So dominiert Fortnite: Mehr Spielzeit als EA Sports FC, CoD, GTA 5 und Roblox zusammen!

Fortnite auf Xbox- und PlayStation-Konsolen ist anscheinend nicht mehr aufzuhalten!

Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber letzten Monat hat Fortnite auf Konsolen mehr Spielerzeit verzeichnet als Call of Duty, EA Sports FC, GTA 5 und Roblox zusammen! Berichten zufolge haben Konsolennutzer (Xbox- und PlayStation-Konsolen) im Dezember 2023 über erstaunliche 1,6 Milliarden Spielzeit mit Fortnite verbracht.

Einer Analyse zufolge übertrifft diese Gesamtspielzeit sogar die Summe der Zeit, die Konsolenbesitzer letzten Monat mit populären Spielen wie Call of Duty HQ (MW II, MW III und Warzone), EA Sports FC 24, Grand Theft Auto V/Online (GTA 5) und Roblox verbracht haben.

Fortnite OG: Startschuss für eine neue „Spieler-Plattform“

Dieser enorme Anstieg der Benutzerinteraktion lässt sich auf die Veröffentlichung von Chapter 4 Season OG zurückführen. Diese neue Season entführt die Spieler auf eine Reise in die Vergangenheit, indem sie die Insel in ihre Form der ersten Staffel zurückversetzt. Im November stieg die Anzahl der in Fortnite verbrachten Stunden im Vergleich zum Oktober um beeindruckende 146 %. Dieser Trend setzte sich im Dezember fort, als Epic Games drei aufregende neue Spielmodi als dauerhafte Ergänzungen zu ihrem Free-to-Play-Titel einführte.

Die neuen Live-Service-Erlebnisse umfassen Lego Fortnite, Fortnite: Rocket Racing und Fortnite Festival.

  • Lego Fortnite, entwickelt in Zusammenarbeit mit The Lego Group, bietet ein Überlebens- und Handwerkserlebnis ähnlich wie Minecraft.
  • Rocket Racing, entwickelt von Psyonix, dem Studio hinter Rocket League, ist ein rasantes Arcade-Rennspiel, bei dem Spieler mit Freunden durch eine wachsende Auswahl an Strecken driften, fliegen und beschleunigen können.
  • Fortnite Festival, entwickelt vom Rockband-Studio Harmonix, ermöglicht es Spielern, in einer Band aufzutreten oder solo mit Titeln beliebter Künstler zu spielen.

Louise Wooldridge, Forschungsmanagerin für Spiele bei Ampere, schreibt dazu:

„Im Dezember 2023 wurde Epic Games gemessen am Anteil der monatlichen aktiven Benutzer (MAU) auf PlayStation und Xbox zum führenden Publisher und übertraf damit den langjährigen Marktführer EA.“

Fortnite ist für so ziemlich jede aktuelle Plattform verfügbar, auch am mobilen Sektor.

Fakten
Mehr zum Thema