Xbox-Only?

Warum ist Palworld auf PS4 und PS5 nicht verfügbar? – Alles zum PlayStation-Release

Du fragst dich, ob du Palworld auch auf deiner PlayStation spielen kannst? Hier sind alle wichtigen Infos zur PS5- und PS4-Version.

Wann kommt Palworld für PlayStation (PS5, PS4)? - (C) Pocket Pair, SIE - Bildmontage

Ist Palworld auf PlayStation für dich verfügbar? Aktuell gibt es Palworld zum jetzigen Zeitpunkt nicht für die PlayStation-Konsolen, PS5 und PS4. Trotz der beeindruckenden Spielerbasis von über einer 1,8 Millionen gleichzeitigen Spielern (Stand 23. Januar 2024) auf Steam ist das Spiel bisher nur für PC und Xbox (sowie im Xbox Game Pass) verfügbar. Es gibt momentan keine Exklusivvereinbarungen zwischen Pocket Pair und Microsoft, was Raum für zukünftige Entwicklungen lässt.

Warum erschien Palworld zum Release nur auf Xbox, aber nicht für PlayStation-Konsolen?

Sony Interactive Entertainment (SIE) unterstützt offiziell das Konzept von „Early Access“ nicht. Early Access ist eine Praxis, bei der Spieler Spiele in einem unfertigen Zustand kaufen können, und die Spiele werden dann weiterentwickelt und aktualisiert, während die Spieler Feedback geben.

Sony hat in der Regel striktere Qualitätskontrollen und Anforderungen für Spiele, die auf seinen Plattformen veröffentlicht werden. Der Prozess für die Veröffentlichung von Spielen auf PlayStation-Plattformen erfordert normalerweise eine gewisse Vollständigkeit und Stabilität. Nicht ohne Grund wurde Cyberpunk 2077 im Dezember 2020 wieder aus dem PlayStation Store für ein halbes Jahr entfernt und später mit einem Warnhinweis für PS4 versehen.

Update vom 23. Januar: Sony reagierte auf den Erfolg von Palworld auf Steam. Palworld könnte in Kürze auch für PS4 und PS5 verfügbar sein, dass geht aus einem aktuellen Tweet von Shuhei Yoshida, Leiter der Indie-Abteilung bei PlayStation, hervor. Auf die Frage eines Fans nach Palworld auf PS5 antwortete Yoshida einfach mit „Ja“ und markierte gleichzeitig Jingwen Zhu, die Teil des Partnerentwicklungsteams bei PlayStation ist. Das ist zwar keine Zusage auf einen konkreten Release-Termin, jedoch ist sich Sony der Nachfrage bewusst.

Palworld PS5 PS4

Palworld erschien am 19. Januar 2024 für Steam und Xbox (auch im XGP). – (C) Pocketpair

Wird Palworld für PS5 und PS4 veröffentlicht?

Die Möglichkeit einer Veröffentlichung von Palworld auf PS5 und PS4 bleibt offen. Angesichts des beeindruckenden Erfolgs des Spiels und der stetig wachsenden Spielerbasis könnte Sony natürlich einlenken und Palworld als erstes Early Access-Spiel für PS5 und PS4 „freischalten“. Immerhin wird Palworld diesen Status noch länger haben. Laut den Entwicklern werden im Laufe des Early Access weitere „Pals und Gebiete hinzugefügt“. Außerdem möchte der Entwickler in den nächsten Tagen/Wochen eine Roadmap für das erste Jahr veröffentlichen. Demnach dürfte diese Phase der Entwicklung länger dauern. PlayStation-Spieler müssen notgedrungen also auf die „Version 1.0“ warten.

Aktuell gibt es jedoch keine offiziellen Pläne, wie in den FAQ von Palworld Early Access erwähnt: „Im Moment haben wir hierzu keine Pläne, werden dies aber bei der Entwicklung berücksichtigen!“

Release-Termin: Wann kannst du mit Palworld auf PS5 und PS4 rechnen?

Es gibt derzeit keine spezifischen Details zum Release von Palworld auf den PlayStation-Konsolen. Die Entwickler von Pocket Pair haben bisher keine genauen Zeitpläne bekannt gegeben. Allerdings gibt es eine Sache, die PlayStation-Spieler wissen sollten. Das erste Spiel von Pocketpair, Craftopia, erschien am 4. September 2020 auf Steam. Seitdem ist es im Early Access. Also seit 4 Jahren.

Da sich die Gaming-Landschaft ständig weiterentwickelt, besteht die Hoffnung, dass Palworld in Zukunft auch für dich als PlayStation-Spieler zugänglich wird. Vielleicht ändert Sony seine Veröffentlichungspolitik und gibt einem Indie-Entwickler wie Pocketpair eine Chance.

Palworld ist jetzt für Steam (Windows PC), Xbox Series X/S und Xbox One (sowie im XGP) verfügbar.

Der Artikel erschien am 21. Januar 2024 und wird erweitert, sollten sich die Dinge ändern.

Fakten
Mehr zum Thema