Lebenszeichen von Battlefield 2042: Was verspricht Season 2?

Es könnte sein dass das Game ein Comeback hinlegt.

Artikel von
Battlefield 2042 Repairman © DICE & EA, Edit: DailyGame
Fakten

Ich will ehrlich sein. Mittlerweile habe ich das Spiel von meiner Konsole gelöscht. Denn ich habe es wirklich aufgegeben und damit abgeschlossen. Oder sollte ich sagen, ich hatte eigentlich damit abgeschlossen. Doch Season 2 von Battlefield 2042 wurde soeben angekündigt, und ich muss sagen, dass sieht doch glatt wie ein Lebenszeichen von DICE und dem Spiel selbst aus. Vielleicht installiere ich es sogar wieder nach diesen Nachrichten.

WERBUNG

Battlefield 2042 Season 2: Master of Arms

Es ist ja schon fast Tradition, wenngleich eine schlechte Tradition, dass Battlefield Spiele erst nach einem Jahr wirklich spielbar sind und den Content liefern der zu Beginn versprochen war. Mit Battlefield 1 als der Ausnahme, welche schon von Anfang an legendär war. Aber Battlefield 2042 hatte einen wirklich schlechten Start., denn es musste nicht nur abliefern, sondern auch die Enttäuschung von Battlefield V wiedergutmachen. Und das war schon keine leichte Aufgabe.

Obwohl Battlefield 2042 wirklich Spaß macht, fehlt es an Content. Man kam relativ bald in eine gewisse Monotonie. Und der versprochene Inhalt von DICE kam einfach nicht. Monatelang kamen keinerlei neuen Maps, Waffen oder Verbesserungen von Punkten, welche Spieler massiv kritisierten. Wie zum Beispiel die Specialists. Erst nach schier endlosem Warten und der endlich eintreffenden Season 1, kam die erste Hoffnung. Aber noch nicht die Lösung. Diese könnte aber nun mit Season 2 von Battlefield 2042 endlich in der Tür stehen.

Neue Funktionen, umgearbeitete Maps und ein Klassensystem

Das Entwickler Update von DICE zu Battlefield 2042 Season 2 “Master of Arms” verspricht gleich zahlreiche Punkte zu adressieren, welche schon seit Monaten von Spielern ersehnt werden. So wie zum Beispiel die essenzielle Überarbeitung der bestehenden Maps. Um mehr Deckungen zu generieren. Welche dieses Mal sogar mit zerstörbaren Elementen gefüllt sein werden. So wird das bisherige Game bereits etwas aufgebessert.

Viel wichtiger ist aber was sich mit den Specialists abspielt. Denn endlich kommt das gute alte Klassensystem zurück. Und das könnte jetzt das ganze Gameplay von Battlefield 2042 verändern. Die einzelnen Spezialisten wurden in die unterschiedlichen Klassen unterteilt und entsprechend wurden ihnen auch passende Gadgets zugeteilt. Alleine um zu sehen wie sich das verändert, würde ich das Game wieder installieren. Auch wenn bislang niemand über das Fahrzeug-Problem gesprochen hat.

Battlefield 2042 Season 2: Master of Arms startet am 30. August 2022.

Mehr zum Thema

mehrgaming news