Blogheim.at Logo

Tech-YouTuber bewertet neues PS5-Modell als “schlechter”

Aufgrund einer großen Änderung bei der Kühlung wird das neue PS5-Modell heißer, wie Tech-YouTuber Austin Evans behauptet.

Artikel von
Hat Sony Interactive Entertainment zu viel an der Kostenschraube der PlayStation 5 gedreht? - (C) PlayStation, SIE, - YouTube Austian Evans - Bildmontage: DG

Das Wichtigste in Kürze

  • Das neue Modell der PlayStation 5 ist 300 Gramm leichter
  • Austin Evans hat einige "böse Nachrichten" bekommen, nachdem er behauptete das neue Modell sei "schlechter"
  • Nicht nur der Kühlkörper wurde "optimiert", auch andere Komponenten

Austin Evans ist leidenschaftlicher YouTuber seit 2007. Nun hat er das “überarbeitete PS5-Modell” in die Finger bekommen, dass diesen Monat in Japan, Großbritannien und Australien stillschweigend veröffentlicht wurde – wir berichteten. Evans veröffentlichte ein Video, in dem er behauptete, das überarbeitete Modell sei aufgrund der Änderungen am Kühlsystem “schlechter”.

Jetzt spricht Austin Evans in einem neuen Video den Missbrauch an, den er für sein Video online gemacht hat, während er zu seiner Behauptung steht.

Advertisment

„Was ich gesehen habe, war, dass die neue PS5 heißer läuft“, wiederholt Evans. „Und mit den Wärmebildern, die ich machen konnte, plus der Tatsache, dass ich die PS5 aufmachte und sah, dass Sony die Größe des Kühlkörpers erheblich reduziert hat, stellte ich fest, dass es sich um eine Herabstufung im Vergleich zu das erste Modell.”
“Jetzt haben sich viele Leute damit auseinandergesetzt. Einige Leute haben gesagt, dass es zum Beispiel vielleicht eher thermisch effizient ist, aber mein Argument dort wäre, dass das einfach nicht mit den Gesetzen der Physik vereinbar ist.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neues PS5-Modell: Weniger Fläche für Kühlleistung

Wie der Tech-YouTuber erklärt, dass, wenn die neue PlayStation 5 ein völlig anderes Layout oder eine alternative Kühlung wie zusätzliche Luftkanäle oder einen größeren Lüfter gehabt hätte, man hätte argumentieren können, dass diese Änderungen den kleineren Kühlkörper hätten ausgleichen können, aber dies war nicht der Fall.

„Die PS5 hat einfach nur einen kleineren Kühlkörper. Es gibt weniger Aluminium, es gibt weniger Kupfer, es gibt weniger Material, es gibt 300 Gramm weniger. Und die Gesetze der Physik schreiben ziemlich einfach vor, dass weniger Material und weniger Oberfläche vorhanden sind, um diese Wärme vom Chip abzuführen.”
„Ich kann jetzt mit 1000-prozentiger Sicherheit sagen, dass der Chip, der wirklich das Wichtigste im Inneren ist, dass das eigentliche [System auf einem Chip] heißer läuft als das Originalmodell? Nein, ohne Sony zu sein, kann ich Ihnen nicht genau sagen, was das ist.
„Aber mit einigen, was ich für gesunden Menschenverstand halten würde, dass die Kühlvorrichtung viel kleiner ist und daher die Temperaturen, die ich aus dem System strömen sehe, deutlich höher sind, bin ich ziemlich zuversichtlich, dass die neuen PS5-Konsolen nicht so coll laufen wie das Original-Modell.“

Neues PS5-Modell wird schneller heiß als Original-Modell? Auch Digital Foundry testete die Konsole

Digital Foundry hat das überarbeitete Modell der PlayStation 5 (mit der Modellnummerierung CFI-11… statt CFI-1…) ebenfalls getestet. Dabei wurde festgestellt, dass die “leichtere neue Variante” ungefähr die gleiche Leistung wie das Original-Modell hat. Das behauptete Austin Evans übrigens nie, wie er nun betonte.

“Ich habe zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass die PS5 an Leistung verliert oder ähnliches.”

Einige PlayStation-Fans beschimpften Evans. Er sei ein “Clickbait-YouTuber” oder er “wisse nicht wovon er spricht”, waren noch die mildesten Urteile für sein Fazit zum neuen PS5-Modell.

Links das Original-Modell. Rechts das neue Modell der PS5. - Screenshot: "The New PS5 is Worse" von Austian Evans - YouTube

Links das Original-Modell. Rechts das neue Modell der PS5. – Screenshot: “The New PS5 is Worse” von Austian Evans – YouTube

PlayStation 5 mit CFI-11… Seriennummer: 300 Gramm weniger Kühlung

Ist eine neue PS5 gegenüber der Launch-PS5 also wirklich schlechter? Nicht unbedingt. Der Kühlkörper einer Hardware, das Wärme von CPUs, GPUs und Chipsätzen ableitet, sorgt dafür, dass man effizient und sicher damit arbeiten oder spielen kann. Ohne effektive Kühlung kann die Hardware (im Laufe der Zeit) schlechter werden und die Leistung nimmt ab.

Für dich von Interesse:   God of War Ragnarok soll Waffen-Loadouts komplett verändern

Das Original-Modell der PlayStation 5 wird trotz ihrer massiven Größe bereits sehr heiß. Und wenn man seine PS5 mit einer zusätzlichen SSD erweitern möchte, dann sollte diese Erweiterung über einen eigenen Kühlkörper verfügen, wie auch Mark Cerny (Systemarchitekt der PS5) betonte.

Wer das CFI-11…-Modell auslassen möchte, oder wer derzeit nicht an der PS5-Lotterie teilnehmen möchte: Im Jahr 2022 soll es eine neue PlayStation 5-Variante mit einem “neuen-kundenspezifischen“ 6-nm-CPU von AMD geben.

AktuelleGames News