Valorant: Job-Angebot deutet auf PS5/Xbox-Version hin

Riot Games hat es noch nicht offiziell gemacht, aber anscheinend arbeitet man an einer Konsolen-Portierung von Valorant.

Artikel von
Valorant - (C) Riot Games

Valorant kommt für Konsolen – eigentlich gar keine so neue Geschichte, nachdem Anfang dieses Jahres ein “Senior Game Designer” gesucht wurde. Die Nachricht, das Valorant für PS5/Xbox erscheinen wird wiederholt sich mit zwei neuen Stellenanzeigen – einmal einen “Senior Game Designer” und einen “Game Design Manager”.

Die Jobangebote machen deutlich, dass der Helden-Shooter von Riot Games unbedingt für die neuesten Konsolen-Generationen erscheinen soll. Die beiden Stellenanzeigen haben ganz deutlich die Worte “Valorant” und “Konsole” in der Überschrift, also sollte es keine Zweifel mehr über die Portierung geben – vorausgesetzt Riot findet Personal.

WERBUNG

Noch nicht überzeugt? Die vollständige Stellenanzeige findet man auf Hitmarker.net.

Valorant: Der neue Taktik-Shooter (vormals Projekt A) von Riot Games

Valorant: Der neue Taktik-Shooter (vormals Projekt A) von Riot Games. – (C) Riot Games

Was ist Valorant?

Valorant ist ein von Riot Games (League of Legends) aufstrebender PC-Shooter, der eine Mischung aus Overwatch und Counter-Strike: Global Offensive darstellt. Aktuell hat der Titel mehr als 22 Millionen aktive Spieler, davon immer mehr eSportler. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis Valorant für PS5/Xbox erscheint, um Zugang zu Millionen weiterer Spieler zu erhalten.

Riot Games hat bisher noch keine offizielle Stellungnahme zur Konsolen-Portierung abgehalten. Aufgrund der Jobbeschreibungen sollte es eigentlich nur noch ein formaler Akt sein, die Konsolenversionen von Valorant anzukündigen. Ein guter Termin wäre bei den The Game Awards 2022.

Mehr zum Thema

mehrgaming news