Blogheim.at Logo

Neue Rekorde für Rockstar: Red Dead Redemption 2 liegt bei 29 Mio. & GTA 5 bei 120 Mio. verkaufter Stück

Artikel von
GTA 5 © Rockstar Games

Rockstar Games erlitt kürzlich einen schweren Abgang, als der Mitbegründer und einer der wichtigsten kreativen Führungskräfte, Dan Houser, das Unternehmen im März verließ. Auch wenn die Zukunft vorerst neblig bleibt, erfreuen sich die aktuellen Veröffentlichungen, die sich beständig gut verkaufen, wenig überraschend immer noch starker Umsätze. Vor allem GTA 5 verkauft sich nach wie vor wie frische Semmerl…

Auf ihrer letzten vierteljährlichen Finanzsitzung gab die Muttergesellschaft von Rockstar, Take-Two, bekannt, dass Red Dead Redemption 2 inzwischen weltweit 29 Millionen Einheiten ausgeliefert hat. Inzwischen hat GTA 5 – besser bekannt als das Spiel, das einfach nicht beendet wird – über 120 Millionen Einheiten weltweit ausgeliefert. Zuletzt lagen die Zahlen für diese beiden Spiele bei 26,5 Millionen bzw. 115 Millionen, vor 3 Monaten.

Während ihrer Finanzbesprechung teilten Take-Two Interactive auch aktualisierte Zahlen für Borderlands 3 mit. Der Loot-Shooter hat mittlerweile 8 Millionen Spieler erreicht. The Outer Worlds liegt mit mehr als 2 Millionen Stück über den Erwartungen.

Der „GTA-Zug“ ist nicht aufzuhalten. Es bleibt spannend, wann uns Rockstar mehr über GTA 6 erzählt.

Quelle: Take2-Finanzbericht

AktuelleGames News