Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Der Herr der Ringe-Serie: Amazon gibt 20 Cast-Mitglieder bekannt

Zu den weiteren Darstellern der Amazon Original Serie, die aktuell in Neuseeland produziert wird, gehören aufstrebende und etablierte internationale Talente für die "Der Herr der Ringe"-Serie.

Artikel von
Herr der Ringe - (C) New Line Cinema

Das Wichtigste in Kürze

  • Produktion findet aktuell in Neuseeland statt
  • Showrunner und Executive Producer sind J.D. Payne und Patrick McKay
  • Der Herr der Ringe-Serie spielt vor den Filmen

Amazon Studios gibt zwanzig weitere Cast-Mitglieder der Amazon Original Serienproduktion bekannt, die auf J.R.R. Tolkiens legendären Fantasy-Romanen Der Herr der Ringe basiert.

Die Neuzugänge ergänzen die bereits im Vorfeld angekündigte Besetzung, die aktuell in Neuseeland dreht.

Zu den neuen Cast-Mitgliedern der Der Herr der Ringe-Serienadaption zählen:

Der zusätzliche Cast stammt aus fünf verschiedenen Ländern: Blackburn, Chapman, Crum, Cunliffe, Tait, Tarrant und Wadham sind aus Neuseeland, während die weitere internationale Besetzung aus Australien, Sri Lanka, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten stammt.

„Die Welt, die von J.R.R. Tolkien geschaffen wurde, ist episch, vielfältig und mit ganz viel Herzblut gestaltet. Diese außergewöhnlich talentierten Darsteller aus der ganzen Welt stellen den Höhepunkt einer mehrjährigen Suche nach brillanten und einzigartigen Künstlern dar, um diese Welt neu zum Leben zu erwecken. Die internationale Besetzung der Der Herr der Ringe-Serie von Amazon Studios ist mehr als nur ein Ensemble – sie ist eine Familie. Wir freuen uns, jeden einzelnen in Mittelerde willkommen zu heißen“, so die Showrunner und Executive Producer J.D. Payne und Patrick McKay.

Wie schon zu Jahresbeginn angekündigt, wird die Produktion der Serienadaption von J.D. Payne und Patrick McKay als Showrunner und Executive Producer geleitet. Bei den ersten beiden Episoden der Serie führt der Filmemacher J.A. Bayona Regie, der zusammen mit seiner kreativen Partnerin Belén Atienza auch als Executive Producer fungiert. Zudem erweitern die Executive Producer Lindsey Weber, Bruce Richmond, Callum Greene, Gennifer Hutchison, Jason Cahill, Justin Doble und Sharon Tal Yguado das Team.

Zur bereits im Vorfeld enthüllten Besetzung gehören Robert Aramayo, Owain Arthur, Nazanin Boniadi, Tom Budge, Morfydd Clark, Ismael Cruz Córdova, Ema Horvath, Markella Kavenagh, Joseph Mawle, Tyroe Muhafidin, Sophia Nomvete, Megan Richards, Dylan Smith, Charlie Vickers und Daniel Weyman.

Der Herr der Ringe-Serie spielt vor den Filmen

Die in Mittelerde angesiedelte Serienadaption wird neue Handlungsstränge erkunden, die dem Roman Die Gefährten von J.R.R. Tolkien vorausgehen. Der Herr der Ringe ist ein weltbekanntes literarisches Werk, das mit dem International Fantasy Award und dem Prometheus Hall of Fame-Award ausgezeichnet wurde.

Im Jahr 1999 wurde Der Herr der Ringe von den Amazon-Kunden als Lieblingsbuch des Jahrtausends und 2003 in BBCs The Big Read zu Großbritanniens beliebtestem Roman aller Zeiten gekürt. Der Roman Der Herr der Ringe wurde in insgesamt 40 Sprachen übersetzt und hat sich mehr als 150 Millionen Mal verkauft.

Die Filmadaptionen von New Line Cinema und dem Regisseur Peter Jackson erzielten zusammengenommen weltweit einen Bruttoerlös von fast 6 Milliarden Dollar und wurden mit 17 Oscar®-Awards ausgezeichnet, darunter als „Bester Film“.

Kommentare

AktuelleGames News

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077 – E3 Demo 2018 war ein Fake!

Games

Laut Insidern und Ex-Mitarbeitern wusste das Management von CD Projekt Red über die großen Probleme des Spiels bescheid. Die Programmierer sagen: Es sollte erst 2022 veröffentlicht werden!