Blogheim.at Logo

Starfield leakt Screenshot und begeistert Bethesda-Fans

Ein Screenshot, der angeblich von Starfield stammt, wurde geleakt und Bethesda-Fans sind gespannt, was dies für das Open-World-Spiel bedeuten könnte.

Artikel von
Starfield - (C) Bethesda Games Studios

Es gibt Gerüchte über Bethesdas in Entwicklung befindliches Projekt Starfield. Das Spiel wurde in den laufenden Diskurs um die Übernahme von ZeniMax Meda, Bethesdas Muttergesellschaft, hineingezogen. Starfield könnte eines der ersten ZeniMax-Spiele von Microsoft sein, das nach der Akquisition veröffentlicht wird. Ein Leak eines neuen Starfield-Screenshots sorgt für viel Aufregung für das kommende Sci-Fi Open-World-Rollenspiel.

Der genaue Ursprung des Leaks ist nicht klar, aber die Hauptquelle ist der Twitter-Benutzer und YouTuber Skullzi. Skullzi hat ein Bild in einem jetzt gelöschten Tweet mit zensierten Wasserzeichen geteilt, das ein Leak aus dem laufenden Starfield-Tests sein könnte. Der Screenshot selbst zeigt einen felsigen, unbewohnten Planeten mit einem ruhigen Strom, der in Richtung Horizont fließt, wo Schichten von felsigen Berghängen vor einem rauchigen Sonnenuntergang stehen.

Der Screenshot ist visuell beeindruckend und zeigt eine realistische Umgebung mit 3D-Felsvorsprüngen, dynamischer Beleuchtung und realistischem Wasser. Wenn der Leak wirklich von Bethesdas bevorstehendem Spiel stammt, hat Starfield im Vergleich zu früheren Bethesda-Spielen ein massives visuelles Update erhalten. Wenn es dieses Kaliber visueller Erfahrung konsequent liefern kann, würde es sich absolut von den Erfahrungen der offenen Welt abheben.

Skullzi Starfield Leak

Screenshot: Skullzi Twitter

Die Antworten auf den Twitter-Beitrag sind verständlicherweise aufgeregt, aber auch skeptisch. Qualifikationsmerkmale wie „Wenn dies legitim is …“ und „Ich möchte es glauben, aber…“ werden an Kommentare angehängt. Angesichts des Mangels an verfügbaren Starfield-Informationen traut sich niemand zu glauben, dass es sich um einen echten Starfield-Screenshot handelt. Dies zeigt jedoch, wie aufgeregt Bethesda-Fans über Starfield sind.

Bethesda-Fans sollten skeptisch sein, ob es sich bei dem Screenshot um einen echten Leak oder um ein manipuliertes Bild handelt. Angesichts der generischen Natur des Bildes hätte es leicht aus einem anderen Spiel stammen können. Die Starfield-Anzeige in der unteren linken Ecke könnte von anderen durchgesickerten Bildern stammen und die Zensoren mit schwarzen Balken sind sicherlich auch keine verlässlichen Beweise.

Ein Reddit-Benutzer behauptet, das Bild sei aus dem kostenlosen Spiel Mýrdalssandur, Iceland, das eine VR-Erkundung der Südküste Islands ermöglicht. Er sagt, dass der Screenshot manipuliert worden sein könnte, um wie ein fremder Planet auszusehen oder dass es sich um einen durchgesickerten Screenshot aus einer unveröffentlichten Umgebung handelt.

Separate Gerüchte deuten darauf hin, dass weitere Details zu Starfield in Kürze verfügbar sein könnten. Nach Abschluss der Übernahme von ZeniMax Media durch Microsoft wurde ein Update zu Bethesdas Arbeit veröffentlicht. Andere Gerüchte deuten auf den Start von Starfield im Jahr 2021 hin. Es wurde nichts bestätigt, daher sollten die Fans skeptisch bleiben und darauf warten, dass Bethesda eine offizielle Ankündigung macht.

Starfield befindet sich derzeit in der Entwicklung.

AktuelleGames News