Blogheim.at Logo

GTA 6: Riesiger Hinweis auf Release im GTA Online-Update 2021 entdeckt

Einige Grand Theft Auto-Fans glauben, dass Rockstar Games den Release von GTA 6 in einem kürzlich veröffentlichten wöchentlichen Update von GTA Online hätte necken können.

Artikel von
GTA 6 - Grand Theft Auto Fotomontage

Das Wichtigste in Kürze

  • Screenshot aus dem Rockstar Games-Newswire heizt die Spekulationen der Fans an
  • Bevor GTA 6 seinen Release feiert erscheint angeblich ein San Andreas-Remaster
  • PS5- und Xbox Series X-Version von GTA 5/Online erscheint 2021

New York City, USA – Obwohl Grand Theft Auto 5/Online den Fans des beliebten Franchise von Rockstar Games immer wieder etwas zu  bieten hat, möchten viele Spieler wissen, wann GTA 6 seinen Release feiert.

Es gibt immer wieder Hinweise, bei denen Fans Spuren zu Grand Theft Auto 6 „finden“. Sie durchsuchen Stellenanzeigen von Rockstar Games und durchsuchen GTA Online nach den kleinsten Hinweisen auf eine Sechs im Spiel.

Bisher hatten wir einige Leaks zu GTA 6, sogar einen Schauspieler, der enthüllte daran gearbeitet zu haben. Bisher gab es aber noch keine konkreten Hinweise über den Verbleib des Actionspiels. Nun haben einige Spieler einen Indiz, dass das letzte wöchentliche Update von GTA Online einen Hinweis haben könnte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Update stammt vom 28. Januar 2021, als der Vetir-Truck in das Spiel eingeführt wurde.

Im Rockstar Newswire-Beitrag zum Update glauben einige Fans, dass die für die Vetir-Werbung verwendete Schriftart einen subtilen Hinweis auf GTA 6 enthält – wobei V und E zusammen wie ein VI aussehen, dass die römischen Ziffern für Sechs enthält.

Danach sehen T und IR wie die Nummern 7 und 11 aus. Es dauert nicht lange, um herauszufinden, dass die Fans in dieser Theorie glauben, dass GTA 6 am 7. November veröffentlicht wird.

Gibt uns das Vetir-Update einen Hinweis auf den Release von GTA 6? - (C) Rockstar Games, Bearbeitet von DailyGame

Gibt uns das Vetir-Update einen Hinweis auf den Release-Datum von GTA 6? – (C) Rockstar Games, Bearbeitet von DailyGame

Natürlich das nicht die erste Theorie dieser Art, die Fans über den Verbleib von Grand Theft Auto 6 aufgestellt haben.

GTA 6 Release: Fans hatten schon einige Theorien aufgestellt

Im letztjährigen Diamond Casino Heist hatten Spieler festgestellt, dass die Sicherheitstüren Daten zu einer „Enthüllung im Jahr 2020“ zu haben schienen. Natürlich trat dies nicht ein, denn Grand Theft Auto 6 befindet sich sehr wahrscheinlich bei Rockstar Games in Entwicklung. Bisher gab es noch keinen Ankündigungstrailer oder sonstiges, dass dies bestätigen würde.

Es könnte natürlich auch durchaus sein, dass Rockstar mit solchen Schriftarten auf Bildern sich einen Spaß macht, Fans mit frischen „Theorie-Futter“ zu versorgen. Immerhin weiß man am Hauptsitz in New York City (USA) wie man einen Hype für ein Videospiel aufbaut. Das hat bereits bei GTA 5 außerordentlich gut funktioniert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Im Jahr 2021 wird GTA 5 ein umfangreiches Update für die nächste Konsolengeneration, PS5 und Xbox Series X/S, erhalten. Dabei stellt man sich schon die Frage: Wenn Grand Theft Auto 5 für die – bereits – dritte Konsolen-Generation aufpoliert wird, wie lange wird sich der Release von GTA 6 noch hinziehen. Wir schätzen, dass dies eher länger als kürzer sein wird. Also wenn dieser Release-Leak durchaus richtig zu schein mag, sollten sich die Fans auf 2023 (und darüber hinaus) einstellen.

Mehr zu Grand Theft Auto 6

Auch wenn Rockstar Games nichts ankündigt, die Spekulationen sind allgegenwärtig. So schüren Fans die Hoffnung, das GTA 6 beim Super Bowl 2021 angekündigt wird. Eine kürzlich veröffentlichtes Patent deutet auf mehrere Städte hin, die wir in Grand Theft Auto 6 zu sehen bekommen. Dafür sorgten auch schon E-Mails, die ans Tageslicht gekommen sind. Spieler haben seitdem auch die Theorie aufgestellt, dass es zumindest eine weibliche Hauptfigur im Einzelspieler-Modus gegeben wird, an dem Rockstar Games festhält.

Angeblich dürfte es sogar vor GTA 6 noch ein Remaster zu San Andreas geben.

Was erwarten sich die Fans vom Grand Theft Auto 6 Design und der Map? Diese Frage haben wir uns gestellt.

GTA Online: Ein Ladezeiten-Patch, der Mitte März 2021 erschienen ist, führt zu massiven Problemen bei Xbox- und PlayStation-Spielern! Die Fans müssen wohl oder übel auf ein Re-Update von Rockstar Games warten!

AktuelleGames News