VIECC 2022 im Rückblick: Voller Erfolg nach 2 Jahren Pause

Das war die 6. VIECC Vienna Comic Con und 4. VCA Vienna Challengers Arena in der Messe Wien. Unsere Eindrücke und Highlights.

Artikel von

Wien – Die erste VIECC Vienna Comic Con fand nach 2 Jahren Pause heuer, 2022, wieder statt. Größer, bunter und damit auch viel erfolgreicher. Insgesamt melden die Veranstalter 35.683 Besucher am vergangenen Wochenende – ein Plus von 14% im Vergleich zur letzten Veranstaltung im Jahr 2019. Ein bunter Mix aus Cosplayern, Prater Wrestling, C-Hollywood-Stars und jeder Menge Verkaufsständen, die allerhand Abwechslung vom Alltag und viel Freude hervorbrachten.

Rückblick: Was von der VIECC 2022 übrig geblieben ist

Wie viel Abwechslung suchst du? Die VIECC 2022 versuchte einiges anders zu machen als die anderen fünf Male davor. Das liegt auch daran, dass im Hintergrund ein neuer Veranstalter steht. Eine “eingespielte Gruppe gemischt aus Menschen mit jahrzehntelanger Messe- und Eventerfahrung sowie Rookies mit Herzblut, Szenekenntnis und Insider-Wissen”, wie man sich selbst beschreibt.

WERBUNG

VIECC 2022: Gaming

Bereits zum vierten Mal fand heuer die VCA Vienna Challengers Arena statt. So groß wie heuer war es jedoch noch nie. Gamer aus mehr als 20 Ländern spielten um hohe Preisgelder. Immerhin ging es beim FIFA-Cup um ein Preisgeld von 4.000 Euro. Den Pokal hierfür durfte Ajdin Islamovic mit nach Hause nehmen.

VCA Vienna Challengers Arena: Auch Gaming kam nicht zu kurz! - Foto: DG

VCA Vienna Challengers Arena: Auch Gaming kam nicht zu kurz! – Foto: DG

Einen würdigen Abschluss fand auch das Event beim Super Smash Bros. Ultimate Finale vor Ort und bei über 40.000 Zusehern online. Bloom4evaa aus England konnte sich beeindruckend mit 3-2 im Best-of-Five gegen die aktuelle Nummer 1 aus Europa, Glutonny, durchsetzen und sich so das größte Stück vom 15.000 Euro-Preispool schnappen.

Nintendo war ebenfalls auf der VIECC 2022 vertreten. - Foto DG

Nintendo war ebenfalls auf der VIECC 2022 vertreten. – Foto DG

Für Casual-Gamer sorgte Nintendo mit seinen Spielständen. Nicht nur, dass man witzige Familienfotos aus der Welt von Animal Crossing: New Horizons oder aus einer grünen Röhre aus Super Marios Pilzkönigreich machen konnte, es gab auch jede Menge neuer Videospieltitel auszuprobieren. Unteranderem Splatoon 3, Nintendo Switch Sports oder Mario Strikers: Battle League Football.

VIECC 2022: Stars

Abseits von Comics und Videospielen, gab es vergangenes Wochenende auch Schauspieler aus vielen bekannten Filmen und Serien zu sehen:

  • Kevin McNally: Joshamee Gibbs aus der Filmreihe Fluch der Karibik.
  • Clive Standen: Auch bekannt als der Wikinger Rollo in der Erfolgsserie Vikings.
  • Jack Gleeson: Besser bekannt als Joffrey Baratheon aus Game of Thrones.
  • Luka Peros: Der den stets grummeligen Marsella in Haus des Geldes spielt
  • Nikola Djuricko: Oder mehr bekannt als Yuri Ismaylov aus der letzten Staffel Stranger Things.
  • Anna Shaffer: Bekannt aus der Netflix-Serie The Witcher und Harry Potter.

Natürlich ist das jetzt nicht die Hollywood-Liga Nummer Eins, aber immerhin eine passable Auswahl von bekannten Gesichtern, die man durchaus kennt. Mit US-amerikanischen Veranstaltungen kann und darf man das einfach nicht vergleichen. Dafür reichen 35 Euro Eintritt einfach nicht aus.

Zum Vergleich: In den USA sind die meisten großen Hollywood-Schauspieler zu Hause. Dort kosten Autogramme von z.B. von Mark Hamill (“Luke Skywalker” in Star Wars) 200 Dollar zuzüglich zum Eintritt zur Convention.

Unser Redakteur Sinan als Moderator auf der VIECC 2022. Reden tut er gerne! - Foto: Sinan Huemer

Unser Redakteur Sinan als Moderator auf der VIECC 2022. Reden tut er gerne! – Foto-Collage: Sinan Huemer

Die Anwesenden Stars glänzten auf der Bühne und Abseits mit Charisma, Fan Nähe und jede Menge Humor. Sie zeigten sich offen, bodenständig und zugänglich für alle noch so spannenden Fragen, welche Fans bereit hielten. Aber auch für so manche spontane Comedy-Einlage auf der Vienna Comic Con Main-Stage waren sie zu haben. Unberechenbar schien sich jedes Panel wie von selbst zu entfalten. Von wissenswert bis durchgehend lustig war alles dabei.

Einzig Christopher Lambert (Highlander, Mortal Kombat) ließ sich trotz Einladung und Ankündigung nicht blicken. Er war im Hotel in Wien angekommen. Jedoch ließ sein Agent am Sonntag morgens einen Rückflug für den “Highlander” organisieren. Der Star gab “Persönliche Gründe” für diesen Rückzug an. Diverse Gerüchte, die im Internet über seine frühe Abreise kursieren dürften nicht echt sein.

VIECC 2022: Cosplay

Für das beste Cosplay gab es sogar einen Wettbewerb. Dabei siegte die Slowakin Lucia Rackovicova mit ihrem Tiny Tina Cosplay aus dem Videospiel Borderlands 3. Die Gewinnerin darf nun nach Chicago zu den C2E2 Crown Championships of Cosplay fliegen, dem größten und renommiertesten Cosplay-Wettbewerb der Welt! Gratulation!

Doppel-Date mit Mario und Luigi? - Foto: DG

Auch sehr kreativ: Doppel-Date mit Mario und Luigi? – Foto: DG

Gefühlt war so ziemlich jedes Genre, Film oder Videospiel von den unzähligen Cosplayern vertreten. Dabei traf man auf erstaunlich wenig Trekkies, dafür umso mehr von Star Wars aus allen Epochen.

Viel Star Wars, wenig Star Trek. - Foto: DG

Viel Star Wars, wenig Star Trek. – Foto: DG

VIECC 2022: Wrestling?

Man war erstaunt beim Anblick des leeren Ringes in der zweiten Halle auf der VIECC. Was einen da erwartete konnte man erst erahnen, als man die ersten Körper auf den Boden des Ringes in der kompletten Halle klatschen hörte. Die neugierigen Besucher stürmten den Klatschgeräuschen in Richtung Ring.

Das erste Mal konnte man auf der VIECC den Wrestling Warriors in ihrem Element zuschauen. Im Ring war alles vertreten: von Schwergewichten bis hin zu Leichtgewichten. Auch dessen Kostüme waren vielseitig. So durfte hier Krampus, wie auch ein mexikanisches Wrestling-Outfit nicht fehlen, welches dem Red Scorpion gehörte.

Wrestling auf der VIECC 2022. - Foto: DG

Wrestling auf der VIECC 2022. – Foto: DG

Irgendwann hatte man den Ring mit 9 sich gleichzeitig kloppenden Wrestlern voll. Darunter war auch jemand aus dem sogenannten Watschn Club. Die Mannen schienen genug von Show-Wrestling im TV zu haben und den Zuschauern in Wien etwas besonderes bieten. Das ist ihnen gelungen, denn die Show war sehr bombastisch. Hoffentlich findet das Spektakel nächstes Jahr wieder statt.

VIECC 2022: Keine 700 Euro dabei?

Zwischen den vielen Ständen konnte man hin und wieder Videospielstände entdecken, welche gebrauchte Retro-Konsolen und -Spielen angeboten hatten. Darunter waren natürlich auch zahlreiche Nintendo 64-Module zu finden.

Was uns sofort ins Auge fiel, war ein Snowboard Kids 2 Modul für fast 700 Euro!

Snowboard Kids 2 Nintendo 64

Snowboard Kids 2 für die Nintendo 64 um satte 699,99 Euro. – Foto: DG

Ein für uns rarer Titel, weil dieser als PAL-Version nur in Australien und nie in Europa erschienen ist. Aus diesem Grund wurde dieses lose Modul ohne Verpackung und Anleitung für schlappe 699,99 Euro angeboten. Wer da wohl zugeschlagen hat?

Groß und Klein hatten ihren Spaß bei der VIECC 2022. - Foto: DG - Bildmontage

Groß und Klein hatten ihren Spaß bei der VIECC 2022. – Foto: DG – Bildmontage

Fazit zur VIECC 2022

Alles in allem war die Vienna Comic Con sehr erfolgreich. Nicht nur für die Veranstalter und Händler, sondern auch für die Besucher, von denen wohl jeder etwas besonders für sich entdecken und womöglich sogar mit Nachhause nehmen konnte.

Wir kommen nächstes Jahr jedenfalls gerne wieder und beginnen schon jetzt für das Snowboard Kids 2N64-Modul zu sparen!

Hinweis in eigener Sache: Gaming Blog-Artikel entsprechen der Meinung des Autors und müssen nicht die Meinung der DailyGame-Redaktion widerspiegeln.
Mehr zum Thema

mehrgaming news