Elden Ring: Vollständiges Koop Erlebnis per Mod – Das müsst ihr wissen

Modder entwickelt ein vollständiges Koop Erlebnis für Elden Ring.

Artikel von
Elden Ring (C) From Software, Bandai Namco

Elden Ring ist der neueste Eintrag in der FromSoftware Bibliothek. Es bietet Fans neben einigen Gameplay Neuerungen auch viel alt bewährtes. Eines dieser alten Features ist der mangelnde “echte” Koop Modus in Elden Ring. Es ist nach wie vor nicht möglich, das Spiel komplett kooperativ durchzuspielen und zu beenden. Lediglich bestimmte Passagen und Bereiche können gemeinsam angegangen werden. Diesem Problem widmete sich nun ein alt bekannter Soulsborne Modder.

Ab dieser Woche soll man Elden Ring komplett im Koop genießen können. Eine neue Multiplayer Mod ist auf dem Weg. Endlich soll das von vielen SpielerInnen geforderte, volle Potenzial der Multiplayer Möglichkeiten ausgeschöpft werden. Wie bisher in den “Soulsborne” Spielen gewohnt, können einzelne Gegner und Bosse kooperativ angegangen werden. Allerdings gibt es wie in vergangenen Titeln auch einzelne Passagen, die bisher nicht für Multiplayer-Erlebnisse ausgelegt sind.

Elden Ring Koop: Alter Bekannter

Nexus Mods Modder LukeYui, der schon ein ähnliches Paket für Sekiro entwickelte, will das jetzt beheben und erarbeitete diesmal eine Modifikation, die es ermöglichen soll, die bisherigen Hindernisse für Mehrspieler zu umgehen. Zum Beispiel sollen versperrende Nebelwände und das lästige neue Beschwören nach oder während bestimmter Areale und Kämpfe bald der Vergangenheit angehören. Alle MitstreiterInnen der laufenden Session sollen sogar ihre eigenen Reittiere verwenden können.

Gemeinsam werden wir stark, gemeinsam kommen wir voran

Weiterhin wird ein Abstimmsystem für die Schnellreise versprochen. SpielerInnen müssen sich über das nächste Ziel einig sein, um weiter voranzuschreiten. Am Interessantesten wird aber wohl der geteilte Fortschritt. Mithilfe der Mod bekommen alle SpielerInnen die gleiche Belohnung nach Abschluss einer Aufgabe. Gemeinsam erledigte Quests oder Bosse zählen dann als Progression in jedem Spiel, nicht bloß im Spiel des Hosts.

Elden Ring Koop
Elden RIng: So spielt ihr gemeinsam im Koop. (c)FromSoftware

Ungewöhnliche Mods überwiegen

LukeYuis Mod preist also ein „richtiges“ Koop Erlebnis für Elden Ring an. Einige Modder verfolgen ja eher einen lustigen Ansatz mit ihren Visionen. Kürzlich ist ein Video mit dem wunderbaren Titel „Elden Ring ruined by mods“ aufgetaucht. Hier sieht man beispielsweise Homer Simpson oder Shrek, die sich im Zwischenland rumtreiben.

Die Multiplayer Mod geht laut Gamesradar am 27. Mai in die offene Beta. Die Elden Ring Koop Mod findet ihr bei Nexusmods.com.

Elden Ring ist für PC, Playstation 4 und 5, Xbox Series S/X und Xbox One erhältlich.

Mehr zu Elden Ring

Mehr zum Thema

mehrgaming news