Blogheim.at Logo

Horizon Zero Dawn PC: Das sind die System-Anforderungen

Die technischen Daten für Horizon Zero Dawn auf dem PC werden vor der Veröffentlichung des Spiels im August bekannt gegeben, sodass die Spieler ihre PCs vorbereiten können.

Artikel von
Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Guerilla Games Hit von 2017 für die PS4 kommt endlich auch für den PC. Horizon Zero Dawn wird, nach drei Jahren Wartezeit, PC-Spieler werden ab dem 7. August endlich das atemberaubende Open-World-Abenteuer erleben, wenn die Complete Edition auf Steam und im Epic Games Store veröffentlicht wird. Da das Spiel jetzt vorbestellt werden kann, können die Spieler auch die Systemanforderungen anzeigen, um zu bewerten, ob ihre PCs der Aufgabe gewachsen sind.

Es wurde bestätigt, dass die PC-Edition von Horizon Zero Dawn einige spezifische Upgrades für PC-Spieler enthalten wird, um sicherzustellen, dass das Spiel effektiv auf Computern ausgeführt werden kann. Funktionen wie nicht gesperrte Bildraten, grafische Anpassung und Controller-Optionen sind in der PC-Version enthalten, sodass Spieler ihre Erfahrungen nach Belieben voll ausladen können. Die PC-Version wird auch die vollständige Ausgabe von Horizon Zero Dawn sein und die Erweiterung der Frozen Wilds-Story sowie alle anderen DLC-Startinhalte in einem Kauf enthalten.

Auf der Steam-Seite für Horizon Zero Dawn wurden die technischen Daten für die PC-Hardware aufgeführt. Für die Ausführung der PC-Edition sind grundlegende Mindestanforderungen und empfohlene Spezifikationen für Spieler erforderlich, die die bestmögliche Erfahrung mit dem grafikintensiven Spiel erzielen möchten.

Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Horizon Zero Dawn erscheint am 7. August via Steam und Epic Games Store.

Horizon Zero Dawn: Minimale PC-System-Anforderungen

Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Prozessor: Intel Core i5-2500K@3.3GHz oder AMD FX 6300@3.5GHz
Speicher: 8 GB RAM
Grafik: Nvidia GeForce GTX 780 (3 GB) oder AMD Radeon R9 290 (4 GB)
DirectX: Version 12
Speicher: 100 GB verfügbarer Speicherplatz

Horizon Zero Dawn: Empfohlene PC-System-Anforderungen

Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Prozessor: Intel Core i7-4770K@3.5GHz oder Ryzen 5 1500X@3.5GHz
Speicher: 16 GB RAM
Grafik: Nvidia GeForce GTX 1060 (6 GB) oder AMD Radeon RX 580 (8 GB)
DirectX: Version 12
Speicher: 100 GB verfügbarer Speicherplatz

Starke Rechner sind notwendig für das Spiel von Guerilla Games

Ein Desktop mit leistungsfähigerer Hardware und Rechenleistung wird wahrscheinlich den größten Nutzen aus der PC-Version ziehen. Das Spiel hat bereits die Grenzen der PS4 Pro überschritten, sodass Benutzer, die die gleiche visuelle Erfahrung auf dem PC erzielen möchten, wahrscheinlich mit den empfohlenen Spezifikationen arbeiten und ihre Hardware entsprechend aktualisieren möchten. Die PC-Edition benötigt außerdem 100 GB Festplattenspeicher, was ungefähr dem Doppelten des Spielbedarfs auf der PS4 entspricht.

Horizon: Forbidden West - (C) Sony

Horizon: Forbidden West erscheint möglicherweise 2021 für die Sony PlayStation 5.

PlayStation-Spieler können sich endlich auf die Fortsetzung des Spiels freuen. Mit der Ankündigung von Horizon Forbidden West für die PS5 erwartet sie 2021 bereits Teil 2. Ob dieses Spiel schneller seinen Weg auf den PC finden wird, muss noch bekannt gegeben werden.

Die Complete Edition des einstigen exklusiven PlayStation 4-Spiels erscheint am 7. August auf dem PC. Vielleicht kann man in Zukunft auch dieses exklusive PS4-Spiel auf der Xbox Series X abspielen. Laut einem unbestätigten Gerücht kann die neue Microsoft-Konsole Steam-Games abspielen. Ein anderes PS4-Spiel, Death Stranding, hat erst vor Kurzem seinen 4K-PC-Trailer erhalten.

Ein Fan hat die Map-Größe des Spiels mit jener von Skyrim verglichen.

AktuelleGames News