Blogheim.at Logo

Resident Evil Village: PS4 PRO-Gameplay wurde enthüllt und sieht wunderbar aus

Erstmals wurde Videomaterial veröffentlicht, das Resident Evil Village auf der PlayStation 4 PRO zeigt. Und potenzielle Spieler werden nicht enttäuscht werden.

Artikel von
Resident Evil Village auch für PS4 (PRO) und Xbox One (X). - (C) Capcom, Sony; Bildmontage: DailyGame

Die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Resident Evil 7, Resident Evil Village, ist nur noch wenige Wochen von der Veröffentlichung entfernt. Und Capcom zeigt uns endlich mehr vom Gameplay. Die neuesten fünf Minuten Gameplay-Material geben den Spielern den ersten Einblick in Resident Evil Village, wie es auf Konsolen der letzten Generation aussieht, genauer auf der PS4 PRO.

Capcom hat den achten Haupteintrag der Resident Evil-Spielserie ursprünglich nur als Spiel der nächsten Generation vorgestellt und erklärte später, dass es daran arbeitet, Resident Evil Village auch auf PS4 und Xbox One zu bringen. Während einer Präsentation des Survival-Horror-Spiels im Januar bestätigte der japanische Videospielehersteller schließlich, dass das Spiel gleichzeitig auch auf PS4 und Xbox One veröffentlicht wird.

PS4 Gameplay-Video überzeugt

Das neue Resident Evil Village-Gameplay-Material von „IGN First“ läuft auf einer PS4 PRO und führt Ethan Winters durch das blutgetränkte Verlies des mysteriösen Schlosses. Es beginnt in einem ähnlichen Schlossraum wie in den früheren Trailern, als Ethan sich an die berüchtigte Lady Dimitrescu schleicht.

Einige der Bereiche ähneln auch denen, die in der Resident Evil Village Maiden Demo (PS5) zu sehen waren.

Ein großer Teil des Trailers konzentriert sich darauf, wie Ethan die engen Räume der Verliese erkundet und gegen Monster kämpft. Interessanterweise scheinen diese Kreaturen Silbermünzen fallen zu lassen. Das Filmmaterial endet damit, dass Ethan mit dem Aufzug zum Balkon des Schlosses fährt, während die Zwischensequenz von Lady Dimitrescu aus dem dritten Resident Evil Village-Trailer gezeigt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Resident Evil Village auf der PS4 PRO mit vielen Grafik-Details

RE Engine-Spiele hatten schon immer sehr detaillierte Charakteranimationen Strukturen, da ist es nicht verwunderlich das der neueste Ableger optisch top aussieht. Resident Evil Village scheint in Bezug auf Grafik und Lebensqualität eine wesentliche Abweichung von Resident Evil 7 zu sein, selbst auf PS4 und Xbox One.

Man merkt das die Engine um einiges aufpoliert wurde. Alles wirkt flüssiger und die Umgebung reagiert auf jeden Schuss, den man abgibt.

Resident Evil 8 Village - (C) Capcom

Resident Evil 8 Village wird anscheinend auch auf PS4 und Xbox One ein optisch ansprechender Titel werden. Über Ladezeiten auf der „Old-Gen“ möchten wir aber nicht sprechen… – (C) Capcom

Capcom hat eine weise Entscheidung getroffen, Resident Evil Village auch für PS4 und Xbox One zu veröffentlichen

Der Mangel an PS5- und Xbox Series X-Konsolen hält weltweit an, und es ist keine Überraschung, dass die Mehrheit der Menschen immer noch Spiele auf PS4 (PRO) und Xbox One (X) spielt. Und mit dem kommenden Resident Evil Village können wir uns auf einen optischen Leckerbissen freuen.

Der Publisher und Entwickler aus Japan hat wohl einiges an Arbeit im Hintergrund geleistet, um das Spiel optisch auf dieses Level zu hieven. Nach dem Release von Cyberpunk 2077 auf PS4 und Xbox One ist das Misstrauen der Spieler hoch, wenn man vorher nur PC- oder PS5/Xbox Series X-Videos gezeigt bekommen hat. Resident Evil Village sieht auf der PS4 PRO wirklich gut aus, bleibt nur zu hoffen, dass dies auch bei den Basisversionen der PS4 und Xbox One der Fall sein wird. Immerhin haben die Standard-Konsolen der letzten Generation einige Jahre am Buckel. Die PS4 und die Xbox One erschienen im Jahr 2013.

Resident Evil Village startet am 7. Mai 2021 auf PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X/S. Angeblich wird der Survival-Horror-Titel diesmal drei spielbare Charaktere haben!

AktuelleGames News