Blogheim.at Logo

Ninja Gaiden – Arbeitet Koei Tecmo an einem neuen Teil?!

Das japanische Publisher sagt, ihre Veröffenltichungen im Jahr 2021 werden die Spieler zum Jubeln bringen!

Artikel von
Ninja Gaiden

Koei Tecmo machte erst kürzlich wegen einem Hacker-Angriff die Runde durch die Nachrichten. Nun meldet sich das Studio und meint, ihre geplanten Spiele werden die Spieler zum Jubeln bringen. Spieler werden sagen „Finally!“, auf gut Deutsch „Endlich!“. Ihre Arbeit sei genau das, worauf Spieler in den letzten Jahren gewartet haben.

Koei Tecmo – Erfolgreich mit Ninja Gaiden und Nioh

Zum Publisher Koei Tecmo gehört das Entwicklerstudio Team Ninja. Dieses ist bekannt für ihre Spiele-Serien Ninja Gaiden und Nioh. Für Nioh haben sie bereits angekündigt, dass Nioh 2 vorläufig der letzte Teil der Serie sei. Das lässt uns nur mehr Ninja Gaiden!

Ninja Gaiden geht weit zurück bis in die Achtziger Jahre. 1988 erschien der erste Teil, damals noch als Arcade Game unter dem Namen „Ryūkenden„. Bei diesem gab es ein spannendes Bonus-Level, bei welchem man lauter feindliche Ninjas, die überall auf dem Bildschirm umher sprangen, mit Ninja-Sternen abschießen musste. Wie einfach war die damalige Spiele-Welt bloß!

Es erfolgten Veröffentlichungen auf dem Nintendo NES, Sega Mega Drive, Super NES, bis dann später der Sprung auf der ersten Microsoft Xbox kam. Ninja Gaiden ist quer über den Systemen erschienen, jedoch immer exklusiv auf einem System. Erst Ninja Gaiden 3 erschien für alle Systeme, PS3, Xbox360 und Nintendo Wii U gleichzeitig. Auf der PS4, Xbox One und der Nintendo Switch gab es bisher keine Veröffentlichungen mehr. Nun ist die Frage, ob uns ein neuer Teil auf der PS5 und Xbox Series X erwartet!

Für mich persönlich zählt Ninja Gaiden zu einem der besten Ninja-Spiele. Man hatte immer eine Reihe von coolen Fähigkeiten, Waffen und Charaktere, die für ein spannendes Erlebnis sorgten. Auch zählt es zu einem der härtesten Spiele der letzten Generationen. Allein das NES-Original von Ninja Gaiden zählte zu dem härtesten Spiel der damaligen Hit-Konsole. Auch heute habe ich noch Alpträume davon!

Nach 2020 sind alle Menschen „hungrig“ für positive Neuigkeiten. Im Moment würden wir wohl zu allem jubeln, was uns aus dem trotzigen Alltag aus Lockdown, Home Office und Social Distancing „befreit“. Koei Tecmo hatte bereits vor einiger Zeit kommuniziert, dass sie in 2021 einige große Ankündigungen machen werden. Jetzt haben dies nochmals verstärkt. Sie scheinen also richtig überzeugt zu sein, den Spielern ein „Wow-Erlebnis“ zu bieten! Hoffen wir also, dass sie ihrem Selbstvertrauen gerecht werden und uns wirklich den Teppich unter den Füßen ziehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AktuelleGames News