Blogheim.at Logo

PS5-Produktion wird verdoppelt, Fans hoffen auf eine Konsole zum Start

Sony hat seine Produktionsleistung für die PlayStation 5-Konsole verdoppelt, um die hohe Marktnachfrage in der Weihnachtssaison 2020 zu befriedigen.

Artikel von
PlayStation Logo

Das Wichtigste in Kürze

  • Der neueste Plan sieht vor, bis zum Jahresende 10 Millionen PS5-Einheiten herzustellen
  • Die Logistik bleibt eine Herausforderung in Corona-Zeiten
  • Die Sony PlayStation 5 hat derzeit noch kein Erscheinungsdatum und noch keinen Preis

Während es noch kein Erscheinungsdatum für die nächste Generation von Spielekonsolen gibt, hat es bei den Verbrauchern nicht an Interesse gefehlt. Es gab Bedenken, dass das Coronavirus die Veröffentlichung der neuen Konsolen verzögern könnte, dem ist nicht so. Es ist so, dass Sony beabsichtigt, das Release-Fenster für „Holiday 2020“ einzuhalten, und den Produktionsauftrag für seine PS5-Konsolen erhöht, um die Marktnachfrage zu befriedigen.

Die letzten Monate war die PlayStation 5 oft im Mittelpunkt, obwohl die Konsole noch nicht einmal auf dem Markt ist. Das Interesse der Fans ist riesig und das hat mit der großen Enthüllung des Designs nicht geendet. Vor wenigen Stunden kam das Gerücht auf, dass Sony den Preis der Konsole und das genaue Erscheinungsdatum nennen wird. Dem war nicht so, obwohl viele Händler bereits ihre Vorbesteller-Seiten gestartet haben.

Der PlayStation 5-Controller von Sony: DualSense

Bereits die Präsentation des DualSense-Controllers löste bei vielen Fans einen Hype für die PS5 aus.

PS5: Nun gibt es 10.000.000 Konsolen im Produktionsplan

Ein Bericht von Bloomberg zeigt, dass Sony beabsichtigt, seine PlayStation 5-Produktion zu verdoppeln. In der Konzern-Zentrale in Tokio rechnet man mit einem Anstieg der Nachfrage, aufgrund der Selbst-Isolation vielerorts. Da die Pandemie den größten Teil der Bevölkerung dazu zwingt, auf absehbare Zeit im Haus zu bleiben, hat das Videospielen auf breiter Front einen enormen Anstieg der Popularität verzeichnet. Sony hatte ursprünglich vor, bis März 2021 5 bis 6 Millionen PS5-Konsolen zu produzieren. In der gleichen Zeit sind es nun ungefähr 10 Millionen Einheiten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ob dies auf der Grundlage von Produktions- und Logistik-Plänen erreichbar sein wird, ist ungewiss, insbesondere wenn sich Coronavirus auf die Belegschaft auswirkt. Ohne Erscheinungsdatum ist es schwer zu sagen, ob das Studio die erforderliche Leistung für die erste Lieferung in der Weihnachtszeit erreichen wird, aber es scheint, dass Sony beabsichtigt, die PS5 im nächsten Jahr für so viele Spieler wie möglich verfügbar zu machen.

PS5 Konsolen Design

Viele Fans fragen sich, wann sie eine PlayStation 5 vorbestellen können.

Ab wann kann man eine PlayStation 5 vorbestellen?

Während Gamer die PS5 noch nicht vorbestellen können, wurden Amazon-Seiten online entdeckt, auf denen die neue Konsole vorgestellt wird, und Kunden können ihr Interesse für Updates in vielen lokalen Geschäften anmelden. Neue Funktionen wie Raytracing, eine ultraschnelle SSD und Abwärtskompatibilität (zur PS4) machen die PlayStation 5 zu einer der begehrtesten Konsolen auf dem Markt, aber diese neuen Funktionen werden wahrscheinlich auch einen höheren Preis bedeuten.

Die Sony PS5 wird voraussichtlich „Holiday 2020“ veröffentlicht.

Mehr zur PlayStation 5

Ein wichtiges Detail ist auf jeden Fall schon durchgesickert. Der Kauf wird pro Person auf eine Konsole beschränkt werden. Ob das auch für weitere DualSense-Controller gilt, bleibt abzuwarten. Immerhin soll es den PlayStation 5-Controller in mehreren Farben geben.

Immer mehr Spielehüllen kommen zum Vorschein. So präsentierte ein australischer Händler gleich fünf neue PS5-Game-Cover. Aber auch in puncto PSVR 2 tut sich etwas. Ein Stellenangebot von Sony deutet darauf hin, dass man in Tokio an einen neuen VR-Headset arbeitet. Bis zum Start der PlayStation 5 sind zwei exklusive PS4-Spiele äußerst erfolgreich unterwegs. Ghost of Tsushima, die neue starke Spielmarke der PlayStation Studios, wird im Herbst einen Online-Modus bekommen. The Last of Us 2 von Naughty Dog macht dafür einen Verkaufsrekord nach dem anderen.

Ein wichtiger Hinweis für Spieler mit niedriger Internet-Bandbreite: die Downloads werden noch länger dauern.

AktuelleGames News