Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077 kündigt DLC für Anfang 2021 über neue Website an

Der Entwickler hat eine Teaser-Website gestartet.

Artikel von
Cyberpunk 2077 (C) CD Projekt Red

Die Saga von Cyberpunk 2077 war eine für die Geschichtsbücher. Das Spiel wurde Ende 2020 endlich veröffentlicht, war aber voller Fehler und Kontroversen. Der Titel wurde in vielen Aspekten eindeutig nicht fertiggestellt, mit einer Konsolenversion, die für viele absolut nicht spielbar war. Trotz alledem war das Spiel ein großer Erfolg und CD Projekt RED unternimmt alles, um das Spiel und seine vielen Probleme zu beheben.

Der Entwickler hat Anfang 2021 eine Website gestartet, auf der ein DLC angekündigt wird. Dort gibt es keine Informationen, nur einen kurzen Montageclip. Der DLC und das Erweiterungsmaterial des Spiels sollten ursprünglich kurz vor dem Start veröffentlicht werden, wurden jedoch aufgrund der unerwarteten Verzögerungen erstmal verschoben, um sich darauf zu konzentrieren, das Basisspiel herauszubringen. Bisher wurde dazu noch nicht viel gesagt, nur dass die DLC kostenlos sein werden und erhebliche Erweiterungen beinhalten wird.

Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 erschien am 10. Dezember, nach einigen Release-Verschiebungen, für PC, PS4 und Xbox One. – (C) CD Projekt Red, Screenshot: DailyGame

Dennoch schaffte es Cyberpunk 2077 neben spielen wie DOOM Eternal und Among Us in die Top Games der Steam Charts 2020. Denn auf dem PC ist das Spiel zwar auch von Bugs geprägt, aber definitiv spielbar. Allerdings muss sich CD Projekt RED neben den ausmerzen der Bugs und der Entwicklung des DLC auch um die Klage kümmern, die eine New Yorker Kanzelei gegen das Entwicklerstudio eingereicht hat.

Cyberpunk 2077 ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia verfügbar. Für die PS4 ist es allerdings aktuell nur möglich Retail-Versionen zu bekommen, da das Game aufgrund der vielen Rückerstattungen aus dem PSN Store genommen wurde.

Mehr zu Cyberpunk 2077

Ein neuer Cyberware-Glitch lässt Spieler wie Hasen durch Night City laufen. Wenn ihr wissen wollt wie Cyberpunk 2077 auf der PS1 ausgesehen hätte, dann solltet ihr euch dieses Video ansehen.

AktuelleGames News