Blogheim.at Logo

Xbox Game Pass im Juni und Juli: Der Sommer wird heiß! [UPDATE]

Microsoft bestätigt neue Xbox Game Pass-Spiele, die Ende Juni und Juli 2021 in den Abo-Dienst kommen. Battlefield 5 ab sofort dabei!

Artikel von
Prodeus ein klassischer FPS von Bounding Box Software startet als Game Preview im Xbox Game Pass. - (C) Humble Games

Microsoft ändert ständig etwas an der Auswahl an Spielen im Xbox Game Pass-Abo-Dienst, um so viele Spieler wie möglich zu bewegen. Das Unternehmen aus Redmond (USA) hat nun eine Reihe von neuen Spielen angekündigt, die im Juni und Juli 2021 in den Xbox Game Pass kommen. Während man auf manche noch ein paar Tage warten muss gibt es neue Titel bereits heute. Und auch einige populäre Spiele verlassen den Dienst wieder.

Das Battle Royale-Spiel Worms Rumble schafft es bereits ab heute in den Dienst. Bereits morgen gibt es weitere Titel wie Iron Harvest (nur PC) und Need For Speed: Hot Pursuit Remastered für Xbox-Konsolen und PC. Ebenso startet die Game Preview zu Prodeus, einen Retro-Shooter.

Advertisment

Auch für den Juli hat Microsoft bereits eine Liste an neuen Titeln parat. Für Android-Gamer wird es Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts geben. Im Update vom 20. Juli wurde bekanntgegeben, dass Battlefield 5 via EA Play ab sofort verfügbar ist. Des weiteren gesellt sich der Microsoft Flight Simulator für die Xbox Series X/S hinzu, wie auch Crimson Skies: High Road to Revenge für Cloud und Konsole.

Worms Rumble Trophy © Team17, Screenshot: Dailygame

Worms Rumble ist ab sofort im Xbox Game Pass vertreten. – (C) Team17, Screenshot: Dailygame

Zu den ersten Highlights im Juli zählt auf jeden Fall Immortal Realms: Vampire Wars, ein Strategie-Titel mit Vampiren, dass für PC, Cloud und Xbox startet. Weiteres wurde bereits bekanntgegeben, das der Microsoft Flight Simulator am 20. Juli für Xbox Series X/S starten wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Diese Spiele kommen im Juni/Juli für den Xbox Game Pass neu dazu

  • Jetzt verfügbar – Worms Rumble (Cloud, Konsole und PC)
  • Jetzt verfügbar – Medieval Dynasty (PC)
  • 24. Juni – Iron Harvest (PC)
  • 24. Juni – Need for Speed: Hot Pursuit Remastered (Konsole und PC)
  • 24. Juni – Prodeus (Game Preview) (PC)
  • 1. Juli – Banjo-Kazooie: Nuts & Bolts (Cloud)
  • 1. Juli – Bug Fables: The Everlasting Sapling (Cloud, Konsole und PC)
  • 1. Juli – Gang Beasts (Cloud, Konsole und PC)
  • 1. Juli – Immortal Realms: Vampire Wars (Cloud, Konsole und PC)
  • 1. Juli – Limbo (Cloud, Konsole und PC)
  • 20. Juli – Chris Tales
  • 20. Juli – Battlefield 5 (Cloud, EA Play)
  • 22. Juli – Atomicrops (Cloud, Konsole, PC)
  • 22. Juli – Raji: An Ancient Epic (Cloud, Konsole, PC)
  • 22. Juli – Last Stop (Cloud, Konsole, PC)
  • 26. Juli – Crimson Skies: High Road to Revenge (Cloud, Konsole)
  • 27. Juli – Microsoft Flight Simulator (Konsole)
  • 29. Juli – The Ascent (Cloud, Konsole, PC)
  • 29. Juli – Lethal League Blaze (Cloud, Konsole, PC)
  • 29. Juli – Omno (Cloud, Konsole, PC)

Battlefield 5 ist ab sofort im Xbox Game Pass verfügbar. – (C) EA Games

Weitere Spiele die im Juni dazugestoßen sind findet ihr ebenfalls bei uns.

Updates und DLCs

  • Bis 7. Juli – Black Desert x Bugatti Event
  • Jetzt verfügbar – Dead by Daylight: The Resident Evil Chapter
  • Jetzt verfügbar – Halo: The Master Chief Collection: Season 7
  • Jetzt verfügbar – Microsoft Flight Simulator World Update V: Nordics
  • Jetzt verfügbar – Minecraft: Sonic the Hedgehog DLC
  • Jetzt verfügbar – NBA 2K21 Season 8: Trial of Champions
  • Bis 1. Juli – For Honor: Year 5 Season 2 Mirage
  • Jetzt verfügbar – Sea of Thieves: Ein Piratenleben
  • Jetzt verfügbar – Star Wars Jedi: Fallen Order Xbox Series X|S Update
  • Jetzt verfügbar – The Elder Scrolls Online: Xbox Series X|S Update
  • Jetzt verfügbar – PUBG Battlegrounds Taego Update
  • Jetzt verfügbar – Minecraft: Minions DLC
  • Jetzt verfügbar – Minecraft Dungeons: Echoing Void DLC und kostenlose Gauntlet of Gales-Mission
Monster Hunter World - (C) Capcom

Wenn neue Spiele kommen müssen alte Titel gehen. So auch Monster Hunter World – (C) Capcom

Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass

Ein prominenter Name verlässt den Xbox Game Pass Ende Juni: Monster Hunter World. Für viele Einsteiger in die Spielserie baut der Titel auf die bekannte Monster Hunter-Formel und baut auf große Umgebungen. Für alle, die das Spiel vor dem Kauf ausprobieren möchten, ist dies die letzte Gelegenheit.

  • 30. Juni – Battle Chasers: Nightwar (Cloud, Konsole und PC)
  • 30. Juni – Marvel vs. Capcom: Infinite (Cloud, Konsole und PC)
  • 30. Juni – Mistover (PC)
  • 30. Juni – Monster Hunter World (Cloud und Konsole)
  • 30. Juni – Out of the Park Baseball 21 (PC)
  • 30. Juni – Outer Wilds (Cloud und Konsole)
  • 30. Juni – Soulcalibur VI (Konsole)
  • 30. Juni – The Messenger (Cloud, Konsole und PC)

Übrigens kann man derzeit mit dem Xbox Game Pass auch 1 Monat kostenlos Disney+ schauen. Eine große Ankündigung auf der E3 2021 war auch, dass der von Left 4 Dead-inspirierte Titel Back 4 Blood ab Tag 1 im Xbox Game Pass vertreten sein wird. Ebenso wurden 10 weitere Bethesda-Spiele für den Abo-Dienst freigeschaltet.

Dieser Artikel erschien ursprünglich am 23. Juni 2021 und wurde am 20. Juli 2021 mit weiteren Xbox Game Pass-Spielen für diesen Monat erweitert.

AktuelleGames News