Blogheim.at Logo

PlayStation-Fan erstellt unglaubliches Ghost of Tsushima PS5-Konzept

Ein bekannter Grafiker, der für das Entwerfen von Sonderausgabe-Konsolen bekannt ist, versucht sich jetzt mit Ghost of Tsushima an der PlayStation 5.

Artikel von

Konsolen in limitierter Auflage, die auf beliebten Spielen basieren, sind eine Tradition, die bis in die Anfänge des Videospiels zurückreicht. Diese Tradition wird natürlich auch bei modernen Konsolen wie Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One eingesetzt. Spezielle Konsolendesign-Konzepte von Fans sind auch online populär geworden. Einer der beliebtesten Designer, XboxPope, versucht nun, mit Sony’s PlayStation 5 ein Konzept zu entwickeln, das auf Ghost of Tsushima von Sucker Punch basiert. Diese Version der PS5-Konsole sieht echt sexy aus!

Die kommende Open-World – Action-Adventure-Spiel, in dem wir als Samurai-Krieger namens Jin Sakai im 13. Jahrhundert Japans kämpfen wird exklusiv für die PS4 umgesetzt. Es ging Gold offiziell Anfang dieses Woche, was bedeutet, dass das Spiel seinen fertigen Build erreicht hat und am 17. Juli veröffentlicht werden soll.

PS5-Konsole: So sieht die Ghost of Tsushima-Version laut einem Fan aus

Diese schwarz-rote Konsole mit japanischem Kanji ist das erste (von hoffentlich vielen) PlayStation 5-Design von XboxPope, das hauptsächlich an Konzepten für Xbox Series X-Designs gearbeitet hat, die auf Spielen wie Assassin’s Creed Valhalla basieren. Der britische Künstler sagte in seiner Tweet-Werbung für das Design, dass Ghost of Tsushima seiner Meinung nach „fantastisch“ aussieht, und wünscht Sucker Punch viel Glück bei der Veröffentlichung für eine erfolgreiche Veröffentlichung.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Design der PlayStation 5 wurde gerade erst von Sony während des Livestreams „Future of Gaming“ Anfang dieses Monats enthüllt, der der Gamer-Welt auch eine Reihe von Spielen vorstellte, die in Zukunft wahrscheinlich ein großartiges Thema für Sonderdesigns sein werden. Darunter Ratchet & Clank: Rift Apart und Horizon: Forever West. Das Design von XboxPope ist spezifisch für das PS5-Hauptmodell. Da es jedoch auch eine reine Digitalversion gibt, stellt sich die Frage, wie Sony künftig mit speziellen Konsolen umgehen wird.

Während Ghost of Tsushima ein Samurai-Spiel mit mystischen Elementen ist, haben die Entwickler gesagt, dass die Red Dead Redemption von Rockstar Games die Hauptinspiration für das Gameplay war. Die Idee, diese Ära der Geschichte und des Spielstils zu mischen, hat viele für das Spiel begeistert. Immerhin müssen wir nicht mehr lange warten um herauszufinden wie gut das Gameplay des Spiels geworden ist. Optisch sieht es auf jeden Fall „Hammer“ aus!

Nach The Last of Us 2 der nächste PS4-Blockbuster?

XboxPope ist eindeutig ein solcher Fan, der für die Veröffentlichung von Ghost of Tsushima begeistert ist. Seine Hommage in Form eines Konsolen-Designs ist so spektakulär wie nie zuvor. Da die PS5 noch frisch und neu ist, wird es interessant sein zu sehen, mit welchen Titeln sie die Konsole künftig dekorieren.

Ghost of Tsushima soll am 17. Juli für PlayStation 4 veröffentlicht werden.

Mehr zum letzten großen exklusiven PS4-Spiel

Mittlerweile wurde bekannt, wie viel Speicherplatz das Spiel auf der PS4-Festplatte benötigt. Einige Spieler werden dabei ins Staunen geraten!

Der Launch-Trailer begeisterte die PS4-Spieler und wie vorab bekannt wurde hat das Spiel außergewöhnlich schnelle Ladezeiten. Auch auf der Standard-PlayStation 4-Konsole.

In unserem Review gibt es viel lobende Worte von Eva für das Spiel. Die Wertung fällt hoch aus. Doch wie es dazu gekommen ist, solltet ihr euch selbst durchlesen. Immerhin hätte der Entwickler, Sucker Punch, fast ein Piratenspiel entwickelt.

AktuelleGames News