Blogheim.at Logo

Halo: The Master Chief Collection – Bereits 10 Millionen PC-Spieler

10 Millionen Spieler haben The Master Chief Collection auf dem PC ausprobiert, seit es dem Game Pass der Plattform hinzugefügt wurde.

Artikel von
Der Master Chief in Halo 4 - (C) 343 Industries, Xbox Game Studios

Ein neuer Meilenstein für Halo: The Master Chief Collection: Mehr als 10 Millionen Menschen haben es am PC gespielt, seitdem es für den Xbox Game Pass veröffentlicht wurde.

Der Xbox Game Pass ist aktuell eines der besten Angebote, die Spieler erwerben können. Die Spielerzahlen haben sich seit letzten Jahr mehr als verdoppelt und der Abo-Spiele-Dienst wird nicht müde neue Titel hervorzubringen. Seit 2019 gibt es den Game Pass auch für PC, sodass Abonnenten eine Vielzahl von Xbox-Spielen auch unter Windows am PC spielen können.

Advertisment

Um sicherzustellen, dass die Spieler wissen, wie ernst Xbox die Erweiterung von Game Pass auf den PC nimmt, wurde Ende 2019 Halo: The Master Chief Collection hinzugefügt. Der Leiter der Xbox Game Studios, Matt Booty, gab heute über Xbox Wire bekannt, dass seit dem Start des Spiels auf dem Xbox Game Pass für den PC mehr als 10 Millionen Spieler angezogen wurden, von denen die meisten zum ersten Mal in das legendäre Franchise eintauchen konnten.

“Wir sind von der Reaktion der Community ermutigt und bringen weiterhin mehr Spiele von Publishern und Entwicklern aus der gesamten Branche in die Xbox Game Pass für PC-Bibliothek”, schrieb Booty. Obwohl das Jahr noch jung ist, hat Xbox bereits 100 Titel zu Game Pass hinzugefügt, von denen einige weiterhin am Veröffentlichungstag eines Spiels erscheinen.

Halo Infinite erscheint im Herbst 2021 für Xbox Series X, Xbox One und Windows 10. - (C) Microsoft, 343 Industries

Halo Infinite erscheint im Herbst 2021 für Xbox Series X, Xbox One und Windows 10. – (C) Microsoft, 343 Industries

Halo Infinite: Cross-Play zwischen PC und Xbox-Konsolen

Die andere große Neuigkeit, die heute aus kam, war die Enthüllung, dass Halo Infinite Cross-Play und Cross-Progression sowohl auf Xbox als auch auf PC unterstützen wird. Das bedeutet, dass man das Spiel direkt von der Xbox Series X am PC weiterspielen kann, oder umgekehrt. Mit Cross-Play kann man mit Spielern von PC, Xbox One und Xbox Series zusammenspielen.

Für dich von Interesse:   Die Halo-TV-Show soll eigene "Silber-Timeline" erhalten

Das sind sicherlich großartige Nachrichten für viele Spieler die derzeit keine Xbox Series X bekommen, weil sie kaum verfügbar ist. Allerdings wissen wir bisher noch keinen exakten Release-Termin für Halo Infinite, dass eigentlich zum Release der Xbox Series X im letzten Jahr erscheinen sollte. Bisher gilt weiterhin: Herbst 2021. Angeblich wird es im November soweit sein.

AktuelleGames News