Blogheim.at Logo

Far Cry 6 für PS4 und Xbox One: Entwickler sieht keine Probleme

Nach dem Cyberpunk 2077-Debakel für PS4- und Xbox One-Spieler sind Fans skeptisch: Kann Far Cry 6 das Versprechen für die Last-Gen erfüllen?

Artikel von
Far Cry 6 - (C) Ubisoft

Wird Far Cry 6 auf der PS4 und Xbox One auch noch gut aussehen? Nach all dem Drama rund um den Release von Cyberpunk 2077 für die “Last-Gen”, die bisher zumindest Sony mit dem PlayStation Store noch nicht überwunden hat, fragen sich Spieler wie Far Cry 6 auf den alten Konsolen aussehen wird. In einem Interview gaben die Entwickler von Ubisoft Toronto nun die notwendige Auskunft.

Wie man “genübergreifende Probleme” wie jene von Cyberpunk 2077 verhindert weiß man in Ubisoft Toronto, zumindest geben sich die Entwickler selbstsicher im Interview mit VGC. Immerhin steht jetzt irgendwie jedes Open-World-Spiel unter Generalverdacht, wenn es über zwei Konsolen-Generation hinweg veröffentlicht werden soll.

Advertisment

Die Welt von Far Cry 6 wirft natürlich auch die Frage auf, wie das auf PlayStation 4 und Xbox One funktionieren soll. Immerhin sprechen wir von Konsolen die bereits seit 8 Jahren am Markt sind, und unweigerlich länger verbleiben müssen, weil es einfach zu wenig “Rohstoffe” für neue Konsolen gibt.

Far Cry 6 auf PS4 und Xbox One: David Grivel spricht Klartext

„Was ich euch sagen kann ist, dass das Spiel sowohl auf der vorherigen Generation [PS4 und Xbox One] als auch auf der neuen Xbox Series X/S und der PS5 gut läuft”, so der leitende Gameplay-Designer David Grivel.

Ubisoft vergisst die PS4- und Xbox One-Spieler nicht und möchte ihnen "maximale Qualität" liefern. (Bildquelle: Pixabay.com)

Ubisoft vergisst die PS4- und Xbox One-Spieler nicht und möchte ihnen “maximale Qualität” liefern. (Bildquelle: Pixabay.com)

Der größte Unterschied zwischen alter und neuer Generation sind Frames pro Sekunde und die Auflösung. Auf PS5 und Xbox Series X/S läuft Far Cry 6 mit 60 FPS und 4K. Auf PS4 und Xbox One wird man sich wohl mit 30 FPS begnügen. Die PS4 Pro und Xbox One X könnte sogar 4K darstellen, aber das ist bisher nicht bestätigt und wurde im Interview auch nicht erwähnt.

Ubisoft Toronto verspricht auch in den nächsten Monaten, immerhin ist bis zum Release am 7. Oktober noch etwas Zeit, auch mehr über die verschiedenen Plattformen zu zeigen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Zu guter letzte wurde Grivel gefragt ob er “keine Probleme mit der Konsolenversion der letzten Generation” sieht. Seine Antwort war klar: “Nein. Ziel ist es, auf allen Plattformen die maximale Qualität zu erreichen.”

Far Cry 6 befindet sich am Ende seiner Entwicklungsphase und wird am 7. Oktober 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One, PS5, PS4, Stadia, Amazon Luna und für Windows PC exklusiv im Epic Games Store und im Ubisoft Store veröffentlicht. Erst gestern zeigte Ubisoft neue Gameplay-Trailer sowie neue Screenshots zu Far Cry 6.

AktuelleGames News