Blogheim.at Logo

Super Smash Bros. Ultimate’s nächst DLC Character könnte Dante von Devil May Cry werden

Startet der Dämonenjäger in Super Smash für die Nintendo Switch bald durch?

Artikel von
Devil May Cry 3 - (C) Capcom

Nintendo hat kürzlich bestätigt, dass der fünfte und letzte DLC-Charakter in Super Smash Bros. Ultimate am 16. Januar veröffentlicht wird (weitere DLC-Charaktere sind ebenfalls in der Entwicklung). Es gibt einige, die glauben, sie hätten herausgefunden, wer der fünfte DLC-Charakter sein wird.

Angeblich wird Dante, der Protagonist von Capcoms Action-Franchise Devil May Cry, dem massiven Kämpfer-Kader beitreten. Dies basiert hauptsächlich auf einem Tweet der offiziellen Devil May Cry-Seite und dem Serienproduzenten Matt Walker der letzten Woche. In der Nachricht erwähnte Walker einige Daten – den 16. Januar, den 30. Januar und den 13. Februar – als Tage, an denen ein Auge auf „vollständige Enthüllungen“ geworfen werden sollte. Während der Tweet speziell mit der Switch-Version von Devil May Cry 3 verwandt zu sein schien, gab es viele die glauben, dass die Enthüllung, auf die sich Walker für den 16. Januar bezieht, die Enthüllung ist, dass Dante der nächste Charakter von Smash Bros. ist.

Natürlich alles nur reine Spekulation, die auf einem möglichen Zufall beruhen. Auch Smash-DLC-Zeichen sind nicht immer leicht vorherzusagen, sodass dies unter Umständen nicht der Fall ist. Wenn es doch passiert, wäre es ziemlich cool – Dante in Smash ist etwas, wovon Fans seit Jahren geträumt haben.

Außerdem wäre er nicht der erste Capcom-Charakter, der sich dem Kämpfer-Kader anschließt, denn Mega Man und Ryu sind beides Capcom-Vertreter in der Serie.

Morgen wissen wir mehr.

Mehr zu Devil May Cry

Der Devil May Cry-Synchronsprecher Brad Venable ist Anfang Januar 2020 gestorben. Das ist für die Angehörigen und die Spieler sehr traurig, immerhin arbeitet man bereits am sechsten Haupteintrag der Spielserie.

AktuelleGames News