Blogheim.at Logo

GTA Online Ladezeiten-Patch führt zu Problemen bei Konsolenspielern

Ein neues Update für GTA Online reduziert die Ladezeiten für PC-Spieler drastisch, aber PlayStation- und Xbox-Spieler leiden unter Abstürzen!

Artikel von
Grand Theft Auto 5 (GTA5) - (C) Rockstar Games

Das Wichtigste in Kürze

  • Ladezeiten-Update führt zu Problemen auf Xbox One, PS4 und PS5
  • Rockstar Games muss wohl einen weiteren Patch nachschieben, um die Probleme zu beheben
  • Der Multiplayer-Modus von GTA 5 ist seit 2013 höchst erfolgreich

GTA Online (der Multiplayer-Modus von GTA 5) hat seit seinem Start im Jahr 2013 enorme Erfolge eingefahren, aber die Ladezeiten waren eine Qual für Spieler. Ein neues Update, dass von einem Fan inspiriert wurde, hat es geschafft, dieses Problem speziell auf dem PC einzudämmen. Doch was gut für PC-Spieler war lässt PlayStation- und Xbox-Spieler verzweifeln!

Die Ladezeiten in GTA Online waren eine wiederkehrende Beschwerde der Spieler. Zurecht! Die meisten GTA-Fans mussten drei bis vier Minuten vor dem Bildschirm sitzen, dass sich überhaupt etwas tut. Es gab ein paar Tricks, womit man sich helfen konnte, aber insgesamt war es ein unzufriedenes Erlebnis. Ein neues Update für GTA 5 hat es geschafft, dieses Problem zu minimieren. Es sind jedoch schlechte Nachrichten für Konsolenspieler, die seitdem mit Störungen und Abstürzen konfrontiert sind.

Auf Reddit teilen GTA Online-Spieler ihre Erfahrungen mit dem Patch mit, und während es für PC-Spieler wie geplant zu funktionieren scheint und die Ladezeiten erheblich verkürzt, scheinen Xbox-Spieler das kurze Ende der Wurst bekommen zu haben.

GTA Online: Das müssen Anfänger/Einsteiger beachten, wenn sie das Spiel starten. - (C) Rockstar Games

GTA Online: Das müssen Anfänger/Einsteiger beachten, wenn sie das Spiel starten. – (C) Rockstar Games

GTA Online: Vor allem Xbox One-Spieler leiden unter dem neuen Ladezeiten-Update

Viele Spieler, die auf Xbox One spielen, stürzten nach dem Aktualisieren des Spiels ab und werden zum Startbildschirm zurückverwiesen, wenn sie versuchen, einem Spiel beizutreten. Einige ähnliche Probleme wurden auf PS4 gemeldet, und diejenigen, die die PS4 auf ihrer PS5 spielen, scheinen den Patch überhaupt nicht herunterladen zu können. Aber Xbox One-Spieler scheinen besonders stark betroffen zu sein.

Welche Lösung gibt es für das Problem? Einige GTA Online-Spieler versuchen fieberhaft Lösungen für das Problem anzubieten, indem sie einen Hard-Reset des Spiels oder sogar einen vollständigen Neustart der Konsole vorgeschlagen haben.

Viele schienen sich darauf zu konzentrieren, dass es sich in erster Linie um ein Problem handelte, das den Zugang zu öffentlichen Online-Sitzungen beeinträchtigte, da einige einen gewissen Erfolg beim Laden in private Sitzungen nur mit Einladung verzeichneten. Einige konnten jedoch nicht einmal so weit kommen, da das Spiel in früheren Menübildschirmen abstürzte oder keine Verbindung zum Netzwerk hergestellt werden konnte.

Es sieht aber so aus, als würden Xbox- und PlayStation-Spieler auf einen Patch für den Patch von Rockstar Games warten müssen.

GTA Online ist ab sofort für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One verfügbar. Versionen für PS5 und Xbox Series X befinden sich in der Entwicklung.

AktuelleGames News