Blogheim.at Logo

Breath of the Wild 2 und Metroid Prime 4 zum Start der Nintendo Switch Pro?

Einem neuen Bericht zufolge wird Nintendo im nächsten Jahr neben dem gemunkelten 4K Nintendo Switch-Modell mehrere große Spiele veröffentlichen.

Artikel von
The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 wird erst 2021 für die Nintendo Switch erscheinen. (C) Nintendo

Das Wichtigste in Kürze

  • Hardware-Zulieferer von Nintendo verbreiten Gerüchte über eine Switch-Revision für 2021
  • Kommt eine 4K-Konsole von den Japanern auf den Markt?
  • Breath of the Wild 2 und Metroid Prime 4 könnten starke "Launch-Titel" werden

Wie kürzlich berichtet, scheint Nintendo gemeinsam mit Sony und Microsoft die 4K-Auflösung als Konsolen-Standard einzuführen. Das Unternehmen arbeitet angeblich an einem neuen Switch-Modell, das eine höhere visuelle Wiedergabetreue unterstützt. Quellen zufolge wird die Konsole nächstes Jahr ihr Debüt geben, wobei Nintendo anscheinend eine Gegenargumentation gegen die fortschrittliche Hardware anbieten will, die Xbox und PlayStation „Holiday 2020“ zum Verkauf anbieten werden. Mit dabei zum Release der Switch Pro auch Breath of the Wild 2 und Metroid Prime 4. Wenn man dem Bericht Glauben schenken darf.

Es scheint jedoch, dass die Konsole auch außerhalb ihrer 4K-Auflösung ein weiteres großes Verkaufsargument haben wird. Bloomberg berichtet, dass Nintendo beabsichtigt, seine Konsole mit einer Reihe wichtiger Spiele zu verkaufen. Diese werden angeblich von Titeln für Gelegenheitsfans bis hin zu einer Reihe komplexerer Spiele für das Hardcore-Publikum reichen, wobei Nintendo eindeutig darauf abzielt, 2021 zu einem großen Jahr für alle zu machen, die sich für die breite Games-Bibliothek des Unternehmens interessieren.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 - (C) Nintendo

Breath of the Wild 2 ist einer der „Most Wanted-Spiele“ für die Nintendo Switch. (C) Nintendo

„Die Veröffentlichung des aktualisierten Switch würde mit einer Reihe von Spielen von Nintendo selbst und verwandten externen Studios verbunden sein oder von diesen gefolgt werden“, berichtet Bloomberg in seinem Artikel über die 4K-Konsole Switch Pro. „Diese Spiele würden eine breite Palette von Spielern ansprechen“, heißt es im Artikel, und diese Erfahrungen richten sich an beide „Gelegenheitsspieler, die eine kleine Portion Eskapismus suchen, an engagiertere Fans, die Marathon-Gaming-Sessions veranstalten.“ Interessanterweise hat diese Reihe von Spielen einen großen Einfluss auf den enspannteren Zeitplan des Unternehmens in diesem Jahr. Bloomberg merkt an: „Der Fokus auf die Pipeline des nächsten Jahres erklärt Nintendos relativ ruhigen Zeitplan für die Veröffentlichung von Software in diesem Jahr.“

Breath of the Wild 2 und Metroid Prime 4 sind derzeit in Entwicklung

Wie Bloomberg anspielt, ist Nintendo 2020 ein wenig in den Hintergrund getreten und hat Animal Crossing: New Horizons mit beispielloser, allgemeiner Anerkennung veröffentlicht und anschließend zahlreiche Updates eingestellt, aber sonst wenig getan. Viele haben spekuliert, dass ein Nintendo Direct bald die Pläne des Unternehmens für diesen Feiertag detailliert beschreiben wird. Es scheint jedoch zu diesem Zeitpunkt relativ sicher zu sein, dass es keine größeren Bomben abwerfen wird, um das Jahr zu beenden. Wenn der Bericht von Bloomberg korrekt ist, scheint es, als würde das Unternehmen seine Zeit abwarten, um im nächsten Jahr einige wichtige Veröffentlichungen zu veröffentlichen.

Immerhin weiß man von zwei ganz großen Entwicklungen: Breath of the Wild 2 und Metroid Prime 4. Beide Titel haben die Stärke die Nintendo Switch Pro zum Verkaufserfolg zu führen. Nachdem Nintendo bereits bestätigt hat, dass BotW 2 nicht vor Ende März 2021 erscheint, wird es spannend, ob sich dieser Artikel als wahr erweisen wird. Metroid Prime 4 wird wohl nicht zum Start der „neuen Nintendo-Konsole“ kommen, aber sicherlich im Laufe des Jahres 2021.

Immerhin lieferte der traditionelle Videospiele-Hardware-Hersteller immer wieder Revisionen seiner Konsolen, daher könnte an diesem hartnäckigen Gerücht etwas dran sein. Das beste Beispiel wäre wohl der erfolgreiche Game Boy. Für Metroid Prime-Fans könnte es dennoch 2020 einen Titel geben. Angeblich ist die Metroid Prime Trilogy (Wii-Port) und ein Super Metroid Remake für die Nintendo Switch in Arbeit. Zelda-Fans freuen sich schon auf die Ankündigung von Skyward Sword.

Switch Lite

Die Switch Lite konnte den Absatzzahlen der Nintendo-Hardware erheblich helfen. Die Switch Pro wird die Hardcore-Gamer ansprechen. (C) Nintendo

Nintendo Switch Pro als starke Erweiterung für die Switch-Familie?

Nintendo hat seit dem Start im März 2017 bis Ende Juni dieses Jahres 61 Millionen Switch-Konsolen verkauft. Wenn man die Lebensdauer der Konsole durch spezielle Revisionen verlängert, ist sie wahrscheinlich die langlebigste Konsolengeneration des traditionellen Videospiele-Unternehmens. Bisher ist die Wii die bislang erfolgreichste Heimkonsole von Nintendo. Mehr als 102 Millionen Einheiten wurden von der Konsole verkauft.

Noch stärker war man am Handheld-Konsolen-Markt unterwegs: Der tragbare Nintendo DS erreichte 154 Millionen verkaufte Einheiten. Wenn man bedenkt, dass die Switch eine „Hybrid-Konsole“ ist, also beide Welten vereint, dann könnte die Switch (samt Lite und Pro) in Zukunft die meistverkaufte Konsole von Nintendo werden. Viele Analysten gehen davon aus, dass die Switch die Wii auch ohne „Upgrade-Geräte“ übertreffen wird. Die Frage ist nur wann.

Mehr zu The Legend of Zelda

Ein YouTuber zeigt wie Ocarina of Time für die Nintendo Switch aussehen könnte.

AktuelleGames News