Blogheim.at Logo

Call of Duty: Warzone-Spieler wird getötet, bevor er landet

Der beliebte Twitch-Streamer Lirik schafft es, in Call of Duty: Warzone vor der Landung einen beeindruckenden Kill zu erzielen, indem er seinen Fallschirm erfolgreich manipuliert.

Artikel von
Call of Duty Warzone

Das Wichtigste in Kürze

  • Streamer nutzt Exploit um einen schnellen Kill zu ergattern.
  • Warzone-Spieler fordern bereits Update, damit man die Pistole nicht in der Luft ziehen kann.

In der kurzen Zeit seit seiner Veröffentlichung hat Call of Duty: Warzone bereits große Zahlen gebrochen. Die letzte Warzone-Zählung geht über 15 Millionen Spieler hinaus, und als solche sollte es keine Überraschung sein, dass eine Reihe von Exploits für das Spiel bereits entdeckt wurden.

Es gibt eine Vielzahl von „Cheats“ und Exploits, die Spieler nutzen können, um das Blatt zu ihrem Vorteil zu wenden, indem sie ihren Verbündeten im Gulag helfen und Call of Duty: Warzone-Kills verdienen, bevor sie überhaupt landen. Der Streamer Lirik zum Beispiel hat kürzlich letzteres auf bemerkenswert zähe Weise demonstriert, was zeigt, wie effektiv die Taktik sein kann.

Im Gegensatz zu den meisten Battle Royale-Spielen haben CoD: Warzone-Spieler bereits vor der Landung Zugang zu einer Pistole, sodass die Spieler ihren Fallschirm abschneiden und in der Luft auf andere schießen können. Dies ist definitiv einzigartig und viele fordern den Entwickler auf, einige Änderungen vorzunehmen.

Es ist nicht leicht, aber es funktioniert. Man muss schon gut zielen, um den Gegner in der Luft zu treffen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von clips.twitch.tv zu laden.

Inhalt laden

Call of Duty: Warzone – Was für ein cooler Kill…

Liriks Gegner bemerkte schnell, dass auf ihn geschossen wurde, also schnitt er seinen Fallschirm ab, bewegte sich und setzte ihn wieder ein, um zu entkommen. Während dies wahrscheinlich mehr als genug wäre, um den meisten Gegnern von CoD: Warzone zu entkommen, blieb Lirik an ihm dran und behielt ihn im Visier. Es gelang ihm, genug Schüsse dazwischen zu stapeln, um ihn mitten in der Luft niederzuschlagen und ihn zum Gulag zu schicken.

Es gibt keinen Zweifel, dass ein solcher Kill in CoD: Warzone ein hohes Maß an Geschick erfordert, aber es scheint wahrscheinlich, dass Infinity Ward dies angehen wird. Angesichts der Erfolgsbilanz mit Modern Warfare-Updates scheint dies eine sichere Sache zu sein, und es scheint eine relativ einfache Lösung zu sein. Am direktesten wäre es vielleicht, es unmöglich zu machen, eine Waffe bis zur Landung zu ziehen, aber im Moment sollten die Fans von Anfang an vorsichtig mit ihren Gegnern sein.

Call of Duty: Warzone ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One kostenlos erhältlich, man benötigt nicht Modern Warfare zum Spielen.

Mehr zu Call of Duty Warzone

Ein bizarrer Grafik-Bug macht derzeit die Runde. Dieser verwandelt euch oder eure Mitspieler zu Munitionskisten.

AktuelleGames News