Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077 & The Witcher 3: PS5- & Xbox Series X-Version erst 2022?

CD Projekt Red kommentiert die PS5- und Xbox Series X-Updates von The Witcher 3 und Cyberpunk 2077 und enthüllt, dass diese eventuell nicht im Jahr 2021 veröffentlicht werden.

Artikel von
Cyberpunk 2077; Wann kommt die Next-Gen-Version für PS5 und Xbox Series X/S? - (C) CD Projekt Red, Sony - Bildmontage: DailyGame

Der polnische Entwickler CD Projekt “repariert” seit dem Launch im Dezember 2020 kontinuierlich Cyberpunk 2077. Mittlerweile arbeiten über 150 Mitarbeiter an der ersten großen Erweiterung. Doch die PlayStation 5- bzw. Xbox Series X-Version des Action-Rollenspiels lässt noch auf sich warten. Ebenso die angekündigte Next-Gen-Konsolenversion von The Witcher 3: Wild Hunt.

Das große Update 1.3 erschien vor wenigen Tagen von Cyberpunk 2077 und wurde größtenteils positiv von den Fans aufgenommen. Viele Spieler möchten natürlich weitere DLCs, Erweiterungen und mehr. Tatsächlich kommt eines der vielleicht meisterwarteten Updates nicht: Die Next-Gen-Konsolenversion von Cyberpunk 2077 für PS5 und Xbox Series X/S.

Advertisment

Cyberpunk 2077 für PS5- und Xbox Series X/S: CD Projekt spricht gegenüber Investoren über den Release

Nicht nur von Cyberpunk, auch von The Witcher 3 soll es eine Next-Gen-Version geben – die ursprünglich für 2021 angekündigt wurde. In seinem jüngsten Aktionärsaufruf (via VGC) sagte Michal Nowakowski, SVP der Geschäftsentwicklung von CD Projekt RED, dass die PS5- und Xbox Series X-Versionen beider Spiele ihre geplanten Veröffentlichungstermine, nämlich Ende 2021, verpassen könnten.

Cyberpunk 2077 hat im Ranking der am meisten heruntergeladenen PS5- bzw. PS4-Spiele nichts zu melden! - (C) CD Projekt, Sony Interactive Entertainment - Bildmontage: DailyGame

Cyberpunk 2077 hat im Ranking der am meisten heruntergeladenen PS5- bzw. PS4-Spiele nichts zu melden! Nur im Juni war das Spiel ganz oben. – (C) CD Projekt, Sony Interactive Entertainment – Bildmontage: DailyGame

Das Ziel der Entwickler so noch “dieses Jahr”, aber „unter Berücksichtigung der Lehren, die [CD Projekt RED] im letzten Jahr gelernt hat, [das Unternehmen] nicht mit voller Sicherheit sagen kann, dass sich der Produktionsplan nicht ändern wird“.

Für dich von Interesse:   God of War Ragnarok soll Waffen-Loadouts komplett verändern

An den Updates arbeitet rund ein Drittel des Unternehmens, wie Nowakowski betonte. Am Next-Gen-Update für The Witcher 3: Wild Hunt arbeitet CD Projekt Red selbst nicht zu 100%, dass erledigt größtenteils Saber Interactive – die auch den Nintendo Switch-Port des Spiels bewältigt haben.

Zweite Chance für Cyberpunk 2077

Die PlayStation 5-Version des Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 könnte der “große Durchbruch” im PlayStation Store für das Spiel werden. Immerhin hat Sony das Spiel Monate lang im hauseigenen Store gesperrt gehabt. Nach der Wiedereinführung bekam es einen Sicherheitshinweis flankiert, da die PS4-Version – vor allem mit älteren Konsolen – durchaus schwerwiegende Probleme hatte. Man darf sich nichts vormachen, aber Cyberpunk 2077 ist ein Next-Gen-Spiel, mit auch deren Anforderungen.

Auch CD Projekt CEO Adman Kicinski glaubt, dass „die Next-Gen-Version ein wichtiger Schritt auf unserem Abenteuer im Cyberpunk- Universum ist“ und das Unternehmen insgesamt sieht das starke langfristige Potenzial der Spielmarke. Er bestätigte weiter, dass CD Projekt Red an einer “ersten großen Erweiterung” von Cyberpunk 2077 arbeitet.

Cyberpunk 2077 ist für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar. The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch verfügbar. Für beide Spiele befinden sich Versionen für PS5 und Xbox Series X/S in Entwicklung.

AktuelleGames News