Blogheim.at Logo

Valorant für Konsolen in Arbeit – Riot Games sucht Mitarbeiter

Riot Games sucht Mitarbeiter für eine Konsolen-Portierung des Free-to-Play-Multiplayer-Shooters Valorant.

Artikel von
Valorant - (C) Riot Games

Seit dem Release im Juni 2020 ist Valorant nur für den PC erhältlich. Wie ein bekannter Riot Games-Leaker herausgefunden hat, könnte sich das bald ändern. Ob Valorant nur für PS5 und Xbox Series X/S oder auch noch für PS4, Xbox One und/oder Nintendo Switch erscheinen soll, weiß auch Mike auf Twitter nicht so recht. Sie oder er hat nur die Stellenbeschreibung auf der Riot Games-Webseite gefunden und all das deutet auf einen Release von Valorant auf Konsolen hin!

Riot Games sucht Mitarbeiter für eine Valorant Konsolen-Portierung, wie die Stellenbeschreibung besagt.

Genauer gesagt such das Unternehmen aus Los Angeles (Kalifornien, USA) einen “Senior Game Designer”.

Valorant für Konsolen? – Riot Games-Stellenanzeige gibt mehr Infos

Folgenden Text findet man auf der Webseite von Riot Games:

“Als Senior Game Designer entwerfen, optimieren und optimieren Sie das Spielerlebnis. Ihre analytischen Fähigkeiten, Ihr Spielereinblick und Ihre Kreativität helfen dabei, In- und Out-of-Game-Erlebnisse zu schaffen, die die Spieler fesseln und überraschen. Sie werden mit interdisziplinären Teams zusammenarbeiten und mit jedem verfügbaren Werkzeug arbeiten, um spielerorientierte Designs zu erneuern und zu wiederholen, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt begeistern werden. Entwerfen und verfeinern Sie Funktionen, Modi und Systeme, um Konsolenspielprodukte auf den Markt zu bringen. Sie berichten an den Senior Manager, Game Design.”

Riot is now hiring for a VALORANT Console Position. | #VALORANT

So I guess they are exploring VALORANT for Consoles. 👍 pic.twitter.com/whmdOY7ZTs

— ValorLeaks | Valorant Leaks & Info (@ValorLeaks) February 13, 2022

Valorant hat laut Angaben von Riot Games derzeit über 15 Millionen aktive Spieler. Der Free-to-Play-Multiplayer-Shooter ist derzeit nur für Windows PC verfügbar.

Wann die Konsolen-Portierung von Valorant also tatsächlich kommt, kann man derzeit nicht sagen.

Passend zum Thema