Dailygame.at

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red spricht über möglichen Nintendo Switch-Port

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt RED

CD Projekt Red hat die Möglichkeit eines Switch-Ports für Cyberpunk 2077 angesprochen und sich geweigert, die Möglichkeit nach dem Erscheinen von The Witcher 3 auf der Nintendo-Konsole auszuschließen, hält dies jedoch für unwahrscheinlich. Cyberpunk 2077 ist das nächste große Spiel der gefeierten Entwickler-CD Projekt Red und gehört mit Sicherheit zu den am meisten erwarteten Titeln im Jahr 2020. Wir haben uns bereits mehrmals mit dem kommenden Action-Rollenspiel beschäftigt.

Die wirkliche Aufregung für das Spiel begann auf der E3 2019, als bestätigt wurde, dass Keanu Reeves als Charakter namens Johnny Silverhand zu Cyberpunk 2077 stoßen würde. Dies führte zu einem wundervollen Moment, in dem ein anwesender Fan verkündete, dass Reeves atemberaubend sei, was dann sofort viral wurde. Jetzt freuen sich PC-, PS4- und Xbox One-Spieler darauf, nächstes Jahr das “atemberaubende” Erlebnis zu erleben, während sich Nintendo Switch-Spieler fragen, ob sie im Staub bleiben werden.

Während eines Interviews zwischen GameSpot und John Mamais, dem Leiter des Krakauer Büros von CD Projekt Red, wurde das Thema eines Nintendo Switch-Ports für Cyberpunk 2077 angesprochen. Mamais lehnte es ab, sich auf die eine oder andere Weise der Idee zu verpflichten. Zugegebenermaßen scheint dies ein sicherer Weg zu sein, wenn noch Pläne in der Luft sind. Die Aussichten für einen Switch-Port scheinen auch dann nicht vielversprechend.

“Wer hätte gedacht, dass ein Spiel wie The Witcher 3 auf Switch möglich sein würde, also wer weiß? Ich denke, wir werden sehen, ob wir uns entscheiden, es auf den Switch zu legen, wenn wir es schaffen. Wahrscheinlich nicht.”

Nintendo hat in den letzten Jahren einige wichtige Titel von Drittanbietern auf seiner aktuellen Plattform veröffentlicht. CD-Projekt Reds The Witcher 3 ist eine der bekanntesten Switch-Veröffentlichungen. Dennoch wären Ausblicke wie Cyberpunk 2077‘s Night City eine große Herausforderung, um sie mit Switch auf die gleiche Weise zum Leben zu erwecken. Das heißt nicht, dass dies nicht möglich ist, aber vielleicht haben Mamais und das Team den Hafen bereits in Betracht gezogen, wenn er nach der Möglichkeit gefragt wird, “wahrscheinlich nicht” sagte.

Es wird nicht mehr lange dauern, bis das Spiel in den Händen der Spieler ist, da Cyberpunk 2077 am 16. April 2020 für PC, PS4 und Xbox One erhältlich sein wird. Wir erwarten jedoch auch großzugänge (Grafik-)Updates zu Weihnachten 2020. Nachdem zu dieser Zeit PS5 und Xbox Scarlett am Markt erscheinen werden. Der Titel passt dann doch mehr zu einer High-End-Konsole, als auf eine portable Switch.

Quelle: GameSpot

AktuelleGames-News

BioShock - (C) 2K

Neues BioShock ist angeblich seit 2017 in Entwicklung

Games

Fragen darüber, wann die beliebte BioShock-Serie von 2K zurückkehren wird, wurden im Laufe der Jahre immer wieder gestellt. Kürzlich wurde bestätigt, dass ein viertes Spiel der Serie in ihrem neu gegründeten Studio Cloud Chamber in Entwicklung ist. Und obwohl 2K sagt, dass das Spiel erst in einigen Jahren herauskommen wird, scheint BioShock 4 – oder…

Free Guy - (C) FOX

Der NPC-Film ‘Free Guy’ von Ryan Reynolds sieht aus wie ein GTA Online-Film

Movies

Obwohl viele Studios Videospiele an die Großbildleinwand angepasst haben, fallen die meisten davon nicht so toll aus. 20th Century Fox hat jedoch nun einen Trailer für einen neuen Film namens Free Guy’ veröffentlicht, in dem Ryan Reynolds als NPC in einer Videospielwelt auftritt, die an Gefühl gewinnt. Diese Abenteuer-Komödie erfreut sich bereits großer Beliebtheit und…

Ghostbusters 2020

GHOSTBUSTERS 3: Erster Trailer erschienen, auf den Wegen von Stranger Things

Movies

Sony veröffentlichte den ersten Trailer zu Ghostbusters 3. Und irgendwie riecht die Sache nach einem Stranger Things-Abklatsch, weil man Kinder statt Erwachsene in die Hauptrollen schlüfen lässt um die Geister einzufangen. Der Trailer spoilert nicht wirklich und zeigt uns die Verbindung zu den Ghostbusters-Filmen aus den Jahren 1984 und 1989. Irgendwie hat es diesen eigenartigen…

Gerücht: Valve arbeitet ein einem Left 4 Dead-VR-Spiel

Virtual Reality

Nach einer langen Zeit der Inaktivität bei der Entwicklung von Spielen ist Valve mit neuen Projekten wieder in den Markt eingetreten, da sie sich mit ihrem eigenen Valve-Index auf den Virtual-Reality-Markt konzentrieren. Die kürzlich angekündigte Half-Life: Alyx – ein vollwertiger Beitrag in der Serie, der ein VR-exklusiver Titel sein wird – ist erst der Anfang….

PlayStation Logo

Der haptische PS5-Controller wird eine großartige Weiterentwicklung für das Spielerlebnis, so SIE-CEO Jim Ryan

Playstation

Sony hat ziemlich viel über die PS5 gesprochen und die Änderungen, die ihre Hardware mit sich bringen wird. Eines der Dinge, über die sie in jüngerer Zeit gesprochen haben, waren die Controller der Konsole, die im Gegensatz zu früheren DualShock-Controllern kein Rumpeln und stattdessen haptikfähig sein werden. Es ist eine interessante Ergänzung, über die sich…