Blogheim.at Logo

Nintendo hat das Alter seiner Switch-Spieler verraten!

Das Alter der meisten Nintendo Switch Spieler überrascht nicht nur Nintendo.

Artikel von
Nintendo - ©Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Die allermeisten Nintendo Switch Spieler sind erwachsene 21 Jahre alt.
  • Der Großteil der meisten Nintendo Switch Spieler sind im Alter zwischen 20 und über 40.
  • Im Verhältnis dazu nur wenig Kinder und kaum neue Spieler bei Teenagern.

Kyōto, JapanNintendo hat zum ersten Mal das Alter der Nintendo Switch Spieler in Form einer Grafik preisgegeben. Das Alter der meisten Spieler liegt nicht dort wo man es vermuten würde. In welchem Alter sich nun tatsächlich der Großteil der Spieler befindet, dürfte nicht nur Nintendo überraschen.

Die Grafik spricht Bände

Nintendo wird oftmals vorgeworfen eine Konsole für Kinder zu sein. Zu kindisch scheinen die Abenteuer von Super Mario, Donkey Kong oder Kirby zu sein. Allerdings lehrt uns eine von Nintendo veröffentlichte Grafik, welche das tatsächliche Alter ihrer Kunden aufzeigt, eines Besseren. Es ist das erste Mal, dass Nintendo uns das Alter seiner Kunden/Spieler preisgibt.

WERBUNG
Nintendo Switch: Das Alter der Spieler - ©Nintendo; Bildquelle: nintendo.co.jp

Nintendo Switch: Das Alter der Spieler – ©Nintendo; Bildquelle: nintendo.co.jp

In welchem Alter sind die meisten Nintendo Spieler?

Die allermeisten Nintendo Switch Besitzer sind genau 21 Jahre alt. Die Mehrheit von allen Altersgruppen liegt überraschenderweise zwischen 20 und über 40 Jahren. So befindet sich der Großteil der Nintendo Switch Spieler nicht bei Kindern und Jugendlichen, sondern unerwartet bei den Erwachsenen.

Was ist mit den Kindern und Jugendlichen?

Ab dem Alter von 5 Jahren beginnt die Kurve bis zum Alter von 12 Jahren zu steigen. Das bedeutet, dass Kinder ab dem 5. Geburtstag aufwärts eine Nintendo Switch bekommen. Ab dem Alter von 12 Jahren stagniert diese Kurve allerdings. Was bedeutet, dass die Nintendo Konsole Teenager weniger anspricht und in dem Alter sehr wenig neue Nintendo Switch Spieler dazukommen.

Nintendo Switch - ©Nintendo

Nintendo Switch – Die Konsole ist auf dem besten Weg die meistverkaufte Heimkonsole von Nintendo zu werden. – ©Nintendo

In welchem Alter kommt die Begeisterung wieder?

Erst kurz vor dem Erwachsenwerden im Alter von 16 und 17 Jahren kommt die Begeisterung für die Nintendo Hybrid-Konsole zurück und steigt von da an steil bis sie zum absoluten Höhepunkt von 21 Jahren gewaltig nach oben schnellt. Danach flacht die Kurve von ganz oben ab, allerdings sehr langsam und bleibt so dann noch zwei Dekaden bis zu den über 40 Jahre alten Spielern im höchsten Bereich von allen Altersgruppen. Das sind die meisten Nintendo Switch Spieler!

Für dich von Interesse:   Switch Sports: Spieler glauben Online-Gegner sind nicht echt

Gibt es Nintendo Spieler ab 40 Jahren?

Ab knapp über 40 Jahren fällt die Kurve auf die selbe Höhe wie bei den 20 Jährigen und flacht von da weg weiterhin konstant ab, sodass sie erst bei den 60-Jährigen noch nicht verschwunden, aber sehr niedrig ist. Das zeigt auf, dass es bis zu diesem Alter, bei ca. 90 Millionen Nintendo Switch Besitzern, bis zu 60 Jahren gar nicht wenige Nintendo Switch Spieler gibt, sondern überraschend viele.

Die heute über 60-Jährigen spielen auch noch

Da die Kurve noch nicht am Boden ist, bedeutet das auch, dass man auch noch über 60 Nintendo Switch spielt. Vor allem die Nintendo Wii hatte zu ihrer Zeit viele Pensionisten und sogar ganze Altersheime angesprochen. So war der Wii Sports Bowling Weltmeister Mitte 80!

Nintendo Wii - ©Nintendo

Nintendo Wii – Nintendos erfolgreichste Heimkonsole die alle Altersgruppen angesprochen hat. – ©Nintendo

Die Nintendo Switch ist erwachsen geworden, die Spieler auch!

Natürlich spielen alle diese Altersgruppen, angefangen von Kindern über Jugendliche, Erwachsene und Pensionisten fleißig mit ihrer Nintendo Switch Konsole. Es ist aber sehr interessant, dass die aller größte Begeisterung der meisten Spieler, für die aktuelle Nintendo Konsole, sich in einem Alter zwischen 20 und bis über 40 Jahren befindet.

Woran mag das alles liegen?

Die Japaner haben es seit den 80ern geschafft mit ihren Videospielen viele schöne Erinnerungen zu schaffen und so spricht Nintendo ihre ältesten Fans, mit ihren Produkten immer wieder an. Eines haben die Videospiele von Nintendo seit Beginn an gemeinsam: sie sind qualitativ hochwertig und zeitlos. So bleiben die Kinder von damals ihren Helden treu.

Für dich von Interesse:   Xenoblade Chronicles 3 wird "nackig" - So viel Haut wird gezeigt

Wenn Nintendo im Kern so weitermacht wie bisher, dann werden die Spielerzahlen in den kommenden Dekaden auch in zunehmenden Alter länger in der Höhe bleiben, da die damalige Generation auch in höherem Alter sich weiterhin mit Nintendo Konsolen die Zeit vertreiben will.

Mit dato fast 93 Millionen verkauften Nintendo Switch Konsolen befindet sich die Hybrid-Konsole auf der Überholspur. Sie wird so vermutlich nächstes Jahr die Nintendos meistverkaufte Heimkonsole, die Nintendo Wii mit über 101 Millionen verkauften Einheiten, hinter sich lassen.

Von allen Nintendo Switch Besitzern nutzen ein ganzes Drittel das Angebot von Nintendo Switch Online.

Weitere Neuigkeiten zu Nintendo Online

Das erste Nintendo 64 Spiel, welches zur Bibliothek dazukommt wird Paper Mario sein!

Im Januar folgt mit Banjo-Kazooie der nächste Streich von Nintendo 64 Titeln für die Nintendo Switch. Interessanterweise handelt es sich um einen Rare Titel.

Weitere Neuigkeiten zur Nintendo Switch

Die Nintendo Switch ist die meistverkaufte Nintendo Heimkonsole aller Zeiten!

Leider können momentan ganze 6 Millionen Nintendo Switch Konsolen aufgrund der Chip-Knappheit nicht produziert werden.

Quelle: nintendo.co.jp

AktuelleGames News