Blogheim.at Logo

Dailygame.at

GeForce RTX 3070 von Nvidia wird um 2 Wochen verschoben

Die GeForce RTX 3070 erscheint nicht mehr am 15. Oktober. Der neue Release-Termin ist der 29. Oktober 2020.

Artikel von
Nvidia

Die GeForce RTX 3080- und 3090-Starts haben prompt für einige Abstürze gesorgt, die mit einem Treiber-Update wieder gerichtete wurden. Doch viele Spieler warten auf die günstigere Grafikkarte der Serie, der RTX 3070. Und diese müssen etwas länger durchhalten! Der Release wurde um 2 Wochen nach hinten verschoben und die RTX 3070 erscheint nun erst Ende Oktober 2020.

Der Start der RTX 3070 war ursprünglich für den 15. Oktober geplant, wird aber jetzt am 29. Oktober – dem Tag nach dem Start der nächsten Generation von Radeon von AMD – das Licht der Welt erblicken. Die Entscheidung, den RTX 3070 zu verschieben, ist nicht, dem Mitbewerber ein Bein zu stellen, sondern um die höhere Nachfrage zu befriedigen.

Nvidia weiß, dass diese Entscheidung wahrscheinlich „enttäuschend für diejenigen ist, die so schnell wie möglich eine GeForce RTX 3070 kaufen möchten“, aber es wird mehr Zeit für den Produktionsstart geben.

„Wir wissen, dass dies für diejenigen enttäuschend sein kann, die so schnell wie möglich eine GeForce RTX 3070 kaufen möchten. Diese Verschiebung wird jedoch unseren globalen Partnern helfen, am Starttag mehr Grafikkarten in die Hände von Spielern zu bekommen“, so Nvidia auf ihrer offiziellen Webseite.

Das heißt auch, dass zum Marktstart mehr Grafikkarten verfügbar sind. Wenn nichts Bots kommen und alles aufkaufen, um die Preise in die Höhe zu treiben!

Von der GeForce RTX 3070 soll es zum Release mehr Grafikkarten geben als wie beim Marktstart der RTX 3080.

Kommentare

AktuelleGames News

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077 – E3 Demo 2018 war ein Fake!

Games

Laut Insidern und Ex-Mitarbeitern wusste das Management von CD Projekt Red über die großen Probleme des Spiels bescheid. Die Programmierer sagen: Es sollte erst 2022 veröffentlicht werden!