Blogheim.at Logo

Dailygame.at

PS5 DualSense-Detail stellt sich als ziemlich enttäuschend dar

Sony bietet Fans einen neuen Blick auf den PS5 DualSense-Controller und bestätigt damit eine enttäuschende Funktion des neuen Controllers.

Artikel von
PlayStation 5 Controller "DualSense"

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Rückseite des kommenden DualSense-Controllers ist nicht besonders schick
  • Dem neuen PS5-Controller fehlen die "Zurück-Tasten"
  • Kommt das PlayStation 5-Eingabegerät auch in anderen Farben?

Sony bietet Fans einen neuen Blick auf den DualSense-Controller der PS5 und enthüllt eine Funktion, die viele Spieler enttäuschen könnte. Die Fans waren sich über den Controller der Sony PlayStation 5 seit seiner ersten Veröffentlichung nicht sicher. Einige sagten, dass sie das meist weiße Design nicht mögen.

Sony hat die offizielle Website der PS5 aktualisiert und bietet einen 360-Grad-Blick auf den DualSense-Controller der Konsole. Der neue Look ermöglicht es den Fans, auf die Rückseite des Controllers zu schauen, wo sie sehen können, dass er völlig glatt ist und keine Zurück-Tasten enthält. Spieler verwenden normalerweise Zurück-Tasten, um kompliziertere Manöver in einem Spiel abzubilden. Einige Controller, wie der Xbox Elite Wireless Series 2-Controller, verfügen auch über Zurück-Tasten.

Dies ist die zweite enttäuschende PS5-Controller-Information, die Sony den Fans diese Woche zur Verfügung gestellt hat. Viele Spieler wurden enttäuscht, dass der DualShock-Controller der PS4 nicht mit PlayStation 5-Spielen funktioniert. Der Controller funktioniert nur mit einigen PS4-Spielen auf PS5, aber das hilft nicht denjenigen, die den DualShock als billigere Möglichkeit nutzen wollten, um lokalen Multiplayer auf der neuen Konsole zu ermöglichen? Gar nichts. Man ist also gezwungen weitere DualSense-Controller zu kaufen, wenn man lokal mit weiteren Spielern zusammen zocken möchte.

PS5 DualSense Controller: Die Rückseite stellt sich für Fans als ziemlich schmucklos dar.

PS5 DualSense Controller: Die Rückseite stellt sich für Fans als ziemlich schmucklos dar.

PS5 DualSense-Controller: Xbox-Team macht sich darüber lustig

Die mangelnde DualShock-Kompatibilität wurde auch vom Xbox-Team auf Twitter verspottet. Der offizielle Xbox Twitter-Account erinnerte die Fans daran, dass vier seiner Controller, wie z. B. Xbox Elite Wireless-Controller, mit der Xbox Series X funktionieren werden. Es war ein ausgezeichneter Marketing-Gag. Die Reaktionen darauf zeigten auch die Frustration der PlayStation-Fans über die „Kompatibilitätsrichtlinie“ von Sony.

Mehr zum DualSense Controller der Sony PlayStation 5

Trotz der schlechten Presse für den DualSense Controller der letzten Tage gibt es auch einige „Good News“. So hat Sony bereits laut über mögliche Farben gesprochen. Mit dem „haptischen Feedback“ werden wir Games noch intensiver erleben. Ein Beispiel wurde dafür auch schon genannt, nämlich beim kommenden Godfall. Außerdem wird der neue PS5-Controller eine „starke Akkulaufzeit vorweisen“, wie uns das Tech-Unternehmen aus Japan bereits versprochen hat. Der Preis des Eingabegeräts für die PlayStation 5 soll sich, anscheinend dank der faden Rückseite, im Rahmen bewegen. Laut einem Leak soll der Controller für die kommende Sony-Konsole „nur“ 59,99 Euro kosten. Ob dieses Gerücht stimmt wird sich zeigen. Bisher gibt es noch keine offiziellen Preisangaben.

Kommentare

AktuelleGames News

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077 – E3 Demo 2018 war ein Fake!

Games

Laut Insidern und Ex-Mitarbeitern wusste das Management von CD Projekt Red über die großen Probleme des Spiels bescheid. Die Programmierer sagen: Es sollte erst 2022 veröffentlicht werden!