Blogheim.at Logo

Dailygame.at

PS5-Guide: So speichert man PS4-Daten auf die PlayStation 5

Es gab einige Unklarheiten, wie man PS4-Daten auf die PlayStation 5 überträgt. Nun klärt Sony die Situation rund um die neue PS5.

Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten seine PS4-Daten auf die PS5 zu übertragen.
  • PS Now bietet die Möglichkeit Speicherplatz zu schonen, dafür mit einem Haken!
  • Einige Remastered-Versionen lassen sich nicht auf die neue Sony-Konsole übertragen.

In den letzten Wochen wurde deutlich, dass die Sony PlayStation 5 mit fast allen PS4-Games kompatibel ist. Doch wie überträgt man gespeicherte Daten auf die PS5, von der PlayStation 4? Die Spieler hatten davon bisher keine genaue Vorstellung davon, welche Arten von Spielen im Allgemeinen übertragbar sind. Sony klärt nun auf, wie das funktioniert.

Eine neue Unterseite auf der PlayStation-Support-Webseite befasst sich nun ausführlich mit der PS4/PS5 Speicherkompatiblität. Das Wesentliche ist jedoch, dass Besitzer digitaler Spiele ihren Speicher zum größten Teil ohne großen Aufwand auf die nächste PlayStation übertragen können. Laut Sony gibt es zwei Möglichkeiten, gespeicherte Daten zwischen den beiden Konsolen zu übertragen. Die erste besteht darin, die Daten über eine lokale WiFi-Verbindung von der PS4 auf die PS5 zu übertragen, während die zweite darin besteht, auf die Spielebibliothek der PS5 zuzugreifen, um PS4-Spiele zu finden und von dort herunterzuladen.

Advertisment

PlayStation 4 vs. PlayStation 5 im Technik-Vergleich

 PS5PS4
Prozessor (CPU) 8 Zen 2 Cores @ 3.5GHz (variable Frequenz)8 Jaguar Cores @ 1.6GHz
Grafik (GPU)10.28 Teraflops, 36 CUs @ 2.23GHz (variable Frequenz) 1.84 Teraflops, 18 CUs @ 800MHz
Arbeitsspeicher16 GB GDDR6 8 GB GDDR5
Interface256-bit256-bit

Dies sind jedoch nicht die einzigen Optionen. Im PlayStation-Blog bestätigte Sony, dass PS4-Besitzer Spiele übertragen und Daten zwischen den Konsolen über eine LAN-Verbindung oder ein externes USB-Speichergerät speichern können. Dies ist definitiv eine gute Option für diejenigen, deren WiFi-Geschwindigkeit langsam ist. In Bezug auf physische Kopien gab das Unternehmen an, dass Spieler ihre Spielstände auch übertragen können, jedoch nur, wenn man über die Standard Edition PS5 verfügt (was klar sein sollte, die Digital Edition besitzt kein Laufwerk) und nachdem man auf die PS5-Version der Spiele aktualisiert hat.

PlayStation 4 - (C) Sony

Sony klärt, wie man seine Daten von der PS4 auf die PS5 bekommt. Es gibt verschiedene Wege, die zum Ziel führen. – (C) Sony, Bild: Pixabay

PS5: Daten von PS4-Games übertragen

PS4-Besitzer haben auch die Möglichkeit, alle oben genannten Optionen vollständig zu überspringen und ihre Spiele der aktuellen Generation über PS Now auf der PS5 zu streamen. Dies hat den Vorteil, dass Speicherplatz frei wird, der mit zunehmender Dateigröße für die meisten Spieler wahrscheinlich zu einem kostbaren Gut wird, obwohl Sony feststellt, dass die Spiele, die die leistungssteigernde Game Boost-Funktion der PS5 unterstützen, nicht genutzt werden können mit PS Now.

Einerseits ist es gut, dass PS4-Besitzer mehrere Optionen haben, um den Fortschritt ihrer Spiele auf der PS5 aufrechtzuerhalten, andererseits hat Sony betont, dass die Entwickler die Unterstützung für das gen-übergreifende Speichern selbst entscheiden. Dann gibt es auch Spiele wie Spider-Man Remastered, dass die PS4-Version so sehr verändert, dass man keine Speicherdaten von der PlayStation 4 auf die PlayStation 5 bekommt.

Die PS5 startet in unseren Breiten am 19. November 2020, für alle die eine Vorbestellung durchführen konnten.

Mehr zur Sony PlayStation 5

Wie die Präsentation des User Interface bestätigt hat stehen „nur“ 664 GB Speicherplatz für Software/Games auf der PlayStation 5 zur Verfügung. Die Betriebssoftware könnte mit der Zeit auch größer werden, immerhin wird sogar der Lüfter mit der Firmware nach dem Release der Konsole weiter optimiert.

AktuelleGames News

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - (C) Nintendo

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung enthüllt Hestu und die Koroks

Nintendo

Aus verschiedenen Gründen wird Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Original: Age of Calamity) schnell zu einem der am meisten erwarteten kommenden Spiele für die Nintendo Switch. Eine Vorbereitung für Breath of the Wild 2, die viele Spieler nicht verpassen möchten. Es gibt einige Gründe, um sich darauf zu freuen. Das Spiel bietet eine zusätzliche Hintergrundgeschichte…

Fall Guys Season 2 (c) Mediatonic

Fall Guys : Twitter Emoji springt auf den Hype auf

Games

Der Erfolgshit von Mediatonic ist eingeschlagen wie eine Bombe. Das lässt sich keineswegs Leugnen. Fall Guys ist pure Unterhaltung, sanft serviert mit einem Schuss Humor und einer kräftigen Beilage an Ärger. Ich berichte ja sehr gerne über die dicklichen Männlein, da ich selbst mich oft ins Getümmel um die Krone stürze. Falls es Jemanden interessieren…

Call of Duty: Warzone - Zombie Modus - (C) Activision

Call of Duty: Warzone – Zombies zu Halloween wurden bestätigt

Games

Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass Zombies in Call of Duty: Warzone Einzug halten, nun wurde bestätigt, dass diese Gerüchte wahr sind. Wie von Activision angekündigt, fügt Warzone im Rahmen des Halloween-Events „Haunting of Verdansk“ Zombies hinzu, mit denen Spieler im neuen zeitlich begrenzten Zombie Royale-Modus gegen Horden von Untoten antreten können. Zombie Royale wird Call…

Watch Dogs: Legion - (C) Ubisoft

Watch Dogs Legion läuft mit 4K, 30fps und Raytracing auf PS5 und Xbox Series X

Games

Lathieeshe Thillainathan, Live-Produzent des Spiels, teilte diese Neuigkeiten vergangenes Wochenende während eines Reddit AMA. So soll Watch Dogs Legion auf der Sony PlayStation 5 und der Microsoft Xbox Series X in 4K, Raytracing und mit 30 Frames pro Sekunde laufen. Derzeit ist nicht klar ob das Ubisoft-Spiel auf den neuen Konsolen einen Leistungsmodi bietet, wie…

Call of Duty: Black Ops Cold War - (C) Activision

Call of Duty: Black Ops Cold War – Offene Beta bis morgen verlängert!

Games

Eigentlich sollte die offene Beta von Call of Duty: Black Ops Cold War heute um 19:00 Uhr enden, doch sie wurde geringfügig geändert. Es wurde ein Tag drangehängt! Damit haben PS4-, Xbox One- und PC-Spieler die Möglichkeit einen weiteren vollen Tag auf drei verschiedene Modis des Shooters von Activision und Treyarch zuzugreifen, wie der amerikanische…

Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

PS5 bietet nur 664 GB Speicherlimit für eure Games

Playstation

Die PS5 reserviert rund 20 Prozent seines internen SSD-Speichers mit 825 GB für Betriebsfunktionen, sodass rund 664 GB für Software (Games) verwendet werden können. Durch die Präsentation der PlayStation 5-Benutzeroberfläche sind diese Werte bestätigt und verifizieren die Bildern die bereits diesem Monat durch das Internet geschwirrt sind. Eines dieser veröffentlichten Bilder zeigte einen verfügbaren SSD-Speicherplatz…

Rainbow Six Siege - (C) Ubisoft

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege kommt in den Xbox Game Pass

Xbox

Wappne Dich für anspruchsvolle PvP-Battles von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass! Ab dem 22. Oktober spielst Du die Multiplayer-Herausforderung Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass für Konsole und dank Cloud Gaming (Beta) auf Android-Geräten im Xbox Game Pass Ultimate. Dieser anspruchsvolle, kompetitive PvP-Shooter erfordert blitzschnelle Reflexe, agiles Vorgehen…

Call of Duty Mobile - (C) Activision

Die Top-Handyspiele des Jahres 2020

Mobile Games

Heute, wo wir in einer Welt leben, in der fortschrittliche Technologien einen großen Teil unseres Lebens ausmachen, sind diese auch zu einer wichtigen Quelle der Unterhaltung geworden. Abgesehen von der Zeit, die man damit verbringt, seine Wetten bei Bitcasino zu platzieren, kann man auch eine Menge trendiger Handyspiele spielen. Ob du es glaubst oder nicht,…

PS5 Konsolen Design

PS5-Lüfter wird zukünftig über Firmware-Updates optimiert

Playstation

Der Lüfter der PS4 ist bei vielen Spielern legendär und sorgte für einige lustige Memes im Internet. In Zeiten der PS5 soll damit endlich Schluss sein! Der Lüfter der PS5 wird nämlich auch nach dem Release quasi „ferngewartet“ und soll über Firmware-Updates weiter optimiert werden. Nach der PlayStation 4 investiert Sony anscheinend in den Lüfter…