Blogheim.at Logo
WERBUNG

Das originale Half-Life bekommt einen Ray-Tracing-Mod spendiert

Auch wenn es Black Mesa - Definitive Edition auf Steam gibt, auch das originale Half-Life-Spiel aus dem Jahr 1998 wird von einem Modder "aufpoliert".

Artikel von (Gastartikel)
Half-Life: Auch nach zwei Jahrzehnten werden neue Mods angekündigt! - (C) Valve

Der Softwareingenieur sultim-t, der Mann hinter dem Serious Sam TFE: Ray Traced-Mod, arbeitet derzeit an einer Ray-Tracing-Mod für Half-Life. Dieser Grafik-Mod zielt darauf ab, dem Spiel einen “Full-Path-Tracing-Renderer” hinzuzufügen.

Was kann diese Ray-Tracing-Mod für das originale Half-Life? Die Mod berechnet globale Beleuchtung, Reflexionen, Brechungen, weiche Schatten und andere visuelle Effekte.

WERBUNG

Um einen WIP-Build aus diesem Mod zu präsentieren, hat sultim-t das folgende Gameplay-Video veröffentlicht. Dieses Video zeigt die kommenden Raytracing-Effekte des Spiels.

Manche Spiele halten eben ewig, wie ein GTA, World of Warcraft oder eben auch Half-Life. Einige Spiele müssen immer auf dem neuesten Stand sein, wie Casinospiele, die jedes Jahr aktualisiert werden, und wir können sogar leicht das beste online casino 2022 finden. In letzter Zeit sehen wir viele großartige Spiele, die ein Upgrade erhalten, und mit dem Upgrade der Grafik auf den Standard von 2022 erinnern sie uns daran, wie großartig sie immer noch sind.

YouTube video

Der Modder kündigt die Ray-Tracing-Mod für Half-Life für dieses Jahr an, allerdings ohne konkreten Termin.

Auf YouTube sind sich viele Half-Life-Fans einig: “Es sieht großartig aus, ich kann es nicht erwarten zu spielen”, so ein User namens Bolloxed. Ein anderer User namens marsupialmestre ist der Meinung: “Realistische Beleuchtung auf Oberflächen mit Texturen mit niedriger Auflösung hat einen so seltsam befriedigenden Charme.”

Letztes Jahr erschien Black Mesa – Definitive Edition, ein Remake des klassischen Half-Life-Spiels aus dem Jahr 2018, ein wirklich großartiges Spiel. Derzeit ist auch ein Fan-Remake zu Half-Life 2 in Arbeit, sogar mit Unterstützung von Valve. Zwei Fans probieren HL2 sogar in der Unreal Engine 5 umzusetzen, was derzeit als umfangreiches (und aussichtsloses) Projekt angesehen wird.

Half-Life: Eines der besten PC-Spiele aller Zeiten?

Bereits 2018 feierte der First-Person-Shooter seinen 20. Geburtstag, aber an Glanz hat er bis heute nicht viel verloren. Auch nicht an Pixeln. Das Erstlingswerk von Valve revolutionierte vor der Jahrtausendwende das Genre der Ego-Shooter. Bis dahin waren Actionspiele vor allem eines: Schnell und ohne Geschichte. Damals orientierten sich Gabe Newell und die Valve-Entwickler an atmosphärischen Actionfilmen und Manga-Comics.

Half-Life erzählt die Geschichte eines fehlgeschlagenen Experiments, einer fremden Alien-Dimension und einer Obrigkeit, die sich als G-Man zu Erkennen gibt. Bis heute ist Gordon Freeman eine Kultfigur.

2004 wurde der Nachfolger, Half-Life 2, veröffentlicht. Es folgten zwei weitere kleinere Episoden, eine dritte wurde angekündigt – aber nie veröffentlicht. Bis heute warten PC-Spieler auf der ganzen Welt auf Half-Life 3.

Half-Life 2 findet wohl im Projekt Borealis endlich seinen Abschluss. - Credits: ProjectBorealis.com

Half-Life 2 findet wohl im Projekt Borealis endlich seinen Abschluss. – Credits: ProjectBorealis.com

Im “Project Borealis” haben sich 70 Hobby-Programmierer zusammengefunden und möchten die Story-Ideen für die dritte Episode von Half-Life 2 endlich umsetzen. Marc Laidlaw, Half-Life-Autor, veröffentlichte einen Teil der Geschichte auf Twitter, diese nutzen die Fans. Das Projekt soll in der aktuellen Unreal Engine 4 umgesetzt werden. Anscheinend können nur Fans Half-Life beenden, wenn es Valve selbst nicht macht.

“Half-Life 3 confirmed” wird wohl auch die nächsten Jahre ein beliebtes Meme bleiben. Mehr leider nicht.

AktuelleGames News