Blogheim.at Logo

Kurios? – Halo Infinite gewinnt Spieler-Award bei den “The Game Awards”

The Game Awards 2021 haben ihren ersten Gewinner, obwohl das Spiel erst gestern erschienen ist. Halo Infinite gewinnt die Kategorie Players' Voice.

Artikel von
The Game Awards: Der Spieler-Award 2021 geht an Halo Infinite. - Bildmontage

Das Wichtigste in Kürze

  • Obwohl das Spiel noch nicht einmal "fertig" auf dem Markt ist, hat es schon den ersten Preis eingesammelt
  • Halo Infinite erschien am 8. Dezember 2021 um 19:00 Uhr deutscher Zeit
  • Zu den Spieler-Lieblingen in diesen Jahr zählen auch Metroid Dread und It Takes Two

The Game Awards findet zwar erst – für uns – diese Nacht statt (mehr Infos weiter unten), doch einen “Videospiel-Oskar” konnte schon vergeben werden, aber nicht von der Jury, sondern von den Spielern. Die öffentliche Abstimmung für den Players’ Voice-Award gewinnt Halo Infinite. Obwohl das Spiel – technisch gesehen – erst ein paar Stunden online ist.

In drei Abstimmungsrunden konnte sich der Sci-Fi-Shooter von 343 Industries durchsetzen. Im Finale standen sich übrigens Forza Horizon 5, Resident Evil Village, It Takes Two, Metroid Dread und eben das neueste Halo gegeneinander.

WERBUNG

Obwohl von den Spielern wohl noch niemand die Kampagne von Halo Infinite abgeschlossen hat, diese ging gestern mit etwas Verspätung bei uns um 19:30 Uhr los, hat der Master Chief viele überzeugt, für das Spiel zu votieren. Was auch irgendwie nicht ganz fair war…

Das kuriose an dieser Geschichte? Mehr oder weniger hat Halo Infinite nur für die Multiplayer-Beta den Preis abgeräumt, die seit 15. November 2021 online ist. Das Endergebnis sah so aus, dass Halo Infinite klar mit 35% der Stimmen gewonnen hat, vor Metroid Dread mit 22% und It Takes Two mit 17%. Letzter genannter Titel hatte die vorherigen Tage auch etwas seltsame Publicity, nachdem Take Two, der Publisher hinter Grand Theft Auto (GTA), den Entwickler verklagt hat.

Halo Infinite (Kampagne) im Test - (C) 343 Industries, Xbox Game Studios

Halo Infinite (Kampagne) im Test konnte überzeugen, auch wenn es etwas mehr (geplanten) Inhalt bekommen hätte sollen. – (C) 343 Industries, Xbox Game Studios

Übrigens zählt Halo Infinite bei den The Game Awards 2021 nicht zu den nominierten Spielen, sondern wahrscheinlich erst 2022, da das Spiel erst gestern offiziell erschienen ist.

Wann und wo kann ich The Game Awards sehen?

Die The Game Awards starten für uns morgen, am Freitag, den 10. Dezember 2021, um 1:30 Uhr nachts, deutscher Zeit.

Es gibt verschiedene Wege die Veranstaltung zu sehen:

Geoff Keighley moderiert und hostet die jährliche Preisverleihung heuer aus dem Microsoft Theatre in Los Angeles (Kalifornien, USA).

Was werden wir bei den The Game Awards 2021 zu sehen bekommen?

Auf jeden Fall den ersten Sonic The Hedgehog 2-Trailer sowie den ersten Trailer zur Halo TV-Serie auf Paramount+.

Auf der Spiele-Seite wird es natürlich viel Neues geben, wie zum Beispiel von Der Herr der Ringe: Gollum. Was wohl die größte Überraschung wäre…. GTA 6. Doch das kostet sogar Fans von Verschwörungstheorien rund um den Rockstar-Titel einen müden Lächler.

Passend zum Thema

AktuelleGames News