Dailygame.at

The Elder Scrolls Online für Nintendo Switch? Niemals!

"Es [die Konsole] ist einfach nicht mächtig genug", so Game Director Matt Firor

The Elder Scrolls Online - (C) Bethesda

The Elder Scrolls Online ist zwar nicht so beliebt wie Final Fantasy 14, aber es ist immer noch ein Spiel, das sich über einen längeren Zeitraum sehr gut entwickelt hat. Es ist derzeit auf den meisten wichtigen Plattformen verfügbar und hat eine ziemlich große Spielerbasis. Bald werden noch mehr Spieler hinzukommen, wenn es auf Google Stadia startet.

Eine Plattform, die das Spiel jedoch besonders vermisst, ist die Nintendo Switch. Angesichts der hervorragenden Unterstützung, die Bethesda in den letzten Jahren für das System hatte, und der einfachen Tatsache, dass der Switch ein äußerst erfolgreiches System ist, von dem jedes Spiel profitieren würde. Seitdem tauchen immer wieder Fragen auf, ob das Spiel auf Nintendos Hybrid-Konsole verfügbar sein wird.

Die Entwickler des Spiels haben bereits gesagt, dass eine Switch-Version für das Spiel unwahrscheinlich ist. In letzter Zeit haben sie dies erneut und mit Nachdruck getan. Im Gespräch mit Twinfinite sagte Game Director Matt Firor, dass der Switch einfach nicht leistungsfähig genug ist, um das Spiel zu starten. Wenn es jemals eine ESO-Veröffentlichung auf dem System geben würde, müsste es eine Streaming-Lösung sein.

“Wird nicht passieren”, sagte Firor. “Die einzige Möglichkeit, wie dies funktioniert, besteht darin, dass Switch über einen Streaming-Dienst verfügt. Es ist einfach nicht mächtig genug.”

Sag niemals niemals

Etwas wie Resident Evil 7 und Assassin’s Creed Odyssey waren dank Streaming (allerdings nur in Japan) auf dem Switch spielbar. Selbst wenn etwas so umfangreiches wie The Witcher 3 demnächst auf den Switch kommt, muss man sich fragen, ob es nichts gibt, dass einen Release möglich macht. Nintendo ist nämlich an Streaming weiter dran. Auf irgendeine Weise kann ein Spiel wie The Elder Scrolls Online auch daran arbeiten, ja sogar euroäischer/amerikanischer Vorreiter sein.

Derzeit ist The Elder Scrolls Online für PS4, Xbox One und PC verfügbar. Es wurde kürzlich bestätigt, dass es bald auch für Stadia veröffentlicht wird, und Firor teilte im oben genannten Interview mit, dass der Start in der ersten Hälfte des Jahres 2020 geplant sei. In der Zwischenzeit sind weitere Updates geplant. Wie es eben für ein Online-Spiel üblich ist.

AktuelleGames-News

89-Jährige fordert dedizierte Server für ältere Gamer

Games

Die meisten von uns sind mit Videospielen groß geworden. Für Hamako Mori begann die Leidenschaft erst mit 40 Jahren. Heute ist sie 89 Jahre alt und spielt noch immer. “Oma Mori”, wie sie genannt wird, hat kürzlich über ihre Liebe zu Videospielen gesprochen. Dabei behauptet sie, das der Grund für ihren “scharfen Verstand” eben Videospiele…

Mega Man Maker

“Mega Man Maker”: Nach Update sieht es besser aus als “Super Mario Maker”

PC-Games

Super Mario Maker (und Teil 2) haben bewiesen, dass ein robustes Level-Tool für legendäre 2D-Spiele erfolgreich sein kann. Die coole Idee haben bisher nur wenig andere Videospiele-Publisher verfolgt. Auf Nintendos Spuren zeigen sich Fan-Entwickler rund um “WreckingPrograms”, die eine ähnliche Erfahrung für andere klassische Plattformspiele bereitstellen. Nur wenige Projekte waren so robust wie Mega Man…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Resident Evil 3: Gameplay-Video, Mechaniken und mehr neue Details veröffentlicht

PC-Games

Resident Evil 3 wird in ungefähr anderhalb Monaten erscheinen und Capcom hat eine Menge neuer Details über das Remake verkündet. PlayStation Access, der offizielle YouTube-Kanal von PS-UK, hat ein Video hochgeladen, und es gibt einiges Neues zu entdecken. Für den Anfang sieht Nemesis nun viel erschreckender aus, als je zuvor. Er ist schenll und groß,…

Minecraft: Harry Potter-Mod

Das riesige Minecraft Harry Potter-Rollenspiel ist jetzt spielbar

PC-Games

Aus den Büchern und Filmen von Harry Potter geht ziemlich klar hervor, dass Hogwarts, wenn es real wäre, riesig ist. Aber das hat Modder nicht davon abgehalten, die Schule der Hexerei und Zauberei als gigantische Karte in Vanilla Minecraft nachzubauen – mit Quests, Rätseln, Handel und vielem mehr. Das Beste ist, dass es jetzt eine…