“Elden Ring DLC”: Datamine enthüllt neue Dungeons und Bosse

Der kommende Elden Ring DLC ​​ist anscheinend durchgesickert, einschließlich Details zu einem neuen Dungeon und einer Reihe neuer Bosse.

Artikel von
Elden Ring - (C) From Software
Fakten

Du möchtest wissen was dich im kommenden Elden Ring DLC erwartet? Nun, dank einem Datamine wissen es jetzt alle, bevor es FromSoftware überhaupt vorgestellt hat. Der Leak stammt direkt aus den Informationen in den Dateien des Spiels, die vom Twitter-User sekirodubi gedatamint wurden.

Laut dem Datamine enthüllen die Dateien mehrere wichtige Informationen, die auf den bevorstehenden DLC für das Rollenspiel von FromSoftware hinweisen. Dazu gehört der neue Bereich im Spiel “Underground Dungeon Ark”, der unbenutzte Boss-Gegner beinhaltet für 30 neue Boss-Flaggen.

WERBUNG

Sekirodubi merkt an, dass dies nicht bedeutet, dass 30 Bosse hinzugefügt werden, enthält das Spiel laut Dataminer zumindest so viel Platz für sie.

Bekommt Elden Ring ein PvP-Update?

Das könnte spannend werden. Im Rahmen des 1.07-Updates von Elden Ring sind auch neue Textbanner hinzugefügt worden, die Meldungen wie “Du gewinnst”, “Du verlierst”, “Unentschieden” und “Spiel beginnen” beinhaltet.

Das deutet darauf hin, dass ein Player vs. Player-Modus kommen könnte. Immerhin wurden auch Kolosseum-Arenen bereits früher gedatamint.

Wann wird der Elden Ring DLC offiziell enthüllt?

Auf offizielle Worte über den DLC für Elden Ring müssen wir wohl noch über einen Monat warten – wenn die Annahme von Sekirodubi richtig ist. Der Twitter-User bezog sich auf einen Tweet von Geoff Keighley, dem Host für die The Game Awards. Das Event soll am 8. Dezember 2022 stattfinden, also eine gute Gelegenheit, uns mehr über die Erweiterung von Elden Ring zu erzählen.

Elden Ring erschien am 25. Februar 2022 für Windows PC, PlayStation 5 (PS5), Xbox Series X/S, PlayStation 4 (PS4) und Xbox One. Dank eines “Demakes” gibt es Elden Ring auch für den Nintendo Game Boy und für den Internetbrowser deiner Wahl. Vor gut zwei Monaten kaufte Sony einen Teil des Entwicklerstudios des Spiels, demnach könnte der DLC zeitexklusiv für PlayStation-Konsolen erscheinen.

Mehr zum Thema

mehrgaming news