Blogheim.at Logo

Zelda-Fan-Remake in der Unreal Engine 5 sieht unglaublich aus

Nintendo 64-Fans würden es sich wünschen: Ein Remake von The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Auf YouTube gibt es nun ein Video.

Artikel von
The Legend of Zelda: Ocarina of Time in der Unreal Engine 5. - Bildquelle: YouTube / RwanLink

Das Wichtigste in Kürze

  • So unglaublich sieht das Fan-Remake des N64-Klassikers in der Unreal Engine 5 aus
  • Fans sind überwältigt, aber werden "dieses Spiel" nie spielen können
  • "Ocarina of Time" gilt als eines der beliebtesten Teile der Spielserie The Legend of Zelda

Wer The Legend of Zelda: Ocarina of Time auf der Nintendo 64 gespielt hat, würde sich ein zeitgenössisches Remake wünschen. RwanLink, ein Fan, teilte auf YouTube ein unglaubliches Video, das zeigt, wie eine Next-Gen-Version des Zelda-Spiels in der Unreal Engine 5 aussehen könnte. Das Fan-Remake sieht umwerfend aus und sollte von allen Fans des Spiels gesehen werden.

In diesem Video steuert RwanLink den Recken Link, um das Dorf Kakariko zu erkunden. Dabei werden im Video die neuen Funktionen der Unreal Engine 5 gezeigt. RwanLink hat beispielsweise globales Echtzeit-Beleuchtungslumen und die leistungsstarke Nanite verwendet.

WERBUNG

Was dem Fan-Programmierer auf jeden Fall gelungen ist: Der Kunststil von Ocarina of Time wurde beibehalten. Und es sieht so gut aus, wie die meisten Spiele der aktuellen Generation. Was man natürlich bedenken sollte: All das hat eine Person alleine erstellt.

Der einzige Wermutstropfen, nachdem man sich das etwas über 9 Minuten lange Video angesehen hat ist, dass Spiel wird so nie erscheinen. Natürlich besitzt Nintendo die Rechte am Spiel und daher kann man nur das Video genießen, aber nie diese Tech-Demo.

YouTube video

The Legend of Zelda: Ocarina of Time – Ein Fan-Liebling für inoffizielle Unreal Engine-Remakes

Das ist nicht das erste Video, dass wir auf YouTube sehen, dass jemand Ocarina of Time in der Unreal Engine “nachgebaut” hat. Zumindest teilweise. Anfang des Jahres versuchte sich jemand bereits daran und veröffentlichte ein Video des Spiels, dass in der Unreal Engine 4 gebaut wurde.

Für dich von Interesse:   Zelda: Ocarina of Time - N64-Klassiker bekommt besondere Auszeichnung

Sogar in Minecraft wurde bereits ein Remake von Ocarina of Time erstellt. Das ging sogar soweit, das Gegenstände, Bosskämpfe und vieles mehr hinzugefügt wurde. Das geht soweit, dass er seit 2013 daran bastelt. Man kann es sogar kostenlos herunterladen, wenn man Minecraft besitzt.

Wer The Wind Waker in der Unreal Engine sehen möchte, dem kann man das Video von Vitor Maccari ans Herz legen. Der Ausblick auf ein “Next-Gen-Wind Waker” ist zwar nur von kurzer Dauer, dafür aber umso beeindruckender.

Wer mit der aktuellen Unreal Engine 5 auf PlayStation 5 und Xbox Series X spielen möchte, dem kann man die aktuelle The Matrix Awakens-Demo empfehlen.

Diese Idee könnte allerdings bald Wirklichkeit werden. The Legend of Zelda: Ocarina of Time wurde für PC neu programmiert.

Ein gewisser “RwanLink” veröffentlichte in relativ kurzen Abstand ein Fan-Video eines möglichen Remakes zu Ocarina of Time. Leider wird das Spiel so nie erscheinen, da es Nintendo nicht zulassen würde. Allerdings wäre das verschleudertes Talent. Vielleicht sollte sich das Videospiele-Unternehmen die “Künste” zu Nutze machen.

AktuelleGames News