Pyramiden ohne Klamotten aussehen würden?”

Wer nun allerdings einen Nackt Mod zu Horizon Forbidden West erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen.

Advertisment

Lara Croft - 1996

Die erotischsten Polygone ihrer Zeit. Lara Croft 1996

Google Statistiken voll mit “Nackt Mod” Suchen

Zuletzt waren berichte über den neuesten Teil der Resident Evil Reihe nahezu täglich zu lesen. Allerdings kaum jemand berichtete wirklich in Tiefe über das Game selbst. Die meisten Artikel rankten sich um den Nackt Mod für Lady Dimitrescu. Eine riesige Vampir Dame die selbst für ihre gewaltige Größe, nochmal überproportional große Brüste vorzuweisen hatte. Das Internet war binnen Minuten überfüllt mit Sexdarstellungen der Figur.

Auf Plattformen wie 9gag konnte man nicht durchscrollen, ohne eine erotische oder sogar pornografische Darstellung von Lady Dimitrescu zu finden. Auch in den Statistiken von Gaming Portalen wie uns, konnte man klar erkennen, welche Suchbegriffe die User zu uns brachten. Die Suche nach dem Mod um die Dame nackt zu sehen (in den wenigen Szenen die sie hat) schien das Internet zu dominieren.

Resident Evil 8 Village - (C) Capcom

Ein charmantes Lächeln bevor sie zu einer gigantischen untoten Kreatur mutiert © Capcom

Warum boomt der Nackt Mod in Games?

Modding ist ja prinzipiell nur bei PC Games möglich. Und talentierte Modder setzen sich im Regelfall an jedes neu veröffentlichte Game um neue Mods zu liefern und sich damit auch ein Leben zu finanzieren. Es gibt ja durchaus auch lustige und unterhaltsame Mods. Wie zum Beispiel als Taube GTA V zu spielen. Hier zeigt sich oft die Kunst der Programmierer.

Aber wie in nahezu jeder Branche, heißt es auch hier “Sex sells”. Und so ist es seit Jahrzehnten so, dass der Nackt Mod der meist gefragte Mod für jedes Spiel ist, welches weibliche Charaktere bietet. Die Sexualisierung der Spielfiguren ist oft so schnell, dass am Release-Tag eines Games noch der Mod erstellt wird.

Wer sich nun die Frage stellt, was dies bringen soll, da man ja ohnehin zu beschäftigt ist mit dem Spiel um da großartig einen Nackt Mod “zu genießen”. Stellt sich die selbe Frage, auf die auch ich mir keinen Reim machen kann.

Dead or Alive 6 - (C) Koei Tecmo

Nackt Mod ohne Mod in Dead or Alive 6 – (C) Koei Tecmo

Nackt Mod: Ist doch nur die Pubertät

Wenn man so wie ich Eingangs sagt “das liegt an der Pubertät” ist das allerdings nur zum Teil richtig. Natürlich sind es die Hormone der jüngeren Gamer, die solche Neugier wecken. Aber es ist bei weitem nicht nur die junge Spielerschaft, die sich auf diese Mods stürzt. Der Nackt Mod für Spiele ist nicht immer einfach zu finden oder zu installieren.

Es ist also nicht unüblich, dass diese auch für die erwachsenen Gamer gemacht werden.

Die übertriebene und permanente Sexualisierung weiblicher Spielfiguren scheint “harmlos” da es sich ja nicht um echte Menschen handelt. Aber es ist ein sehr negativer Weg der hier gegangen wird. Und es spielt unweigerlich eine maßgebende Rolle in der Sexismus Problematik die weltweit herrscht.

Ein gesünderer Umgang mit Sex, auch in Games

“Würde man im Internet die Pornos verbieten, gäbe es nur noch eine Webseite mit dem Titel “gebt uns die Pornos wieder!” ”

Dr. Perry Cox (Scrubs)

Versteht mich bitte nicht falsch. Sowohl Sex als auch sexuelle Darstellung in Pornos oder auch erotischen Szenen in Games sind berechtigt und haben ihren eigenen Wert. Dies soll keineswegs eine Hasstirade sein gegen die Nacktheit oder den Nackt Mod per se. Nur aufzeigen dass der Trend gewaltig ist und die Suchanfragen, die Geschwindigkeit in der sich die Massen darauf stürzen, einfach bedenklich ist.

Wenn man einen gesünderen Umgang mit dem Thema Sex und Sexualität vermitteln würde, wäre besonders den jüngeren Generationen geholfen. Der Drang so einen Mod zu spielen als Teenager, kommt meist daher, dass man solche Dinge nur heimlich tun kann. Es wird ja von allen Seiten verboten, verteufelt oder die Eltern haben einen Porno Blocker auf dem PC.

Es ist wie mit allen Drogen, Gesetzen und sonstigen Gefahren. Je mehr man es verbietet umso reizvoller wird es. Lässt man Teenager in so einer wichtigen Entwicklungsphase Sex nur durch Pornos und den Ingame Nackt Mod kennenlernen, ist das auf jeden Fall kein gesunder Umgang.

Keanu Reeves in Cyberpunk 2077

Auch Keanu Reeves hat ein Nackt Mod erwischt © CD Projekt Red

Nackt Mod ist respektlos gegenüber den Darstellern

Wenn sich jemand entschließt Pornos zu drehen oder pornografische Bilder von sich zu machen, dann ist dies eine eigene Entscheidung. Diese soll man respektieren und als das anerkennen was die Person damit erreichen will. Karriere, Kunst oder einfach den eigenen Kick. Dies steht jedem erwachsenen Menschen selbst frei zu entscheiden.

Wird aber ein Nackt Mod auf ein Spiel gelegt, dann nimmt man diese freie Entscheidung den Darstellern weg. Ob es nun Keanu Reeves in Cyberpunk 2077 ist, der mit einem Sex Mod belegt wurde. Helena Mankowska, die Dame die als Model für Lady Dimitrescu gecastet wurde. Oder eine andere Figur aus Spielewelten.

Man zwingt die Figur zur Nacktheit, für welche die Darsteller niemals ihr Einvernehmen erteilt haben. Das ist schlichtweg Respektlos und sollte so nicht gehandhabt werden.

So das waren meine 10 Cent zu dem Thema. Ich wünsch euch viel Spaß beim Zocken.

AktuelleGames News