Blogheim.at Logo

PS5: Speicher-Upgrade wird erst im Sommer verfügbar sein

Die SSD-Erweiterung für die PlayStation 5 wird laut neuesten Berichten erst im Sommer 2021 kommen. Sony muss diesen Termin allerdings noch bestätigen.

Artikel von
PlayStation 5: Anschlüsse (PS5) - (C) Sony

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab wann kann man den PS5-Speicher für PlayStation 5-Spiele erweitern?
  • Sony hat bisher noch keine Speicherplatz-Erweiterung herausgebracht
  • Firmware-Update soll die Kühlleistung erheblich verbessern

Berichte behaupten, die mit den Plänen von Sony vertraut sind, dass die PlayStation 5-Spieler ab diesem Sommer die Möglichkeit haben werden, den internen Speicher des Systems zu erweitern. Darüber hinaus öffnet ein Firmware-Update die Tür für höhere Lüfterdrehzahlen. Eine erweiterbare Speicherlösung steht zweifellos ganz oben auf der Wunschliste vieler PS5-Besitzer, da das System selbst über ein 825-GB-Solid-State-Laufwerk (SSD) verfügt, das nur ungefähr 667 Gigabyte verfügbaren Speicher für Medien-Apps und -Spiele zulässt.

Kurz vor dem Release der PS5 bestätigte Sony, dass die SSD-Speicher-Erweiterung nicht zum Start verfügbar sein würde. Natürlich wurden diese Neuigkeiten  von zukünftigen PS5-Besitzern nicht gut aufgenommen, insbesondere wenn Titel wie Black Ops Cold War über 140 GB Speicherplatz besetzt haben. Dass das Unternehmen in den letzten Monaten zu dieser Angelegenheit geschwiegen hat, verschärft das Problem nur. Die Spieler haben keine Ahnung, wann der Speicherplatz zur Verfügung steht, obwohl in den kommenden Monaten eine Vielzahl von Spielen startet. Und viele dieser Titel erfordern zwangsläufig viel freien Speicherplatz.

PS5-Lüfter wurde in einem Video von Sony präsentiert. (Screenshot: YouTube)

PS5-Lüfter wurde in einem Video von Sony präsentiert. Durch ein Firmware-Update soll der Kühler der PlayStation 5 die Konsole noch besser vor einer Überhitzung schützen. (Screenshot: YouTube)

Nun scheint eine Lösung für das Problem in greifbarer Nähe zu sein. Doch das wird noch ein paar Monate dauern.

PS5: SSD-Speicher-Erweiterung und bessere Kühlerleistung

Wie Bloomberg berichtet, die sich auf Quellen bei Sony berufen, wird der Engpass beim SSD-Speicherplatz diesen Sommer beendet. Ab dann können PS5-Spieler eine interne SSD auf ihrem System erwerben und installieren, die auch für Spiele der neuen Generation geeignet ist. Außerdem soll ein Firmware-Update in Planung sein, dass die Drehzahl des Kühlgebläses erhöht, wodurch das Risiko einer Überhitzung weiter verringert werden soll.

Ein anonymer Sony-Insider gab folgenden Kommentar gegenüber Bloomberg: „Wie bereits angekündigt, arbeiten wir daran, die Speichererweiterung für M.2 SSD für PlayStation 5 zu aktivieren.“ Das Timing und Details werden später bekannt gegeben, heißt es seitens des Unternehmens. Sony selbst hat die Veröffentlichung der Speicher-Erweiterung noch nicht bekanntgegeben.

Ratchet & Clank: Rift Apart - (C) Insomniac Games

Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint am 11. Juni 2021 für die PlayStation 5. – (C) Insomniac Games

Die Release-Liste an potenziellen PlayStation 5-Spielen für die nächsten Monate ist groß: Im Mai erscheint Resident Evil Village, sowie Deathloop. Und bereits am 11. Juni erscheint das exklusive PS5-Spiel Ratchet and Clank: Rift Apart, ein Vorzeigetitel für die superschnelle SSD der neuesten Sony-Konsole.

Derzeit gibt es nur die Möglichkeit mit einer verfügbaren SSD-Festplatte PS4-Spiele abzuspeichern, die dann auf der PS5 gespielt werden können.

AktuelleGames News