Blogheim.at Logo

Amazon-Serie “Der Herr der Ringe” – Regisseurin Charlotte Brändström an Bord

Die erste Staffel zu "Der Herr der Ringe"-Serie wird 8 Episoden beinhalten, wenn die Gerüchte stimmen. Start auf Amazon Prime: Ende 2021.

Artikel von
Herr der Ringe - (C) New Line Cinema

Die schwedisch-französische Regisseurin Charlotte Brändström wird Teil des kreativen Teams zur Amazon Original Serie “Der Herr der Ringe”. Sie führt Regie in zwei Episoden und knüpft damit an die Arbeit des spanischen Filmemachers J.A. Bayona und des britisch-chinesischen Regisseurs Wayne Che Yip an. Das internationale Ensemble dreht derzeit in Neuseeland, wo auch die Original-Film-Trilogie entstanden ist.

Die mit dem internationalen Emmy Award®-nominierte Charlotte Brändström führte bereits Regie bei über 30 Spielfilmen, Miniserien und Movies-of-the-Week, darunter Julie – Agentin des Königs, Episoden der Amazon Original Serie The Man in the High CastleOutlanderThe Witcher und Jupiter’s Legacy.

Advertisment

Worum geht es in der “Der Herr der Ringe”-Serie?

Der Herr der Ringe erweckt erstmals die heldenhaften Legenden des sagenumwobenen Zweiten Zeitalters der Geschichte von Mittelerde zum Leben. Das Drama spielt tausende von Jahren vor den Ereignissen, die in J.R.R. Tolkiens “Der Hobbit” und “Der Herr der Ringe” erzählt werden.

Die Serie folgt einer Gruppe aus bekannten und neuen Charakteren, die sich nach einer Zeit des Friedens der lange befürchteten Wiederkehr des Bösen in Mittelerde stellen. Auf ihrer Reise von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder der Elfenhauptstadt Lindon bis hin zum atemberaubenden Inselreich Númenor werden sie Geschichte schreiben.

Für dich von Interesse:   Herr der Ringe Amazon-Serie: Staffel 2 wird in Großbritannien gedreht

Die Serie spielt im zweiten Zeitalter, also 3000 Jahre vor den Ereignissen der Film-Trilogie. Wir werden also den Aufstieg von Sauron genau mitbekommen. Außerdem sollen wir vom Aufstieg und Fall des Insel-Königreichs Númenor sehen und die Elben-Hauptstadt Lindon bewundern dürfen.

Der Herr der Ringe

Sauron wird in neuer Form in die “Der Herr der Ringe”-Serie zurückkehren. – (C) New Line Cinema

Wann startet die “Der Herr der Ringe”-Serie bei Amazon Prime?

Offiziell angekündigt wurde die Serie bereits Ende 2017, nachdem Amazon zig Millionen für die Rechte gezahlt hat. Nach aktuellen Stand ist geplant die Serie ab Ende 2021 auf Amazon Prime auszustrahlen.

Die erste Staffel soll angeblich 8 Episoden beinhalten, zuvor wurde sogar von 20 Folgen gesprochen. Derzeit sind 5 Staffeln geplant und Amazon hat auch Optionen für Spin-Offs. Die “Der Herr der Ringe”-Serie hat bis heute noch keinen Namen erhalten, wobei also immer die Film-Trilogie als Namensvetter herhalten muss. Außerdem soll jede Staffel – von den derzeit fünf geplanten – einen eigenen Untertitel erhalten. Demnach dürften die Staffeln in sich einen größeren Handlungsbogen haben, der abgeschlossen wird.

Bei der “Der Herr der Ringe”-Serie von Amazon handelt es sich um ein Mega-Projekt, dass insgesamt mehr als 1 Milliarden US-Dollar kosten wird. Das macht sie zur teuersten Serie der Welt, noch vor Game of Thrones.

Für dich von Interesse:   Herr der Ringe Amazon-Serie: Staffel 2 wird in Großbritannien gedreht

Neben der Serie im “Der Herr der Ringe”-Universum von Amazon startet 2022 das Videospiel Gollum.

Mehr zu Der Herr der Ringe auf Amazon Prime Video

Amazon hat den Release-Termin von Der Herr der Ringe (TV-Serie auf Amazon Prime Video) genannt und ein erstes Bild veröffentlicht.

AktuelleGames News