Blogheim.at Logo

Super Nintendo World von Minecraft-Spieler neu erstellt

Ein Minecraft-Spieler baut derzeit eine Nachbildung des kommenden Super Nintendo World-Parks mit seinen Fahrgeschäften und Shops.

Artikel von
Bildquelle: PlanetMinecraft.com

Die meisten von uns werden den Super Nintendo World-Themenpark in den Universal Studios Japan wohl nie live sehen. Glücklicherweise baut ein Minecraft-Spieler den Themenpark komplett nach, so dass wir eine Ahnung davon bekommen, wie es ist dort herumzuspazieren. Die perfekte Erfahrung für alle Nintendo-Fans.

Der Minecraft-Spieler Dippy22 ist der Creator dieser bedeutenden Nachbildung. Bilder aus dem Projekt zeigen, dass er mehrere der wichtigsten Highlights von Super Nintendo World nachbaut. Er spricht auch darüber, wie er es schafft, den Park so realistisch wie möglich umzusetzen. Er verwendet Filmmaterial und Pressebilder, um den Park „originalgetreu im Maßstab 1:1“ abzubilden.

Die Screenshots von Dippy22 zeigen, dass der Mod-Ersteller einige der Attraktionen hervorhebt, auf die sich die jüngste Tour von Super Nintendo World mit Shigeru Miyamoto konzentriert. Die erste Attraktion ist der grüne Röhreneingang mit den leuchtenden Lichtern im Tunnel und dem großen Super Nintendo World-Schild neben dem Eingang. Als wurde die Yoshi’s Adventure-Fahrt implementiert, bei der das bunte Schild über dem gelben Torbogen dem realen Gegenstück ähnelt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Minecraft-Spieler zeigt mit vielen Details der Super Nintendo World auf

Die von Planet Minecraft veröffentlichten Screenshots zeigen auch das Kinopio-Café mit dem Krötenmotiv direkt vor der Yoshi Attraktion. Das Schild sieht genauso aus, wie im Original.

Bildquelle: PlanetMinecraft.com

Kinopio-Café in „Super Nintendo World“ in der Minecraft-Edition. – Bildquelle: PlanetMinecraft.com

Alles im allem sieht die Version von Dippy22 sehr authentisch aus, so dass man als Spieler von Minecraft eine Ahnung darüber bekommt, wie es in Super Nintendo World wirklich aussieht. Wer sich dem Projekt anschließen möchte kann sich via Discord melden.

Der echte Park wird übrigens nicht vor Februar 2021, wie geplant, seine Toren öffnen. Aufgrund der weltweiten Covid-Pandemie werden die Mario-Fans in Japan noch eine Weile warten müssen. Bis dahin startet Super Mario 3D World + Bowser’s Fury am 12. Februar 2021 für die Nintendo Switch. Das Spiel bietet ein typisches Mario-Abenteuer als auch eine brandneue Open-World-Version in einem praktischen Paket.

DailyGame-Umfrage: Wie oft spielst du Minecraft

Minecraft ist ab sofort für PC, alle Konsolen sowie Smartphones verfügbar.

AktuelleGames News